Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.049 Shows5.590 Titel1.690 Ligen30.404 Biografien10.379 Teams und Stables4.864 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Alex Wright

Allgemeine Informationen
© Gonzalo02
Bürgerlicher Name Alex Wright
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Nürnberg, Bayern (Deutschland)
Geburtstag 17. Mai 1975 (44 Jahre)
Debüt 1991
 
 Bild 1/1 

Meinung zu Alex Wright abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1663
Notendetails
1
   
27%
2
   
30%
3
   
27%
4
   
11%
5
   
2%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Alex Wright, Berlyn
Spitzname Das Wunderkind
Verwandtschaften Alex Wright ist der Neffe von Bernie Wright und der Sohn von Steve Wright.
Trainer Wurde von Steve Wright und WCW Powerplant trainiert.
Lehrlinge Trainierte 925 Sterling Silver, Airstrike, Big Steve, Black Chain, Dean Jazzman, Fabian Aichner, Greek Leontas, Hades Ladon, Hakeem Waqur, Jessy Jay, Juvenile X, Keesa the Bambi, Kick Ass Jane, LX Ken, MC Logan, Rik Stalwart, Sebastian Hackl, Tayra Gates, Tommy Blue Eyes, Unique, Vicious Impact Power, Will Breaker und Xara Grace.
Finisher German Suplex und Hangman's Neckbreaker (Berlyn Neckbreaker)
Typische Aktionen Crossbody Block, European Uppercut, Spinning Leg Lariat und STF
Tag Teams Dancing Fools (alias Boogie Knights) mit Disco Inferno/Disqo (als Alex Wright)
Gemanagt von Gemanagt von Debra (als "Alex Wright"). Gemanagt von The Wall (als "Berlyn").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 434 von Alex Wright bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken WCW Theme Library - Get Real (1994)
WCW Theme Library - Warped Mind (1994 bis 2001)
WCW Theme Library - Replica (März 1994)
Jimmy Hart & Howard Helm - Berlyn Theme (1999 bis 2000)
WCW Theme Library - Boogie Knights Theme (2000)
WCW Theme Library - Rage Hard (WCW Edit) (2000)
Ausfallzeiten
Gehirnerschütterung (von Januar 1999 bis September 1999)
Geleitete Liga New European Championship Wrestling
Gebookte Liga New European Championship Wrestling
Buch-Portraits Kultgimmicks: Wrestling
Spielbar mit Mayhem, Nitro, Revenge und Thunder
Interviews
Exklusivinterview (25. Februar 2007)
Exklusivinterview (12. August 2007)
Interview (26. Februar 2009)
Interessante Links
Offizielle Homepage seiner Wrestlingschule
- der in den USA erfolgreichste deutsche Wrestler
- war mit sechzehn Jahren einer der jüngsten Pro-Wrestler in Deutschland und bekam dadurch viel Medienrummel
- trat bei "Schreinemaker's Live" auf, wodurch
World Championship Wrestling auf ihn aufmerksam wurde
- kam 1994 als 18-Jähriger in die WCW, als er bei einer Deutschlandtour 1994 kurzfristig als Ersatzmann einsprang
- wurde 1995 Dritter im Best of the Super Junior Turnier von New Japan Pro Wrestling
- Bravo Sport zeichnete ihn als Rookie des Jahres 1995 aus
- sein erstes Gimmick war das des tanzenden "Wunderkindes", welches er sowohl als Face und als Heel verkörperte
- fehdete gegen Fit Finlay um den Rang des besten europäischen Wrestlers in der WCW und besiegte sowohl ihn als auch Davey Boy Smith
- bildete mit Disco Inferno die Dancing Fools
- mußte nach einer Kopfverletzung pausieren, die er sich in einem Kampf gegen Prince Iaukea zuzog
- während der Pause überarbeitete man sein Gimmick
- danach wurde er zu Berlyn (ursprünglich sollte er als Alexander Wright auftreten) und seinen ersten Auftritt hatte er zusammen mit James Vandenburg (Sinister Minister), die zusammen in den Zuschauerreihen saßen
- Berlyn war ein Gothiccharakter, der bei vielen Fans aber als Nazi rüberkam
- die Idee zum Gimmick des Berlyns stammt von Dusty Rhodes, Diamond Dallas Page und Wright selbst
- sein Comeback als Berlyn verzögerte sich aufgrund der Schießereien in Columbine
- nach einem kurzen Run als Berlyn und einer Niederlage gegen Brad Armstrong beim Halloween Havoc legte er eine Pause ein und kam unter seinem richtigen Namen wieder zurück
- erneut teamte er mit Disco Inferno, diesmal als die "Boogie Knights"
- stand nicht bei der WCW unter Vertrag, sondern bei AOL/Time Warner (nur WCW-Verträge wurden von World Wrestling Entertainment übernommen)
- kam kurz noch mal für ein Match in der NAWA zurück, arbeitete aber sonst lange als Fitness-Coach bei McFit in Nürnberg
- Anfang 2007 eröffnete er seine eigene Wrestlingschule, die in Nürnberg beheimatete Pro Wrestling School
- 2009 startete seine Liga NEW Nürnberg, die seit Dezember 2011 monatlich eine Show zeigt
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz