Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.784 Shows5.635 Titel1.712 Ligen30.500 Biografien10.476 Teams und Stables4.911 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Rush

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name William Arturo Muñoz González
Gewicht und Größe 216 lbs. (98 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Tala, Jalisco (Mexiko)
Geburtstag 29. September 1988 (30 Jahre)
Debüt 29. Juli 2007 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/4: 2018 als Rush bei MLW

Meinung zu Rush abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3502
Notendetails
1
   
24%
2
   
25%
3
   
13%
4
   
6%
5
   
4%
6
   
28%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Rush verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2015 in der Karriere von Rush
geschrieben von Axel Saalbach


Nachdem Rush im Jahr 2014 gleich zwei Hair Matches zu seinen Gunsten entschieden hatte, war von vorneherein abzusehen, dass es 2015 etwas weniger zählbare Erfolge geben würde. Und so wartete dann auch tatsächlich kein besonders denkwürdiges Jahr auf den Toro Blanco, auch wenn er und seine Ingobernables bei jeder Veranstaltung, bei der sie in Aktion traten, allein schon durch die Art und Weise ihrer Auftritte herausstachen und einen bleibenden Eindruck hinterließen.

In den ersten Wochen des Jahres setzte Rush noch aus, da er eine Verletzung auskurieren musste, weil er sich zwei Knochen in einem Bein gebrochen hatte. Pünktlich zur 2015er Auflage des "Torneo Nacional de Parejas Increíbles" war er jedoch wieder zur Stelle. Hier wurde er an der Seite von Shocker aufgestellt, mit dem er lange Zeit gefehdet hatte und dem er die erste Glatze seines Lebens beschert hatte. Erwartungsgemäß funktionierte ihr Team nicht sonderlich gut, und so schieden sie im Viertelfinale aus. Rush hakte das Ganze sofort ab und widmete sich fortan wieder ganz und gar seinem Stable.

Während sich in den Shows selbst keine rechte neue Fehde für Rush einstellen wollte, sorgte er hinter den Kulissen für Schlagzeilen. Im April weigerte sich einer der Sicherheitsleute der Arena México, Rushs Ehefrau Einlass in die Halle zu gewähren. Rush schlug den Mann nieder, bescherte ihm damit eine Gehirnerschütterung unnd Knochenbrüche, und sich selbst brachte er dadurch in Konflikt mit dem Gesetz. Es dauert einige Wochen, bis der Vorfall zu den Medien durchdrang. Das Consejo reagierte darauf, indem es Rush mehrere Wochen nicht mehr in der mexikanischen Hauptstadt einsetzte, um ihn aus dem Rampenlicht zu nehmen.

Zu einem weiteren Vorfall kam es im Juli, als er und La Sombra von den Zuschauern in der Arena Coliseo del Occidente mit Getränkebechern beworfen wurden. In Folge der Provokation gingen sie auf die Fans los, woraufhin die Box- und Wrestlingkommission des Bundesstaats Jalisco gezwungen war, die beiden Ingobernables für drei Monate zu sperren. Das Consejo Mundial de Lucha Libre selbst bestrafte Rush und La Sombra ebenfalls, nahm sie jedoch nur von einigen Cards herunter und setzte sie anschließend wieder so ein, als wäre nichts gewesen.

In der Folge rückte Rushs Rolle bei den Ingobernables für einige Wochen in den Hintergrund, da La Sombra ein Angebot von WWE erhalten hatte und nun auf CMLL-Abschiedstournee ging. Da dies bedeutete, dass er seine Maske und seine Titel verlieren sollte, wurden Einzelfehden für ihn gestrickt, so dass sich die restlichen Ingobernables in dieser Phase darauf beschränken mussten, eine Art Begleiterrolle für La Sombra zu spielen.

Bis zum Herbst wurde noch verheimlicht, dass die ganzen Niederlagen La Sombras der Tatsache geschuldet waren, dass er die Liga verlassen würde. Und dann schien es auch noch zu Unstimmigkeiten zwischen Rush und dem zukünftigen Andrade Almas zu kommen. Diese gingen soweit, dass das Consejo ein Einzelmatch zwischen den beiden Ingobernables ansetzte. Rush und La Sombra trafen am 13. November aufeinander. Rush siegte, dann feierte er gemeinsam mit ihm und erklärte scherzhaft, wenn La Sombra in den Vereinigten Staaten sei, könne er ihn ja gerne mal einladen, um John Cena zu verprügeln. Die Ingobernables umarmten sich - und hatten damit ihr letztes gemeinsames Match in dieser Formation bestritten. Ohne dass es als solches angekündigt worden war, hatte La Sombra gerade sein Mexiko-Abschiedsmatch bestritten, und Rush hatte es gewonnen. Die Ingobernables aber bestanden nun nur noch aus ihm und La Máscara.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1993
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz