Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

519.035 Shows6.317 Titel1.948 Ligen32.345 Biografien11.599 Teams und Stables5.664 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Rush

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name William Arturo Muñoz González
Gewicht und Größe 216 lbs. (98 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Tala, Jalisco (Mexiko)
Geburtstag 29. September 1988 (33 Jahre)
Debüt 29. Juli 2007 (vor 14 Jahren)
 
 Bild 1/4: 2018 als Rush bei MLW

Meinung zu Rush abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3722
Notendetails
1
   
24%
2
   
24%
3
   
13%
4
   
8%
5
   
4%
6
   
27%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Rush verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2008 in der Karriere von Rush
geschrieben von Axel Saalbach


Rush, über den zu Beginn seiner Karriere noch nichts bekannt war, tauchte im Herbst des Jahres 2008 bei der Internacional Wrestling Revolución Grupo auf, einer relativ kleinen mexikanischen Liga, die schon seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Stadt Naucalpan im Bundesstaat Estado de México angesiedelt war (wenngleich die Liga erst nach vielen Jahren einen Namen bekommen hatte) und dort zweimal pro Woche in der "Arena Naucalpan" Shows veranstaltete, welche trotz des Fassungsvermögen von rund 2.500 Zuschauern und einer vielgelobten Atmosphäre in der Halle meist nur sehr sporadisch besucht wurden. Dass es sich bei ihm um den Sohn von Arturo Sánchez Muñoz handelte, ließ man unerwähnt - dieser war zu jenem Zeitpunkt ohnehin aus dem Blickfeld der Luchafans verschwunden.

Während viele Wrestler zunächst eine Weile durch die Opener der Liga geschickt werden und dort oft sehr lange festhingen, wurde "El Latino", wie Rush sich in der Anfangsphase seiner Karriere noch nannte, direkt in der Midcard eingesetzt. Dort zog er sich rasch den Unmut der Beobachter der Szene zu, da man versuchte, ihn als eitlen Schönling zu verkaufen, dessen Gimmick an weibliche Fans gerichtet war. Schon damals wies er zahlreiche Charaktereigenschaften auf, die ihn später als Wrestler berühmt machten und die Kritiker in hohen Tönen von ihm sprechen ließen. Doch da das "Prinzip Rush" bei seinen kurzen Auftritten noch nicht durchschaut wurde, warfen ihm die gleichen Kritiker, die ihn später lobpreisten, sein Gimmick und sein Verhalten vor, und sie kritisierten seine (damals tatsächlich noch schwächer ausgeprägten) wrestlerischen Fähigkeiten.

Schon bald zeigte sich, dass man offenbar Größeres mit "El Latino" vorhatte oder zumindest großes Potenzial in ihm sah, denn es dauerte keine zwei Monate, ehe man ihn in ersten Main Events einsetzte und dabei mit Wrestlern teamen ließ, die nationale Berühmtheiten waren, etwa Shocker, an dessen Seite er sich im Oktober gegen Head Hunter A und El Veneno durchsetzte. El Latinos erster IWRG-Aufenthalt dauerte letztlich nur einige Wochen an, aber er hatte bereits einen bleibenden - wenngleich eher zwiespältig gesehenen - Eindruck hinterlassen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2007
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz