Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.234 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.500 Biografien9.559 Teams und Stables4.273 Turniere
 
Name (links) oder E-Mail (rechts):
  

Zurück zum Login-Formular
                     
 
Kurt Angle

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kurt Steven Angle
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 9. Dezember 1968 (49 Jahre)
Debüt 20. August 1998 (vor 19 Jahren)
 

Meinung zu Kurt Angle abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 65
Notendetails
1
   
73%
2
   
16%
3
   
6%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
crossrhodes
19.04.2018 18:52 Uhr
vergab Note 1
Nun kommen wir zum besten Tackler aller Zeiten: Kurt Angle. Zuerst einmal muss ich sagen, dass es besser gewesen wäre, wenn man ihn in Deutschland Kurt Winkel genannt hätte. Wenn man schon einmal die Möglichkeit hat, soll man sie auch nutzen. Hätte Pfiff gehabt. Im Ring gibt es an Kurt nichts auszusetzen. Am Mic auch nicht. Die TNA Zeit war der klare Höhepunkt seiner Karriere. Als Raw GM noch verbesserungswürdig, gerade was sein Booking angeht.
Zed
18.04.2018 17:57 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle, technisch bester wrestler aller Zeiten, Kann Heel, Kann Face. Genug humor um sich selbst auf die Schippe zu nehmen, ausstrahlung, Mimik, Interaktionen mit den Fans.
Angle ist die Definition des Perfekten Wrestlers (Sorry Curt Hennig)
Und als Raw GM besser als Daniel Bryan und Mick Foley zusammen, von daher macht er seinen Job ganz gut.
crossrhodes
17.04.2018 23:22 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle ist einer der besten Wrestler aller Zeiten und vollkommen verdient Hall Of Famer. Die Verkörperung seiner Rolle als Raw GM gefällt mir auch immer besser. Einfach nur Sahne der Kerl.
crossrhodes
16.04.2018 17:15 Uhr
vergab Note 1
Einer der ganz großen des Pro Wrestlings. Sowohl bei WWE wie bei TNA hat der Herr viele tolle Matches gezeigt und auch seine Arbeit am Mic war immer top. Im Verlauf der letzten Wochen ist jedoch auch der Olympic Hero etwas langsamer geworden im Ring, was man bei Wrestlemania 34 dann auch gesehen hat. Als GM gefällt mir Angle zwar seine schauspielerische Leistung angeht, aber seine Darstellung gefällt mir nicht, was allerdings nicht seine Schuld ist. Fazit: Einer der ganz Großen...Oh it`s true...it`s damn true!
dark-crow
16.04.2018 4:59 Uhr
vergab Note 1
Als Wrestler einfach großartig. War unterhaltsam und im Ring einfach immer toll anzusehen. Seine Matches gegen Brock Lesnar haben mich nie gelangweilt, obwohl die Fehde sehr stark überstrapaziert wurde aufgrund des Mangels an hochkarätigen Leuten bei Smackdown damals.

Leider gefällt mir die heutige Darstellung als General Manager gar nicht. Das kann man Kurt aber nicht vorwerfen, da er relativ wenig dafür kann, dass ein GM nach Drehbuch fast immer wie eine Pappnase wirken soll. Hatte bei Kurt echt die Hoffnung, dass man die Chance nutzt es anders zu machen um ihn etwas dominanter darzustellen. Als GM hat er auch kaum Persönlichkeit und ist ziemlich austauschbar. Wäre daher nicht traurig, wenn er aktuell mal ausfallen müsste oder ersetzt wird.
crossrhodes
15.04.2018 14:54 Uhr
vergab Note 1
Einer der GANZ wenigen Wrestler, der noch kein schlechtes TV Match hatte und immer einer der Besten am Mic war. Seine Rolle als GM verkörpert er grandios. Es macht einfach nur Spaß ihm zuzuschauen. Außerdem hat er den besten Moonsault aller Zeiten.
crossrhodes
11.04.2018 13:37 Uhr
vergab Note 1
Es ist doch wie`s ist. Lasst uns doch die Sahne nicht aufs Butterbrot schmieren. Ja, auch Kurt Angle ist sicherlich nicht fehlerlos und seine Matches waren auch nicht immer super, spitze, 1a und klasse. Er ist sicherlich auch nicht der Beste am Mic. ABER ich würde niemals Legenden keine 1 geben, allein aus dem Grund, dass sie so viel für das Business gegeben haben. Angle war immer unterhaltend und verkörperte seinen Charakter stets so, dass er nicht in Vergessenheit gerät. Seine Rolle als Raw GM nutzt die WWE leider nicht aus, denn Angle spielt einfach nur den langweiligen GM, den wir in den letzten 10 Jahren schon viel zu oft gesehen haben. Angle persönlich kann da nichts dafür. Fazit: Der Backfisch sah immer sehr ästhetisch aus, hat immer sein Job sauber erledigt und sein Training über die Jahre clever angepasst, indem er heutzutage anstatt schwerer Gewichte viele Supersätze und Resistance Band Training mit hoher Wiederholungszahl einbaut um somit in Top In Ring Shape zu bleiben. Kurt Angle ist ein Amerikaner!
DaNnI
03.04.2018 16:18 Uhr
vergab Note 1
Ohhhh ja einer meiner absoluten Lieblinge. Ich fand ihn sowohl als Hell als auch als Face einfach klasse. Er hat in der WWF/WWE gezeigt das er neben Eddie, Benoit und Y2J der beste Worker überhaupt ist. Seine Matches waren immer sehenswert. Seine Promos entwickelten sich ähnlich wie bei Rocky. Er wurde immer besser. Er entwickelte sich und auch er ist einer der Gründe wieso ich Wrestling Fan geworden bin. Eine klare 1
PrinceDevitt
02.07.2017 13:35 Uhr
vergab Note 1
Bester Wrestler ALLER Zeiten... Hat die besten WWE Matches aller Zeiten bestritten... Hat alle Erfolge verdient die er errungen hat... Auch am Mic begnadet, vor allem in seiner Anfangszeit bei WWE... Mehr gibt es nicht zu sagen...
kurtangler
04.04.2017 17:01 Uhr
Editiert: 04.04.17 17:10
vergab Note 1
JAAAAA mein Held und Idol ist wieder da auf der hauptbühne. Habe vor paar Minuten sein Comeback gesehen auf Video. habe habe geweint ein bisschen vor emotional. Er ist mit Chris benoit und shawn Michaels Owen/Bret hart. das total package der Wrestling Geschichte . . Er kann eins der besten moonsault der Wrestling Geschichte. Schön perfekt ausgeführt . Kurt angle ist das real Madrid/ Barcelona des Wrestlings. Bitte wwe gibt ihn noch mal den wwe title. DANKE WWE für die Comeback von Angle und Goldberg. GOLDBERG ist zum Karriere Abschluß nochmal World Champion geworden bitte auch dann Kurt angle. Damit er 5 wwe Champion titles hat. Matches gegen seth. AJ Styles. Ziggler. Kalisto wäre geil
VintageHeyman
04.04.2017 14:33 Uhr
vergab Note 1
Vielseitig in jeder Hinsicht. Als Character egal ob arroganter oder feiger Heel, als ernsthafter oder goofy face - Angle brachte es perfekt rüber. Und im Ring? Eine Offenbarung. Egal ob chainwrestling (wenig verunderlich bei seinem Ringer--Hintergrund) oder auch high flying (sorry Chris Daniels, aber Angle hatte den best moonsault ever)... Angle konnte es... und konnte es VERDAMMT GUT. Einer der Besten aller Zeiten
Double D
24.03.2017 10:22 Uhr
hmm ich hatte kürzlich in einem Podcast mit Shawn (ich glaube es war bei JR's Podcast) gehört das an dem AJ/HBK Gerücht überhaupt nichts dran gewesen wäre und es nie Thema gewesen ist, und es auch überhaupt keine Gespräche gegeben hat. Also völlig aus der Luft gegriffen war...
theonetheonly
03.02.2017 11:29 Uhr
vergab Note 1
Das absolute Gesamtpaket und mein Favorit schlechthin. Der einzige wrestler, wo eine eins noch zu wenig ist!
Leuco
30.06.2016 21:22 Uhr
vergab Note 1
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Kurt hat wirklich das komplette Paket. Wegen ihm bin ich damals beim zappen durch das TV Programm bei Smackdown hängengeblieben und habe mir nach Jahren wieder Wrestling angesehen. Seither bin ich Fan. Bedauerlich dass er die WWE verlassen hat, TNA habe ich nie verfolgt. Evtl. wird es ja nochmal was mit seiner Rückkehr.
endlichsommerweg
02.10.2015 16:13 Uhr
Editiert: 07.05.16 2:57
vergab Note 1
Er ist mein Idol. Für mich mit chris benoit der beste Wrestler der geschichte. Er ist ein total package/komplett paket. Charisma vorhanden. Gutes mic work. Sein Können Weltklasse. Er zeige mit shawn Michaels WM 2005 und mit chris benoit royal rumble 2003 zwei der besten wrestling matches ever. Er ist verdienter 12facher world champ. Ich wurde das so feiern Wenn er zu wwe zurückkommt. Er Gehörte zu denn Big Four Bei Smackdown mit Brock lesnar. Big show. Undertaker. die waren Verantwortlich Das SD 2002 - 2003 Die Beste Wöchentliche show der wwe war Absolute 1
ultrawrestling
16.09.2015 14:28 Uhr
Editiert: 16.09.15 14:30
Leider habe ich nicht so viel von ihm mitbekommen. Aber er hatte immer einen guten Körper und ein Gesicht, was man sich merkt. Im Nachhinein finde ich seine Fehde gegen Brock Lesnar interessant.
Patrace
22.12.2014 11:30 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle war nicht nur Ring einer der Besten, sondern auch am Mikrofon, er hatte mit die besten Heel-Promos aller Zeiten und hatte auch im Comedy-Bereich sehr viel drauf. Einer der absolute Besten aller Zeiten.
Warriormaniac
30.09.2014 11:27 Uhr
vergab Note 1
Vor dem Schmerzmittelmissbrauch der (oder einer der) beste(n) Worker auf dem Planeten. Solide Fehlerfreie Matches, er und der Gegner sahen sehr gut aus, er konnte mit dem Publikum spielen, sehr beweglich, sehr glaubhaft, sehr awesome. Leider nahm er nicht regelmäßig Pausen um sich zu schonen, sondern griff zu "Helfern" die ihm ein weitermachen ermöglichten. Seit der Benoit Geschichte (und auch vorher) ist das der falsche Weg. Die WWE entließ ihn, aber anstatt mal eine Pause zu machen, tat er es wie fast alle (außer Edge?) vor ihm. Er ging full time zu anderen Ligen.
Er ist überragend, aber er schadet sich selbst und gefährdet sich und andere für eine Show. Danke dafür uns eine Freude machen zu wollen, aber bitte Kurt, KEINER hat was davon wenn du zu Früh tot bist. Oder ein Killer.

Jetzt gab es ja endlich ein paar längere Pausen. Ich hoffe das er clean ist. Und ich hoffe das er rechtzeitig einsieht wann es Zeit wird "den Edge" zu machen. Bis auf die Sache mit den Tabletten ist er einer der (oder der) Beste(n).
Burnhammer
29.09.2014 22:58 Uhr
vergab Note 1
Ein überragender Wrestler, die Matches um 2001 gegen Rock oder auch HHH einfach nur Werbung für den Sport.
Fand ihn auch am Mic immer gut und unterhaltsam.
Außerdem ist der Angle Slam ein richtig geiler Finisher.
Für mich hat er die selbe Klasse, wie ein Austin oder Rock.
That's true
MachoHitman82
10.07.2014 18:00 Uhr
Kurt Angle wird wahrscheinlich noch mit 50 im Ring sein
Seite: 1 2 3 4 5 6


 
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz