Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.433 Shows5.623 Titel1.703 Ligen30.488 Biografien10.461 Teams und Stables4.908 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ashley

Allgemeine Informationen
© Toglenn
Bürgerlicher Name Ashley Marie Massaro
Gewicht und Größe 112 lbs. (51 kg) bei 5'5'' (1.65 m)
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 26. Mai 1979
Debüt Juni 2005
Todestag 16. Mai 2019 [Suizid]
 Bild 1/1: 2011 

Meinung zu Ashley abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2694
Notendetails
1
   
27%
2
   
24%
3
   
17%
4
   
15%
5
   
9%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Ashley, Ashley Massaro
Trainer Wurde von Dave Finlay und Trish Stratus trainiert.
Finisher Second-Rope Elbow Drop (Starstruck)
Typische Aktionen Crucifix, Diving Clothesline, Diving Crossbody, Hair Pull, Headscissors Takedown, Huracánrana, Magistral Cradle, Monkey Flip, Roll Up und Spear
Management Managte Brian Kendrick, Paul London und Trish Stratus.
Gemanagt von Gemanagt von Trish Stratus.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 65 von Ashley bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Aiden - Light a Fire
Audioslave - Be Yourself
Jim Johnston - Bleed Suckers
Jim Johnston - Indie Rock Caffe
Jim Johnston - Jetset
Nuts In a Blender - Light a Fire
Ausfallzeiten
Wadenbeinbruch (von Februar 2006 bis Juli 2006)
Fingerbruch (von Juli 2006 bis September 2006)
Filmauftritte Smallville (Serie)
DVD-Portraits Divas do New York
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2008 und SmackDown vs. RAW 2009
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
1 von Ashley kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- Ashley Massaro nahm an dem jährlichen Diva Search Contest der WWE im Jahr 2005 teil und gewann diesen dann am am 15. August 2005
- hat während einer Raw Show ihre Telefonnummer bekanntgegeben, wodurch sie Tausende Anrufe bekam
- eine Woche später wechselten Torrie Wilson und Candice Michelle von SmackDown zu Raw und attackierten Ashley
- sie verbündete sich daraufhin mit Trish Stratus und fehdete gegen die anderen Damen
- Mickie James trat an die Seite von Trish und zwischen ihr und Ashley kam es schon bald zu Eifersüchteleien
- fehdete danach gegen Mickie James
- im Februar 2006 verletzte sie sich bei einer Diva Battle Royal und brach sich das Bein
- war zwischenzeitlich mit Matt Hardy liiert
- im Juni 2006 feierte sie ihre Rückkehr, debütierte bei SmackDown und fehdete mit Kristal Marshall
- im November 2006 wurde sie Managerin von Paul London und Brian Kendrick
- erschien in der März 2007-Ausgabe des Playboy und bekam daraufhin einen Titleshot auf den WWE Women's Title bei WrestleMania 23, wo sie gegen Melina verlor
- im September 2007 bekam sie ein Auszeit im Ring um an der Reality-Show Survivor teilzunehmen
- kehrte im Januar 2008 zu WWE zurück und überredete Maria sich für den Playboy auszuziehen, was ihrem "Freund" Santino Marella nicht sonderlich gefiel
- wurde anschließend wieder aus den Shows genommen; sie sagte wegen einer Handverletzung, andere Quellen berichten darüber, dass die Offiziellen mit ihrer damaligen Form nicht zufrieden waren
- wurde außerdem mit einem Escort Service für "leichte Mädchen" in Verbindung gebracht
- erzählte im Juli 2008 von der Erkrankung ihrer Tochter auf ihrem MySpace und bat WWE um eine Kündigung, der ein paar Tage später auch entsprochen wurde
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2010
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz