Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

517.665 Shows6.305 Titel1.941 Ligen32.292 Biografien11.589 Teams und Stables5.652 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Michael Hayes

Allgemeine Informationen
© Paul Billets
Bürgerlicher Name Michael Seitz
Gewicht und Größe 255 lbs. (116 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Marietta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 29. März 1959 (62 Jahre)
Debüt 1977
 
 Bild 1/1 

Meinung zu Michael Hayes abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2362
Notendetails
1
   
19%
2
   
32%
3
   
29%
4
   
11%
5
   
6%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
CanadianDestroyer
24.06.2013 22:09 Uhr
Ja mir ist auch nicht klar wie Micheal Hayes soviel Ansehen bekommen konnte, so dass er unter anderen bestimmt wer gepusht wird und wer nicht.Smackdown muss nicht schlechter sein als RAW, aber Hayes ist vermutlich fuer die Booker T und Teddy Long Segmente verantwortlich.Seit Heyman die Show nicht mehr fuehrt ist Smackdown oft langweilig weil so ziemlich jede Woche ein Main Event ensteht in dem die Faces gegen die Heels antritt.
Laecherlich ist das!Manchmal ist Smackdown gut aber das liegt an Daniel Bryan , Del Rio oder Ziggler oder auch Sandow und Cody.Es gibt nicht die hohen Erwartungen von McMahon wenn Smackdown schlecht ist dann ist das normal aber wehe einer verzapft etwas bei Monday Night RAW.

Ich weiß natuerlich nicht was Hayes wirklich alles leistet aber sollte er das Kommando ueber Smackdown haben sehe ich ihn dafuer verantwortlich das es keine neuen Stars gibt.

Gerade Smackdown waere eine Plattform um McIntyre,Marhall,Slayter und Cody Rhodes oder Cesaro aufzubauen.
Doch es ist nicht mehr Heymans Era und klar haben die genannten Matches in Smackdown aber verlieren sie doch staenig gegeneinander.

Sin Cara war der Star in Mexico in der WWE ist er der Jobber der fuer jeden hinhalten muss.

Und wenn Cara nicht gegen sie kaempft dann bringt Sheamus ihnen die Physikkalischen Grudsaetze bei und stampft alles kaputt.

Das kann man ja echt bringen aber wenigstens sollten 2 bis Drei der genannten einen Push erhalten oder wenigstens an der Art wie sie verlieren koennte man arbeiten und Rematches ermoeglichen wenn zb Slayter wirklich gut war.

Mir ist es wichtig das man das Potenzial ausschoepft, das der Roster bietet.

Aber Hayes sagt selbst zu Ziggler und Punk, dass sie nicht seine Posterboys waeren.

Solange wie so ne dumme Backstage Politik das Talent im Keim erstickt kann es keine Stars wuchern und man isoliert die Cenas und Ortons von Leuten die hungrig sind und sich noch beweisen wollen.

Wenn man jemandem ne gute Story schreibt und er das vermasselt dann ist es auch ok wenn man ihm nix mehr zutraut aber grade Bray Wyatt ist ein Beweis dafuer das sich jemand schlagartig entwickeln kann und von ner Minor Show wie NXT aufsteigt zu RAW- warum also laesst man sich Woche fuer Woche solche Chancen entgehen?

Hat man Angst das Heath Slayter oder Cesaro T shirts haeufiger getragen werden?

Ich sage das Leute wie Hayes Schuld daran sind das man nicht jeden Sitzplatz bei Wrestlemania verkaufen kann.
DX-Member
24.06.2013 19:54 Uhr
vergab Note 6
Sorry, aber unter seiner Leitung wurde Smackdown endgültig zur B-Show. Wollte gute Wrestler wie Benoit nicht zum WWE-Champion machen. Sein Vorgänger als Head-Writer bei Smackdown (Paul Heyman) brachte wesentlich mehr Qualität für die Show.
Second City Saint83
12.08.2012 2:18 Uhr
vergab Note 2
P. S. war seiner Zeit weit vorraus. Ein sehr Charimatischer Mann.
Der erste der zu Rock `n`Roll Musik zum Ring gekommen ist. Ein Visionär.
Der leader der Freebirds, und zu den Freebirds muss man ja wohl nichts mehr sagen. Ein legendäres gespann.
Cute Paul
14.05.2011 9:41 Uhr
vergab Note 1
Hmmm, Michael Hayes als Manager von jemand Neuerem .... wo hab ich das nur schonmal gehört?!? *hustHARDYS!!!!!!!!!* Die Idee an sich ist nicht schlecht. Als Manager mochte ich Hayes schon immer, er ist einfach gut. Als Wrestler, naja, gibt deutlich schlechtere. Wenn man die Tyson Kidd Geschichte jetzt vernünftig umsetzt, könnte Tyson Kidd endlich mal von Superstars wegkommen und zu den Hauptshow's aufsteigen. Ich bin froh Michael Hayes mal wieder in der WWE zu sehen, für die Freude kriegt er ne 1.
Jack_Swagger
13.05.2011 23:28 Uhr
Michael "PS" Hayes ist zurück und das an der Seite von Tyson Kidd. Das ist ungewöhnlich. Die WWE stellt sonst Big Man(wenn denn mal) Manager zur Seite. Mir gefällt es muss ich sagen. Leider und bitte verzeiht mir bin ich noch nicht so viele Jahre im Wrestlinggeschäft, das ich Hayes gut kenne. Doch was ich von ihm bei WWE Superstars sah (als Manager) war sehr vielversprechend. Hayes wirkte ruhig, solide und strotze von Erfahrung. Ihn an die Seite von Kidd gestellt zu haben ist bestimmt keine Fehlentscheidung! Die Idee Manager wieder vermehrt zu benutzen ist doch endlich mal wieder eine gute Idee der WWE. Daumen hoch.


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz