Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.256 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.247 Biografien10.233 Teams und Stables4.792 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Buzz Sawyer

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Bruce Allen Woyan
Gewicht und Größe 230 lbs. (104 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Gallipolis, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 14. Juni 1959
Debüt 1977
Todestag 7. Februar 1992 [Überdosis Heroin]

Meinung zu Buzz Sawyer abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1667
Notendetails
1
   
10%
2
   
55%
3
   
23%
4
   
13%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Buzz Sawyer
Spitznamen Bulldog, Mad Dog
Verwandtschaft Buzz Sawyer war der Bruder von Brett Sawyer.
Lehrlinge Trainierte Ken Shamrock und Magnum TA.
Finisher Powerslam
Typische Aktionen Diving Crossbody, Headbutt und Piledriver
Stables Army of Darkness mit Abudadein, Billy Graham, The Dream, Fallen Angel, Incubus, Jake Roberts, Kevin Sullivan, The Lock, Luna Vachon, Maya Singh, Molokai, Purple Haze, Reverend Black und The Saint
J-Tex Corporation mit Dick Slater, Dragon Master, Gary Hart, The Great Muta und Terry Funk
Legion of Doom mit Jake Roberts, King Kong Bundy, Road Warrior Animal, Road Warrior Hawk und The Spoiler
Sullivan's Slaughterhouse mit Cactus Jack und Kevin Sullivan
Gemanagt von Gemanagt von Gary Hart, Lou Albano, Paul Ellering und Percy Pringle III..
Turniersiege
WCCW Tag Team Titles Tournament (1. September 1986)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1600 von Buzz Sawyer bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Nazca - Shoot the Moon
- war Amateurringer, bevor er sich entschied richtiger Wrestler zu werden
- war Mitglied der originalen Legion of Doom und wurde von
Paul Ellering gemanagt
- teamte meistens zusammen mit Brett Sawyer, Bob Armstrong, Terry Taylor, Dick Slater, Kevin Sullivan und Rick Steiner
- hatte am 23. Oktober 1983 eines der berühmtesten Cagematches aller Zeiten
- mit Kevin Von Erich hatte er eine harte und blutige Fehde in der WCCW
- wurde im November 1986 aus der WCCW entlassen, da er bei einem Drogentest positiv getestet wurde
- kam Ende 1989 zu World Championship Wrestling und wurde Mitglied von Gary Harts J-Tex Corporation
- soll dort durch schlechtes Verhalten aufgefallen sein (kam betrunken zu TV Tapings, hat sich von Jobbern Ringkleidung geliehen und nicht zurückgegeben) weswegen gemunkelt wird, er habe diese Chance nur erhalten, weil Ole Anderson, damals Booker bei WCW, ihn mochte
- bei WrestleWar 1990 brach er sich nach einem Big Splash das Handgelenk und kam anschließend nicht mehr zurück, hatte jedoch noch einen Auftritt für die Liga als diese Anfang 1991 in Los Angeles gastierte, bei dieser Veranstaltung traten auch einige Schüler seiner dort beheimateten Wrestling-Schule auf
- an einer Überdosis Heroin starb er dann auch im Februar 1992
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz