Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

411.175 Shows5.175 Titel1.581 Ligen29.701 Biografien9.718 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Brakkus

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Achim Albrecht
Gewicht und Größe 277 lbs. (126 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Münster, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Geburtstag 2. Juli 1962 (56 Jahre)
Debüt 30. November 1996 (vor 21 Jahren)
 

Meinung zu Brakkus abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4675
Notendetails
1
   
1%
2
   
4%
3
   
2%
4
   
4%
5
   
13%
6
   
77%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
automatix
23.08.2017 9:52 Uhr
einmal kurz nicht hingeschaut und verpasst. Mehr kann ich zu dem nicht sagen.
Zed
23.08.2017 2:23 Uhr
vergab Note 6
Hier haben wir das beste beispiel von vollkommener Talentlosigkeit in allen Bereichen. Nur ein deutscher "wrestler" ist noch schlechter als Herr Albrecht: Eddy Steinblock
AwesomeAndy
07.10.2013 21:33 Uhr
vergab Note 6
Mein Gott...hier kann man mal ausnahmsweise sagen: Man , bist du scheisse gewesen und im Real Life wohl auch, wenn man ne Frau schwängert, sich verpisst und keinen Unterhalt zahlt ist man ja schon nen armes schwein
CanadianDestroyer
31.08.2013 7:15 Uhr
vergab Note 6
Der Typ hat sich die 6 so sehr verdient!
M4SKULIN_
28.08.2013 19:34 Uhr
vergab Note 6
Promos: absolut grässlich
Ausstrahlung: die eines Steins...also gar keine.
In-Ring: ohne Worte.

Achim Albrecht, Note 6, setzen!
Undisputed
28.08.2013 17:01 Uhr
vergab Note 6
hahaha selten so etwas schlechtes gesehen. Ich komme VON Deutschland. Wenn ich das schon höre dann krieg ich echt einen zu viel
fussel1996
27.08.2013 19:47 Uhr
vergab Note 6
Von Brakkus merkt man sich außer den Satz "Ich bin groß, ich bin böse, ich bin Deutscher" nicht, da sein Gimmik Müll war und da er Technik auch sehr, sehr schlecht war, deswegen natürlich eine klare 6.
boomi
29.01.2012 13:34 Uhr
vergab Note 6
ich bin groß,ich bin blond,ich bin böse ,ich bin Deutscher!!!! ausser diesem primitiven Satz habe ich nie mehr was von ihm gesehen...
Dephinroth
28.01.2012 16:37 Uhr
vergab Note 6
Ich vermisse Brakkus...

Und zwar im Gimmikmüll. Erinnere mich daran als sei es gestern gewesen: Die WWE/ F versuchte damals „einen von uns“ einzubauen, und ihn uns so richtig schmackhaft zu machen. So zu sagen der Alex Wright der WWF, nur das es dabei einem Vergleich von Äpfeln und Birnen gleichkommt.
Man konnte ihn in einigen Promos „bestaunen“, in welchen er auf deutsch sagen durfte (die Formulierungen waren grausam). Wow, was haben wir uns auf ihn gefreut, denn „der deutsche Junge von nebenan“ zeigte sich in seiner ganzen fülle und dabei schoss er gegen die Maineventer der WWF. Im Nachhinein betrachtet ist das sogar noch lächerlicher als zum aktuellen Zeitpunkt dieser Promos. Die gesamte Brakkus Angle ging nämlich aus wie das Hornberger Schießen, er jobbte sogar in Deutschland.
Meine Vorredner haben es bereits erwähnt, sein Stil, nein überhaupt seine gesamten Skills hatten noch nicht einmal das Niveau von Minderjährigen die sich in ihrem Jugendzimmer auf eine Matratze werfen. Brakkus bestritt die meiste Zeit Darkmatches und vermutlich war auch dieses Zugeständnis bereits zu groß.
Cute Paul
10.01.2010 17:08 Uhr
vergab Note 6
wenn man ihn nochnie im ring gesehen hat könnte es einem ja richtig leid tun wie er hier runter gemacht wird aber wenn man von ihm schon allein die erste runde im brawl for all tunier gesehen hat weiß man wen man hier bemitleidet. er ist das lebende beispiel dafür das man sich keine wrestlingausbildung für 5 euro im monat kaufen soll ...
lemmy
21.06.2009 15:49 Uhr
vergab Note 6
die ausstrahlung von einer tasse kaffee das aussehen von einem bodybuilder und das weniger können als fast jeder andere wrestler das ist brakkus abgkekurzt er ist und bleibt nichts besonderes und wird wohl nie was besonderes werden
Spottkönig
16.06.2009 23:04 Uhr
vergab Note 5
Chris Masters Aussehen fusioniert mit Mark Henrys Können = Achim Albrecht
Mehr muss Ich nicht sagen.
Pat Montana
04.05.2009 16:04 Uhr
vergab Note 5
Hätte lieber Bodybuilder bleiben sollen!
Ayatollah
16.01.2009 13:39 Uhr
vergab Note 5
Zum Glück bemerkte man, dass dieser Mann nicht kann und noch weniger ausstrahlt. Eine Schande für good Old Germany. Nicht auszudenken wie schlimm es gewesen wäre, hätte man ihn weiter in der WWf gepusht...Brrrrr
The Showstopper
05.08.2008 21:19 Uhr
vergab Note 6
Brakkus ist einer der Wrestler, die man am besten so schnell wie möglich verdrängt. Er ist absolut talentfrei, seine In Ring-Performance ist katastrophal, und etwas wie Ausstrahlung habe ich bei ihm noch nicht gefunden.
Ehrlich gesagt hätte ich mich wohl gar nicht daran erinnert, dass er mal in der WWF aktiv war, wenn ich es nicht auf Genickbruch gelesen hätte. Ob ich deswegen jetzt froh sein darf, auf GB.com zu sein? Hmm...
Reo_Walderan
28.05.2008 4:00 Uhr
vergab Note 6
Hab ihn nie gesehen außer in einem Interview. Und so was ich lese möchte ich ihn auch gar nicht sehen.
Triple H_Fan
25.05.2008 9:23 Uhr
Ich habe mal ein Interview mit ihm gesehen. Der Mann kann noch nicht einmal vernünftig Deutsch, geschweige denn wrestlen.
Indikatorgroupie
11.05.2008 12:10 Uhr
vergab Note 6
Eigentlich müsste ich als Berliner zu ihm halten, aber wer ihn einmal im Ring gesehen hat, wird ihm sofort die Note 6 geben. Kein Gefühl, keine Emotionen und vorallem kein Können sind seine Merkmale. Warum man ihn nach Amerika geholt hat, frag ich mich immer noch.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz