Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.622 Shows5.202 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Manu

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Afa Anoa'i Jr.
Gewicht und Größe 265 lbs. (120 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Allentown, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 6. Oktober 1984 (33 Jahre)
Debüt 28. August 1998 (vor 20 Jahren)
 

Meinung zu Manu abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3738
Notendetails
1
   
3%
2
   
11%
3
   
34%
4
   
34%
5
   
12%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Afa Jr., Mai Tai Anoa'i, Manu, The Samoan Prince, Samoan Storm
Verwandtschaften Manu ist der Sohn von Afa, der Bruder von Alofa, der Enkel von Amituanai Anoa'i, der Cousin von Black Pearl, der Schwager von Gary Albright, der Neffe von Junior Anoa'i, der Onkel von Lance Anoa’i, der Cousin von Matt Anoa'i, der Großneffe von Peter Maivia, der Cousin von Rikishi, der Cousin zweiten Grades von The Rock, der Cousin von Roman Reigns, der Bruder von Samu, der Neffe von Sika, der Cousin von Tama, der Neffe von Tumua Anoa'i, der Cousin von Umaga, der Bruder von Vale Anoa'i, der Neffe von Vera Anoa'i und der Cousin von Yokozuna.
Trainer Wurde von Alofa und Samu trainiert.
Finisher Belly-To-Back Suplex into Elevated Neckbreaker (Lights Out), Diving Headbutt (People's Headbutt) und Frog Splash (Samoan Splash/Polynesian Plunge)
Typische Aktionen Belly-To-Belly Suplex, Fireman's Carry into Wheelbarrow Facebuster (Samoan Storm), Samoan Drop, Savate Kick, Second Rope Moonsault, Side Slam (Storminator), Spear und Spin-out Powerbomb (Samoan Storm Surge)
Tag Teams Island Assault mit Havoc (als Manu)
OGKLIK mit Bill Daly und Ricky Martinez (als Afa Jr.)
Samoan Fight Club mit Siaki (als Afa Jr.)
The Showstoppers mit Lucifer Grimm (als Afa Jr.)
Sons of Samoa mit Alofa und Matt Anoa'i (als Afa Jr.)
Stables Priceless mit Cody Rhodes und Ted DiBiase Jr. (als Manu)
The Samoan Dynasty mit Alofa, Lance Anoa’i und Samu (als Afa Jr.)
Sons of Samoa mit Black Pearl, LA Smooth/Tahitian Warrior und Samu (als Afa Jr.)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 248 von Manu bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Philippe Falcao & Nicolas Neidhart - Metal Eruption
- ist der Sohn von Afa und Mitglied der großen samoanischen Wrestlingfamilie
- debütierte im Alter von gerade Mal 14 Jahren
- gründete mit in der WXW Samu und L.A. Smooth das Stable "Sons of Samoa"
- spielte neben dem Wrestling auch Football an der University of Connecticut
- im Oktober 2006 erhielt er einen Development Vertrag bei World Wrestling Entertainment
- er trat bei DSW an und trat dem Urban Assault Stable bei
- danach trat er gemeinsam mit Sonny Siaki als Samoan Fight Club an- nach dem Ende der DSW als Developmentliga, trat er in der anderen WWE Development Liga, Florida Championship Wrestling, an und teamte auch dort weiterhin mit Siaki
- im September 2007 wurde er dann von Siaki getrennt und in die OVW abgerufen, wo er zusammen mit Matt Anoa'i teamte
- im November 2007 verlor er bei WWE Heat gegen Jim Duggan
- anschließend fehdete er bei FCW mit TJ Wilson, diese Fehde zog sich bis ins Jahr 2008
- wurde am 20. März für 30 Tage wegen eines Verstoßes gegen die Drogenpolitik von WWE suspendiert
- debütierte dann bei Unforgiven 2008 offiziell bei WWE, als er Cryme Tyme attackierte und sich auf die Seite von Ted DiBiase Jr. und Cody Rhodes stellte. Er wurde hierbei als "Manu" vorgestellt
- nach einem kurzen Gastspiel als Teil der Legacy wurde er aus der Gruppierung geworfen
- war danach nicht mehr im Fernsehen zu sehen
- wurde am 23. Februar 2009 entlassen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz