Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

482.691 Shows5.872 Titel1.790 Ligen31.209 Biografien10.987 Teams und Stables5.294 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Bray Wyatt

Allgemeine Informationen
© Miguel Discard (Shared Account)
Bürgerlicher Name Windham Lawrence Rotunda
Gewicht und Größe 285 lbs. (129 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Brooksville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 23. Mai 1987 (33 Jahre)
Debüt April 2009
 
 Bild 1/1: 2017 als Bray Wyatt bei WWE 

Meinung zu Bray Wyatt abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 422
Notendetails
1
   
48%
2
   
35%
3
   
11%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Bray Wyatt verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr200920102011

Das Jahr 2010 in der Karriere von Bray Wyatt
geschrieben von Dennis Zahl


Nach seinem Debüt im Vorjahr an der Seite seines Bruder Bo Rotundo und dem Gewinn der FCW Florida Tag Team Titles, folgte im neuen Jahr zunächst ein Programm mit Jimmy Uso und Jules Uso. Diese konnten das Brüderpaar direkt zu Beginn des Jahres auch schlagen, ehe Bo und Duke sich revanchieren konnten. Im Frühjahr folgte Rotundo dann eher dem Singlespfad und konnte unter anderem Jimmy Uso, Leo Kruger und Tyler Reks besiegen. Im Juni nahm Rotundo dann an der Talentshow "NXT" teil, wobei er Cody Rhodes als Mentor an die Seite gestellt bekam. Zusammen verloren sie allerdings ein Match gegen Montel Vontavious Porter und Percy Watson und auch ein Singles Match gegen MVP ging zu Ungunsten von Rotundo aus, welcher inzwischen als "Husky Harris" unterwegs war.

Besser sollte es dann Juli laufen, als Rhodes und Harris die Paarung Lucky Cannon und Mark Henry besiegten. Im August wurde Harris dann allerdings aus der Show eliminiert und zusammen mit seinem Mentor attackierten sie den späteren Sieger Kaval, was zu einem Brawl mit MVP und Kofi Kingston führte. Zurück bei Florida Championship Wrestling lieferte er sich eine Fehde mit Percy Watson, wobei ein erstes Aufeinandertreffen zunächst in einem Double Countout endete. In einem No Disqualification Match musste sich Harris geschlagen geben, konnte dann den finalen Kampf in einem Lumberjack Match aber für sich entscheiden. Zusammen mit Michael McGillicutty feierte er im Main Roster dann sein Debüt, als er bei der Großveranstaltung Hell in a Cell in ein Match zwischen John Cena und Wade Barrett eingriff und Letzterem zum Sieg verhalf.

In der Folgezeit wollte Barrett zunächst nichts mit beiden Wrestlern etwas zu tun haben und so mussten sie sich zunächst beweisen, um zu The Nexus zugehören. Ein entsprechendes Match gegen Randy Orton und John Cena verloren sie, wurden dann aber dennoch von Barrett eine Woche später in die Gruppierung aufgenommen. Das Stable sorgte auch in den kommenden Wochen für Ärger in den Shows RAW und SmackDown, konnte dabei unter anderem ein großes 10 Man Tag Team Match gegen Daniel Bryan, Mark Henry, R-Truth, Randy Orton und The Miz gewinnen. Nach seinem Aufstieg in das Main Roster sollte das kommende Jahr allerdings einen herben Dämpfer für Husky Harris bereithalten.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz