Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

445.768 Shows5.534 Titel1.684 Ligen30.282 Biografien10.259 Teams und Stables4.811 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Titus O'Neil

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart (Shared Account)
Bürgerlicher Name Thaddeus Michael Bullard
Gewicht und Größe 270 lbs. (122 kg) bei 6'6'' (1.98 m)
Geboren in Boynton Beach, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 29. April 1977 (42 Jahre)
Debüt 2009
 
 Bild 1/1: 2017 bei WWE 

Meinung zu Titus O'Neil abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4113
Notendetails
1
   
4%
2
   
12%
3
   
25%
4
   
28%
5
   
22%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Titus O'Neil
Typische Fehler Titus O'Neal, Titus O'Neill
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Spitzname The Real Deal
Trainer Wurde von Dusty Rhodes, Norman Smiley, Steve Keirn und Tom Prichard trainiert.
Finisher Pumphandle Side Powerslam (Million Dollar Slam) und Sitdown Spinebuster (Clash of Titus)
Typische Aktionen Backbreaker, Big Boot, Body Avalanche, Fallaway Slam, Running Shoulder Block, Shoulderbreaker, Sidewalk Slam und Spinebuster
Tag Teams Prime Time Players [3] mit Darren Young
Slater Gator mit Heath Slater
Stables All World Promotions mit A.W. und Darren Young
Titus Worldwide mit Akira Tozawa, Apollo/Apollo Crews/Apollo Crews und Dana Brooke
Gemanagt von Gemanagt von A.W. und Mini-Gator (als "Titus O'Neil"). Gemanagt von Ricardo Rodríguez (als "Titus O'Neill").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1071 von Titus O'Neil bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken M.A.X. Payne, Smith & Yarberg - Headin Right Back
Woo Child - Move (Get In) (September 2011 bis November 2012)
Sugar Tongue Slim - Making Moves (Dezember 2012 bis ???)
Wiz Khalifa & CFO$ - Let Me Show You How (Februar 2014 bis Februar 2015)
CFO$ & Wiz Khalifa - SlatorGator (September 2014 bis Februar 2015)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- nahm an der zweiten Staffel von WWE NXT teil und bekam als Pro Zack Ryder zugeteilt
- schied bereits nach vier Wochen als erster aus und blieb in dieser Zeit ohne Sieg
- bekam im März 2011 eine zweite Chance und wurde Teilnehmer bei NXT Season 5
- während dieser Staffel turnte er gegen seinen Partner Percy Watson
- führt die Liste der Redemption Points mit riesigem Abstand an, allerdings spielen diese Points keine Rolle mehr in der aktuellen Staffel
- turnte im Laufe der Staffel zum Heel und teamte kurz darauf mit Darren Young als Prime Time Players [3]
- wurden im Laufe der Zeit jedoch als Face-Tag Team mit mäßigem Erfolg eingesetzt
- am 31.Januar 2014 wurde das Team gesplittet, nachdem Titus O’Neil nach einem verloreren Match Darren Young Angriff und wieder zum Heel wurde
- bei Elimination Chamber 2014 trafen die beiden dann in einem Match aufeinander, dass Titus O’Neil für sich entscheiden konnte
- nahm bei WrestleMania 30 an der Andre the Giant Memorial Battle Royal teil, konnte diese aber nicht gewinnen
- jobbte danach nur noch, meistens an der Seite von Heath Slater als Slater Gator
- im Februar 2015 formierten sich die Prime Time Players schließlich neu
- im Juni des gleichen Jahres erlangten sie dann auch die WWE Tag Team Titles
- im August verloren sie die Titel bereits wieder an New Day
- sie begannen für andere Teams zu jobben, bevor sie (diesmal im Guten) wieder getrennte Wege gingen
- im folgenden Singles-Run hatte er allerdings auch eher wenig Erfolg
- nach einiger Zeit fungierte er dann als Manager von Apollo Crews und gründete das Stable Titus Worldwide
- nach und nach stießen dann auch Dana Brooke und Akira Tozawa dazu
- obwohl das Stable teilweise recht positive Reaktionen erzeugte, blieb ein Push aus
- nach einigen Wochen zerbrach das Stable und Akira Tozawa verließ Titus Worldwide, gefolgt von Dana Brooke
- auch Apollo Crews und Titus gingen nach einiger Zeit wieder getrennte Wege
- Titus O’Neil ist mittlerweile WWE-Botschafter und nur noch selten im TV zu sehen
- im Juni 2019 konnte er sich als erster den WWE 24/7 Title sichern, verlor diesen aber nach wenigen Sekunden wieder an Robert Roode, der ihn wiederum nach wenigen Sekunden an R-Truth verlor
- die folgenden Wochen verbrachten er und ein Dutzend anderer Undercarder, den Träger des WWE 24/7 Titles zu jagen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz