Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.316 Shows5.530 Titel1.680 Ligen30.248 Biografien10.233 Teams und Stables4.792 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Shocker

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name José Luis Jair Soria
Gewicht und Größe 227 lbs. (103 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Geburtstag 12. September 1971 (47 Jahre)
Debüt 16. Oktober 1992 (vor 26 Jahren)
 
 Bild 1/5: im März 2014 nach einem verlorenen Hair vs. Hair Mach

Meinung zu Shocker abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4555
Notendetails
1
   
2%
2
   
4%
3
   
14%
4
   
23%
5
   
41%
6
   
16%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Shocker, Super SHOCKER
Spitznamen El 1000% Guaperrimo, El 1000% Guapo, El Hombre Eléctrico, El Rudo del Milenio
Verwandtschaft Shocker ist der Sohn von Rubén Soria.
Trainer Wurde von Diablo Velazco und Flash trainiert.
Lehrlinge Trainierte Drone, Fabián el Gitano, El Hijo del Signo, Höruz, Lestat, Lobo Vikingo, Loco Max, Máximo und El Texano Jr..
Finisher Corkscrew Elbowdrop und Tiger Feint Kick (Shockwave)
Typische Aktionen Cross Armbreaker, Fireman's Carry into Slam, Fujiwara Armbar, Huracánrana und Yakuza Kick
Tag Teams Los Guapos (alias Los Guapos VIP) mit Alan Stone, Bestia Salvaje, Damián el Terrible, Máscara Mágica, El Piero, Scorpio Jr., Strong Man und Zumbido (als Shocker)
Los Guapos Internacional mit Alex Koslov und Marco Corleone (als Shocker)
Los Jovenes Tapatíos mit Titán und Tritón (als Shocker)
Los Metrosexuales mit Héctor Garza und Marco Corleone (als Shocker)
Señores Bien mit Rey Bucanero (als Shocker)
Terriblemente Guapos y un Rey mit Damián el Terrible und Rey Bucanero (als Shocker)
Stables High Society mit Alex Koslov, Marco Corleone und Rey Bucanero (als Shocker)
Los Perros del Mal mit Damián 666, Halloween, Héctor Garza, Mr. Águila und Perro Aguayo Jr. (als Shocker)
Team Mexico 2006 mit Incógnito, Magno und Puma (als Shocker)
Gemanagt von Gemanagt von Kemonito und SoCal Val.
Turniersiege
CMLL La Ola Nueva (6. August 1994)
CMLL La Gran Alternativa 1995 (7. April 1995)
CMLL Torneo de Parejas (9. Januar 1998)
IWRG La Copa Higher Power 1998 (B) (6. September 1998)
CMLL La Copa Arena México 2001 (28. Dezember 2001)
CMLL Torneo de Parejas (24. September 2002)
CMLL La Copa Junior 2005 (4. Februar 2005)
Maskengewinne als Shocker gegen Kahoz (15. Dezember 1995)
als Shocker gegen Rey Bucanero (17. Juli 1999)
Maskenverluste als Shocker durch Mr. Niebla (24. September 1999)
Hair Matches (Siege) als Shocker gegen Emilio Charles Jr. (14. Dezember 2001)
als Shocker gegen MAZADA (31. Mai 2002)
als Shocker gegen Katsushi Takemura (31. Mai 2002)
als Shocker gegen Vampiro (4. April 2003)
als Shocker gegen Máscara Año Dos Mil (14. Juli 2003)
als Shocker gegen Tarzan Boy (19. September 2003)
als Shocker gegen Sangre Chicana (10. Dezember 2005)
als Shocker gegen Mark Jindrak (15. Dezember 2006)
als Shocker gegen Kenzo Suzuki (15. Dezember 2006)
als Shocker gegen Rey Bucanero (7. Dezember 2007)
als Shocker gegen Black Warrior (7. Dezember 2007)
als Shocker gegen Mr. Águila (19. Juli 2013)
Hair Matches (Niederlagen) als Shocker durch Rush (21. März 2014)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2042 von Shocker bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken The Dudes of Wrath - Shocker
Michael Mind - Baker Street (2012 bis ???)
Es ist noch kein Lebenslauftext vorhanden. Wir würden uns freuen, wenn du einen verfasst.
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz