Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.131 Shows5.551 Titel1.687 Ligen30.311 Biografien10.283 Teams und Stables4.826 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Baron Von Raschke

Allgemeine Informationen
© Ryan Bognar
Bürgerlicher Name James Donald Raschke
Gewicht und Größe 281 lbs. (127 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Omaha, Nebraska (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 17. November 1940 (78 Jahre)
Debüt 16. September 1966 (vor 52 Jahren)
 
 Bild 1/1: Im Jahr 2019 

Meinung zu Baron Von Raschke abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1625
Notendetails
1
   
11%
2
   
54%
3
   
29%
4
   
4%
5
   
4%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Baron Von Raschke, Fritz Von Raschke, Jim Raschke
Trainer Wurde von Mad Dog Vachon und Verne Gagne trainiert.
Finisher Iron Claw
Stables Paul Jones Army mit Abdullah the Butcher, The Assassin, Billy Graham, David Glen Sheldon, Ivan Koloff, Jack Victory, Manny Fernández, Paul Jones, Rick Rude, Shaska Whatley, Teijo Khan, Vladimir Petrov und The Warlord (als Baron Von Raschke)
Management Managte The Barbarian und The Warlord.
Gemanagt von Gemanagt von Bobby Heenan und Paul Jones.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2918 von Baron Von Raschke bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte The Wrestling Queen
Spielbar mit Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
- spielte auf der High School Football und war auch im Ringen tätig
- konnte 1958 den Nebraska State Heayvweight Wrestling Championship erringen
- ging dann auf die Universität von Nebraska
- wurde zwei Mal All-American Wrestling Champion
- gewann 1963 die Bronzemedaille bei Olympia im Greco-Roman Wrestling, womit er bis heute einer der wenigen Amerikaner ist, der dies erreichen konnte
- wollte 1964 ebenfalls an den Olympischen Spielen teilnehmen, verletzte sich jedoch drei Tage vor der Abreise
- war kurzzeitig in der Army
- nahm dann einen Lehrerjob in Omaha an
- durch den Promotoer Joe Dusek lernte er
Verne Gagne kennen
- begann seine Karriere in der AWA als Referee
- nach wenigen Matches war Verne Gagne wenig von Raschke angetan und gab ihm den Tipp, noch ein wenig an sich zu arbeiten
- Maurice Vachon gab James den Rat, ein deutsches Gimmick zu benutzen, da er wie ein Deutscher aussah
- ging nach Montreal, wo er als Baron Von Raschke debütierte und mit Maurice Vachon teamte
- war in einen Autounfall verwickelt und wurde von Hans Schmidt ersetzt
- kehrte zurück und arbeitete in den Territorien Detroit und St. Louis
- dort lernte er Pat O'Connor kennen, welcher ihm die Iron Claw beibrachte
- danach ging Raschke zur WCCW, ehe er kurze Zeit später in der WWA landete
- landete später wieder in der AWA, dann GCW und noch in anderen Terrotorien, ehe er 1987 beschloss, sich langsam aus dem Wrestling zurückzuziehen
- kehrte Ende der 80er als Manager der Powers of Pain in die WWF zurück
- hatte danach seinen letzten Run in der AWA, ehe er sich 1991 zur Ruhe setzte
- hat nun seinen eigenen Souvenirshop in Ohama
- wurde in die Tragos/Thesz Professional Wrestling Hall of Fame aufgenommen
- hatte einen Auftritt 2004 in der ROH, wo er von der Generation Next angegriffen wurde und die Second City Saints ihn retteten
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz