Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

548.575 Shows6.564 Titel2.073 Ligen32.932 Biografien11.958 Teams und Stables5.934 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Sensational Sherri

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Sherri Schrull
Gewicht und Größe 132 lbs. (60 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Birmingham, Alabama (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 8. Februar 1958
Debüt 1980
Todestag 15. Juni 2007 [Überdosis Schmerzmittel]

Meinung zu Sensational Sherri abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 294
Notendetails
1
   
52%
2
   
34%
3
   
12%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Kratos82
10.04.2022 23:37 Uhr
Editiert: 10.04.22 23:45
vergab Note 1
Hrhr.. ja die gute Sister Sherri. Die war ne echte Managerin, die hat echt mal 100% für ihre Schützlinge gegeben.. nicht nur moralisch, da wurde auch nicht gezögert, das Haarspray oder was das war, ins Gesicht des Gegners zu sprühen. Ging zwar hier und da auch daneben, als sie mal versehentlich Stevie Ray das Spray verpasste statt den Nastys aber hey, das war einfach Pech. Die Frau war klasse und wenn ich mich da heute umsehe in der Womens' Landschaft der WWE, da finde ich echt kaum eine, die da an dieses Format ranreicht.

Fast nur süße blonde Püppies aber keine Vollblut-Managerin und echte Lady aber vielleicht ist mir auch die eine oder andere entgangen, ich weiß nicht. Das aktuelle Geschehen in WWE naja, hat einfach nix mehr mit dem zu tun, wo ich damit anfang, es anzusehen.

Ich mein ok, damals war ich grad mal 13, 14 wo ich da reingestolpert bin und mich für Wrestling interessierte. Tu ich immer noch aber mit einigen Pausen dazwischen. Da achtete man nicht so auf die Manager sondern eher auf die Action im Ring, hielt die ganzen Sachen für echt (jaja, meine Güte, war halt Teenager, verklagt mich doch). Aber mit dem Alter schätzt man einfach manche Dinge in Retrospektive anders ein. Fand ich damals Heenans Lästereien als total gemein, guck ich mir heut die PPVs an und lach mir einen weg. Und um wieder den Bogen zur Miss Sherri zu schlagen, der stand ja total auf sie. Hab gestern erst nen PPV gesehen, da hat sie sich als Kerl verkleidet, um nicht aufzufallen und ging auf Hogen los. Ich sag ja auch, sehr vielseitig und immer für den Mann im Ring in ihrer Ecke nicht nur 100 sondern 250% voll da.

Konnte echt gar nicht glauben, dass sie tot ist. Immer diese Drogen-Scheiße, die hat schon viele gute Leute aus dem Ring ins Grab gebracht, siehe auch Miss Elisabeth, die war auch noch recht jung mit Mitte 40. Ist ja nicht mal 50 geworden die Sherri, das ist echt noch kein Alter aber Drogen machen einen eben auf Dauer kaputt und verkürzen die Lebenserwartung bekanntlich erheblich.
Aber ihre Legende lebt weiter in der Erinnerung und bekommt natürlich die Note 1, was auch sonst. RIP Sister Sherri.
Maximus Decimus
23.03.2019 11:21 Uhr
vergab Note 1
Es muss schwierig sein in einer Zeit als Bobby Heenan, Jimmy Hart und auch Mr. Fuji als Heel Manager aktiv waren. Das sind ja allesamt Legenden. Aber Sherri war so ein Miststück, sie konnte nicht nur überleben in diesem Hexenkessel. Sie wurde ebenfalls zur Legende. Bei ihr hat man das einfach gespürt, Sie will die Menschen unterhalten. Die Frau war so genial. Und da sie ja auch eine gute Wrestlerin war, konnte man sie verdammt gut einsetzen. Eine klare Note 1.
V-Phenom
17.08.2015 21:33 Uhr
vergab Note 1
Mein gott hab ich sie gehasst (da war ich noch ein kind)! Mit savage war sie so fies, konnte richtig heat ziehen und sorgte sogar dafür, dass savage für mich unsympathisch wurde. Mit DiBiase war sie mir eher zu sehr im Hintergrund. Mit HBK hatte sie wieder den unglaublichen Hass geweckt. Auch in der WCW hatte sie für mich unvergessliche Momente. Eine Frau die wohl die stärkste Managerin aller Zeiten bisher ist und wrestlerisch hat sie ebenfalls viel mitgemacht. Geniale Athletin und einfach sensational. Traurig der zu frühe Tod
Abraxas Baal
05.08.2015 14:08 Uhr
vergab Note 1
Wow!!! Sie war als Managerin wirklich "sensationell" und eine "Königin", die auch mal Körpereinsatz zeigen konnte. Ausserdem war sie eine wunder-, wunderschöne Dame.
Wie mein Vorredner geschrieben hat, fehlt sie heute einfach in der WWE. In diesem hochgezüchteten American-Babe-08/15-Diva-Kader würde eine echte Wildkatze wie sie mal wieder guttun.
The WWF-Generation
26.08.2014 13:21 Uhr
vergab Note 1
Sie war Eine der Besten Damen im Wrestlingbusiness!! Ich betone extra Dame und keine Diva. Denn das würde Sensational Sherri nicht gerecht werden. Wenn sie rumgekreischt hatte, dann hatte das viel Power und Intensität, da kann eine Vicky Guerrero einpacken! Als kleiner Junge der ich damals war, erschrack ich regelmässig wenn Sie Ihren Mund auftat, etwa so wie die Gegner. ;-) Jetzt, da ich älter werde (geht jedem so) muss ich sagen dass Sie an allen Ecken im Wrestlingbusiness fehlt. So eine Frau wird es leider nie mehr geben. Auch einer jener Legenden die meiner Meinung nach viel zu früh verstorben sind! Da sie das Wrestling mehr als bereichert hat gibts selbstverständlich den Legendenrang eine Klare 1!! Möge Sie in Frieden ruhen!
Anabelle
04.08.2014 23:19 Uhr
vergab Note 2
Tante Sherri erschreckte schon im/am Ring mit ihrem Gekreische alle Gegnerinnen und die Männerwelt, die Belts müssen schon freiwillig die Besitzerin gewechselt haben! Trotzdem ist sie die Allerbeste gewesen und lächelte in ihrem Privatleben so schön.. R.I.P. Sherri
Ali
20.10.2012 23:23 Uhr
Sensational Sherri ( R.I.P )

Ein Maneger /in im Wrestling die locker jeden andern Maneger egal von welcher Liga wenn es The Truth Matin von ROH ist oder auch Rosa Mendes .Sensational Sherri würde / hätte sie dem Erdboden gleich gemacht . Drogen sind schon wieder Schult warum Die Wrestler / Divas Drogen beispiel Eddi (R.I.P ) , Luna Vachon (R.I.P ) etc. Sensational Sherri ist einfach Sensational Sherri und keine Diva einfach sie selbst eine der Wunderbarsten Damen auf der Welt ich vermisse sie .
Somberlain
29.11.2010 0:24 Uhr
Sherri habe ich immer sehr gerne gesehen. Die erste Frau, in die ich mich als Junge verliebt habe. Man was fand ich Sherri mal toll...
Southern Sensation
03.03.2010 19:44 Uhr
vergab Note 1
Oh mann, ich fand Sherri damals schon toll als die Sache zwischen Rick Martel und Shawn Michaels gelaufen ist. Auch als Valet von MAcho war sie nichts weiter als eine Bereicherung für das Wrestling Business. Als ich sie dann bei der HOF Zeremonie gesehen habe, hab ich tränen gelacht weil sie immer noch das Feuer udn das gewisse etwas hatte und ich dachte - mann, das Weib hat es immer noch drauf und das obwohl sie gut 30 Jahre älter war als die ganzen auf dumm polierten Implantat Schleudern die jetzt in der WWE rumlaufen und absolut nichts außer Titten verkörpern. War ein trauriger Moment als ich gehört hab dass sie gestorben is, aber sie wird mir immer in guter Erinnerung bleiben.
ShawnMichaels2
22.06.2009 11:17 Uhr
Ok, ich gebs zu als Ringbegleitung und als Managerin war sie gut. Aber ansonsten konntest du vergessen.
Mickie_James
09.06.2009 15:15 Uhr
Geil! Einfach nur Geil!!
Obsession: Mayhem
26.01.2009 16:31 Uhr
Sherri war ja auch mehr als Ringbegleitung und Manager bekannt und nicht als Wrestlerin! Und die schlechteste Wrestlerin aller Zeiten ist nach meiner Meinung Jillian Hall! Verstehe gar nicht, wie einige die als talentiert bezeichnen können.
ShawnMichaels2
26.01.2009 14:52 Uhr
Schlechtste Wrestlerin allerzeiten!!!
Patrace
06.01.2009 14:47 Uhr
An der Seite von Randy Savage hat sie echt einen tollen Job gemacht.
Ebenso an HBK's Seite.
Sie hat auch jahrelange HBK's theme Song gesongen.
Aber das tut jetzt nicht viel zur Sache.
Sie war eine großartige Wrestlerin.
R.I.P.
Hulkster10000
17.12.2008 17:17 Uhr
vergab Note 1
Was für eine Furie konnte sie sein wow. Ich habe sie gerne an der Seite vom Matcho Man gesehen. Sie hat immer alles für ihre Wrestler gegeben. Da können sich die heutigen Divas ne Scheibe abschneiden. Hatte mich gefreut, als sie in die Hall of Fame aufgenommen wurde. Um so überraschter war ich hier zu lesen, das sie verstorben ist. Hab ich im TV was verpasst? Tja auch sie ging zu früh, wie so viele. Ruhe in Frieden Sherry. R.I.P.
Reo_Walderan
28.05.2008 5:11 Uhr
vergab Note 2
Ob Managerin oder Wrestlerin - hat immer alles gegeben und konnte immer unterhalten und überzeugen. Ich sehe lieber 10 Sherris als eine Charmell.
Kain
13.05.2008 18:53 Uhr
vergab Note 1
Sherri war die beste. Nichts gegen Moolah und Co., aber wenn jemand als Pionierin bezeichnet werden muss, dann sie. Sie war schillernd, sie war gemein, sie hat war tough, sie war angsteinflössend, sie hat Einsatz gezeigt, einfach einmalig. Die Damen der heutigen Zeit sollten sich zu einem großen Teil ein Stück von Sherri abschneiden! Leider ist sie viel zu früh verstorben. Ruhe sanft, Scary Sherri.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz