Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

426.027 Shows5.294 Titel1.614 Ligen29.884 Biografien9.928 Teams und Stables4.595 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tenille Dashwood

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Tenille Averil Dashwood
Gewicht und Größe 132 lbs. (60 kg) bei 5'5'' (1.65 m)
Geboren in Melbourne, Victoria (Australien)
Geburtstag 1. März 1989 (29 Jahre)
Debüt 20. Juli 2005 (vor 13 Jahren)
 

Meinung zu Tenille Dashwood abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1072
Notendetails
1
   
33%
2
   
43%
3
   
14%
4
   
4%
5
   
2%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Emma, Emmalina, Tenille, Tenille Dashwood, Tenille Tayla, Valentine
Trainer Wurde von Lance Storm trainiert.
Finisher Reverse Bridging Indian Deathlock (Emma Lock) und Yakuza Kick (Tayla Made/Spotlight)
Typische Aktionen Airplane Spin, Diving Crossbody, Full Nelson, Indian Deathlock, Michinoku Driver #2, Neckbreaker, Roaring Elbow, Running Corner Body Splash (Emmamite Sandwich), Russian Legsweep, Small Package, Tarantula (Dilemma) und Wheelbarrow Suplex
Management Managte Scotty Mac.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 493 von Tenille Dashwood bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - Deep Inside
Janet Jackson - Feedback
Brian Randazzo - #Emmalution (Januar 2012 bis April 2015)
Jim Johnston - La Vittoria è Mia (Januar 2013 bis April 2013)
Jason Davis - Chemical Mind (Mai 2015 bis Juni 2015)
CFO$ - Real Deal (Juli 2015 bis August 2017)
CFO$ - All about Me (August 2017 bis Oktober 2017)
Hot Tag Media Works - Spotlight (Februar 2018 bis ???)
Ausfallzeiten
Rückenverletzung (von Mai 2016 bis Februar 2017)
Schulterverletzung (von Mai 2017 bis Juni 2017)
Verhaftungen 30. Juni 2014: Diebstahl
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- machte ihr erstes Wrestlingtraining bereits im Alter von 13 Jahren
- kämpfte 2005 für die
PWA unter dem Namen "Valentine"
- zog 2007 nach Kanada und trainierte erstmals unter Lance Storm
- 2009 hatte sie ihr US-Debüt als "Tenille" für SHIMMER, als sie am 02. Mai Amber O'Neal unterlag
- fehdete anschließend zusammen mit Jessie McKay gegen The International Home Wrecking Crew
- zur gleichen Zeit kämpfte sie auch für die ECCW und konnte dort im August 2009 den NWA Pacific Northwest SuperGirls Title gewinnen
- fehdete über zwei Jahre hinweg immer wieder mit Nicole Matthews um den Gürtel
- Anfang 2011 trainierte sie abermals unter Lance Storm und war eine der zehn Teilnehmerinnen der Reality Show "World of Hurt"
- im März 2011 unterschrieb sie dann einen Entwicklungsvertrag bei World Wrestling Entertainment
- aufgrund einer Schulteroperation verzögerte sich ihr Debüt allerdings bis 2012
- im November 2012 kämpfte sie zum ersten Mal unter dem Namen "Emma" bei NXT und unterlag Audrey Marie
- im Januar 2013 trat sie erstmals mit neuem Gimmick auf: Eine tollpatschige Tänzerin
- trat Mitte des Jahres um den neu eingeführten NXT Women’s Title an und schaffte es im Turnier um den Gürtel nach Siegen über Aksana und Summer Rae ins Finale
- dort unterlag sie am 25. Juli allerdings Paige
- gemeinsam kämpften Paige und Emma gegen die BFFs um Summer Rae, Sasha Banks und Charlotte
- feierte im Januar 2014 ihr Debüt in den Hauptshows, als sie im Publikum tanzte
- im Februar 2014 hatte sie dann einen Dance-Off mit Summer Rae im Ring, den sie per Publikumsvoting begann
- Emma kämpfte anschließend zusammen mit Santino Marella gegen Summer Rae und Fandango
- hierbei spielten Santino und Emma ein zögerliches Liebespärchen
- trat bei WrestleMania XXX in einem Massenkampf um den WWE Divas Title an, in welchem AJ Lee ihren Gürtel allerdings verteidigen konnte
- wurde am 30. Juni vor einer RAW-Show verhaftet, als sie vergessen hatte, für eine iPad-Hülle zu bezahlen
- bloß einen Tag später wurde sie von WWE entlassen
- WWE annulierte keine drei Stunden später die Entlassung und stellte sie wieder ein
- seitdem war ihre Karriere am Boden
- im Januar 2015 erklärte sie ihre Rückherr zu NXT
- dort begann sie eine Fehde mit Bayley und turnte Heel
- teamte ab April 2015 mit Dana Brooke
- im September begannen die beiden eine Fehde mit der debütierenden Asuka
- bei WrestleMania 32 war sie Teil eines Multi-Women Tag Team Matches
- wenig später tauchte auch Dana Brooke im Main Roster auf und beide attackierten Becky Lynch
- im Mai 2016 zog sich Emma eine Rückenverletzung zu und musste pausieren
- im Oktober 2016 begannen Vignetten, die ihr Re-Debüt als "Emmalina", einem Model-Gimmick hypten
- diese Videos zogen sich bis in Februar, da ihr Comeback immer und immer wieder verschoben wurde
- bei ihrer Rückherr erklärte sie dann, dass sie wieder von "Emmalina" zurück zu "Emma" gehen würde
- WWE soll nicht überzeugt gewesen sein, dass Emma dieses Model-Gimmick tragen könnte
- im Mai 2017 verletzte sich Emma erneut, diesmal an der Schulter
- im Oktober 2017 forderte sie Asuka heraus, die bei TLC 2017 im Main Roster debütieren sollte
- dies war Emma's erstes Singles PPV-Match seit ihrem Main Roster Debüt
- am 29.10.17 wurde Emma überraschend aus ihrem WWE Vertrag entlassen
- unterschrieb Ende Januar einen Vertrag bei Ring of Honor
- trat im Mai 2018 auch bei Westside Xtreme Wrestling im Rahmen der Superstars of Wrestling Show auf
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz