Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

470.827 Shows5.820 Titel1.765 Ligen31.004 Biografien10.885 Teams und Stables5.094 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mauro Ranallo

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart (Shared Account)
Bürgerlicher Name Mauro Domenico Antonio Ranallo
Größe 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Abbotsford, British Columbia (Kanada)
Geburtstag 21. Dezember 1969 (50 Jahre)
Debüt 1986
 
 Bild 1/1: 2018 bei WWE 

Meinung zu Mauro Ranallo abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 170
Notendetails
1
   
66%
2
   
18%
3
   
13%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
ApexPredator
21.04.2017 14:30 Uhr
Editiert: 21.04.17 14:31
vergab Note 2
@Tigga Ranallo hat nie gesagt, dass JBL auf die Fresse verdient hat. Er hat nur den Post eines Twitterusers kommentiert, der das Video von JBLs KO beim Brawl for All gepostet hat. Er hat in keinster Weise zu den öffentlichen Diskussionen über JBLs Backstageverhalten beigetragen sondern hält sich bedeckt. Das WWE mit ihm angeblich über ein Schweigeabkommen verhandelt wirft wohl eher ein schlechtes Licht auf WWE und JBL. Vor allem vor dem Hintergrund der Be a Star-Anti Mobbing Kampagne, die das Unternehmen unterstützt.
Wie armselig ist JBL bitte, wenn diese ganze Geschichte nur abgelaufen ist, weil Ranallo 2016 den Wrestling Observer Announcer of the Year Award gewonnen hat und JBL (zu Recht) noch nicht mal in die Top 10 gekommen ist. Vorbildliches Verhalten von Mauro bisher in der ganzen Angelegenheit. Er ist zwar kein Spitzenkommentator aber noch um Welten besser als alles was in der WWE vors Mikro darf und mal abgesehen von ner Lariat noch nicht mal die Moves richtig bezeichnen können geschweige denn für einen Funken Unterhaltung sorgen können.
Tigga
21.04.2017 10:39 Uhr
vergab Note 3
Ich mochte ihn als Kommentator nicht wirklich und das er jetzt in dieser Opferrolle steht, macht ihn nicht wirklich sympatischer. Durch seine Aussagen im Nachhinein über JBL, dass er sie mal so richtig auf die Fresse verdient habe, macht er sich außerdem als Mobbingopfer sehr unglaubwürdig, denn er stellt andere so auch an den Pranger und das nicht mit objektiven Bemerkungen sondern nur durch subjektive Antipatie, Und ich würde ihn auch noch schlechter bewerten, wenn ich mich die Seite nicht davor gewarnt hätte, dass es doch nicht gut sei eine andere Meinung zu haben und so meine ganzen Bewertungen gelöscht werden könnten.
Kain
17.04.2017 12:53 Uhr
vergab Note 1
Seit langen, langen Jahren der beste Wrestling-Kommentator, den ich erleben durfte. Hilft sicher, dass ich nie ein großer Fan von Jim Ross war. Sonst wäre es wohl ein paar Jahre weniger ... Aber echt großartig. Viel Respekt vorm Business. Sehr ernsthaft und gut recherchiert. Finde auch gut, dass ihm gestattet wurde, andere Ligen zu erwähnen. Ein wenig wirkt er auf mich, wie eine professionelle Version eines Indy-Announcers, die für mich bisher alle klangen, als hätte man ein paar Smarks ans Mikro gelassen. Mauros Kommentar ist sowohl für diese, also informiertere Fans, als auch Gelegenheitszuschauer gut geeignet.

Vielen Dank an JBL, dass er das versaut hat. Mauro scheint es dann wohl zu PRIDE zu ziehen.
Lunatic Fringe
17.04.2017 1:15 Uhr
Editiert: 17.04.17 1:18
vergab Note 1
Einer der besten WWE Kommentatoren der letzten Jahre. Umso trauriger, dass regelrecht rausgemobbt wird.
Die WWE sollte alles mögliche in die Wege leiten ihn zu halten.

Mama Mia!!!
BMG43v3r
01.08.2016 14:28 Uhr
vergab Note 1
Gefällt mir absolut gut als Kommentator, vor allem auch bei CWC zusammen mit Daniel Bryan. Hat auch eine markante Stimme und wenn das, was er so von sich gibt, dann auch noch Sinn ergbit und nicht zu gespielt wirkt, dann ist er einfach im Moment der Top-Kommentator bei WWE. Glatte 1. :)
AJ Styles123
06.06.2016 23:55 Uhr
vergab Note 1
der beste Kommentator der Welt sollte Cole als Chef Kommentator ablösen
PheenX
02.04.2015 23:08 Uhr
Geil. New Japan Wrestling mit amerikanischem Kommentar. Josh Barnett ist super. Und njpw ist eh geiler als wwe. Also gucken. Internet sei dank.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz