Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.035 Shows5.527 Titel1.680 Ligen30.244 Biografien10.231 Teams und Stables4.789 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Titán

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 187 lbs. (85 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Geburtstag 15. Oktober 1990 (28 Jahre)
Debüt 2008
 
 Bild 1/5: 2019 als Titán bei NJPW

Meinung zu Titán abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 349
Notendetails
1
   
33%
2
   
61%
3
   
3%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Titán verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2013

Das Jahr 2013 in der Karriere von Titán
geschrieben von Axel Saalbach


Beim Consejo Mundial de Lucha Libre gab es normalerweise eine wichtige Eigenschaft, die ein Wrestler mitbringen sollte, um gepusht zu werden: er sollte mit einem Offiziellen oder bedeutenden Wrestler verwandt sein. Bei Titán war bis dato kein Verwandtschaftsverhältnis bekannt, weswegen es Beobachter immer wieder in Verwunderung versetzte, wie viele Erfolgserlebnisse ihm zugebookt wurden. Nachdem er schon in den Jahren zuvor viele Showstealer in den Ring gewrestelt hatte, könnte in seinem Fall tatsächlich die Leistungskomponente den Ausschlag gegeben haben - etwas, das beim Consejo in der damaligen Zeit nahezu beispiellos war.

Im Jahr 2013 lieferte Titán nicht nur zahlreiche Kandidaten zum besten mexikanischen Match des Jahres ab, er etablierte sich auch endgültig und diskussionslos in den Main Events der Liga. Egal, ob ihm Wrestler vom Kaliber eines El Averno, eines Negro Casas oder eines Último Guerrero gegenüberstanden - der letzte Death-Metal-Anhänger des Consejo begegnete ihnen auf Augenhöhe und ging nicht selten als Sieger aus ihren Schlachten hervor. Als Mexican National Welterweight Champion war er ins Jahr 2013 gegangen, musste den Titel verletzungsbedingt kurzfristig abgeben, gewann ihn später wieder zurück und ging schlussendlich auch als amtierender Mexican National Welterweight Champ wieder aus dem Jahr heraus. Zudem war er mittlerweile doppelter Titelträger geworden, da er gemeinsam mit Rush und La Máscara auch die Mexican National Trios Titles gewonnen hatte.

Obwohl er im Laufe des Jahres schon unzählige wichtige Siege zugeschrieben bekommen hatte, durfte er zum Jahresende auch noch den ersten Block des prestigeträchtigen Turniers "Leyenda de Plata" gewinnen, auf das einst Místico ein Abonnement hatte und es damals dazu genutzt hatte, seine Position als der herausragendste mexikanische Wrestler seit der Jahrtausendwende maßgeblich zu manifestieren. Damit war am Ende des Jahres bereits ein Grundstein für den ersten potenziellen Erfolg im Jahre 2014 gelegt worden.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz