Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.747 Shows5.101 Titel1.560 Ligen29.504 Biografien9.570 Teams und Stables4.306 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Kurt Angle

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kurt Steven Angle
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 9. Dezember 1968 (49 Jahre)
Debüt 20. August 1998 (vor 19 Jahren)
 

Meinung zu Kurt Angle abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 66
Notendetails
1
   
73%
2
   
16%
3
   
6%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Oldenburgerjung
02.08.2008 12:54 Uhr
hatte kurt das erste mal 1996 bei den plympischen spielen in atlanta gesehen und war schon damals von seiner athletik begeistert.
ein großartiger wrestler und ringer.
bei tna hingegen gefällt er mir nicht mehr so gut.
marky-hbk
23.07.2008 2:33 Uhr
vergab Note 1
Hab ich mir bei WWE immer gern angesehen! hab nie verstanden warum es zu den "you suck" chants kam! grad wo er doch dank Goldmedaille und der "rettung der WWE/WWF" bei der Survivor Series 2001 beim Publikum hätte ankommen müssen!

Sein Match bei WM 19 gegen Brock Lesnar ist eins meiner absoluten lieblingsmatches! schade das er weg ist
the great vool
21.07.2008 19:55 Uhr
einer meiner lieblingswrestler allein weil er john cena im rap battle fertig gemacht hat technick top mic work gut könnte aber besser sein und mit seiner glatze sieht er besser aus als mit seiner komischen frisur vor dem hairmatch
Potti
02.07.2008 15:58 Uhr
vergab Note 1
Schade, dass die WWE ihn gehen lassen hat. Man kannn ihn wirklich als einer der besten Wrestler aller Zeiten betrachten. Sehr sehr gute Matches, solides Mic Work sowohl als und Heel. Doch eines fehlt mir: Der Wiedererkennungswert, der große Kracher, der hype der auch mal längere Zeit anhält. Wenn ich jemanden Frage, welche besonderen Kämpfe z.B. bei Wrestlemania 19 waren, dann höre ich nur Shawn Michaels vs Chris Jericho oder The Rock vs Steve Austin. An seine Kämpfe kann sich keiner Erinnern. Vielleicht, weil jeder wusste dass das Match gut wird oder weil ihm einfach dieses Topstar-Appeal fehlt dass z.B. der Undertaker oder Hulk Hogan besitzt. Docht trotzdem ist er eine sehr unterhaltende Person.
FrankWhite
22.06.2008 12:57 Uhr
vergab Note 1
einer der besten Wrestler aller Zeiten....
Nexus
14.06.2008 22:01 Uhr
vergab Note 1
Konnte Ihn erst nicht leiden, ist dann allerdings einer meiner absoluten Favs. geworden. Fand Ihn in der WWE immer unterhaltsam, ausser in seiner Roller als GM da hat er IMO echt genervt.Seine Matches kann man sich immer ansehen, da er immer alles gibt. Am Mic ist er kein Steve Austin oder The Rock aber Ich würde sagen es geht.................
mumu
10.06.2008 22:33 Uhr
vergab Note 1
Angle war ein ganz Großer keine Frage. Leider leidet er auch an dem Problem was meiner Meinung nach viele der "Großen" haben. Er weiß nicht wann Schluß ist. Er ist zwar noch verhältnismässig jung, aber seine körperliche Verfassung ist einfach nicht mehr die Beste. Darunter leiden auch seine Matches. Nichtsdestotrotz hat mir Kurt Angle sehr, sehr, sehr viele schöne Wrestlingmomente "geschenkt" und dafür bin ich ihm als Fan von feinem technischen Wrestling dankbar.
Triple H_Fan
02.06.2008 15:44 Uhr
Zusammen mit Chris Benoit einer der besten In-Ring Performer aller Zeiten! Zudem sowohl als Heel als auch als Face überzeugend, auch sein Mic-Work ist ordentlich! Seit 2005 gefällt er mir zwar nicht mehr ganz so gut, doch aufgrund der überragenden Jahre 2000-2004 muss ich ihm ja fast schon die 1 geben, egal, was danach kam oder noch kommen wird!
The Rated R Superstar
22.05.2008 23:37 Uhr
vergab Note 1
Technisch einer der besten Wrestler überhaupt. Kann sowohl als Heel wie auch als Komiker überzeugen, aber nicht wirklich als Face. Hätte trotzdem bereits seit einiger Zeit aufhören sollen, da er einfach zu sehr angeschlagen ist. Wenn Angle nicht bald im Rollstuhl sitzen will, sollte er die Stiefel an den Nagel halten. Wäre schade, wenn er an seinem eigenem Ehrgeiz zu Grunde gehen würde.
m.u.r.i.
15.05.2008 8:25 Uhr
Ein guter Ringer, der auch im Wrestling-Ring zu überzeugen wusste. Allerdings hat er mir in der WWE deutlich besser gefallen, als jetzt, wo er doch meistens rumheult und ausserhalb des Wrestlingrings in der TNA Schwierigkeiten mit dem Schauspiel hat.
P-Burn
14.05.2008 22:05 Uhr
Einer der besten Wrestler des 21. Jahrhunderts. Schafft es immer ein gutes Match auf die Beine zu stellen. Nur langsam verliert er seinen Schwung und leider macht sein Nacken auch nicht mehr so mit wie er es wohl gerne hätte. Auch seine Promos fande ich früher eindeutig besser wie sie heute sind, aber er ist und bleibt einer der besten Worker, der wirklich viel für seinen Beruf in Kauf nimmt.
ViddyClassic
06.05.2008 9:49 Uhr
vergab Note 3
Schade, dass er nie bodenständig geblieben ist. Aber eine Ausnahmekarriere im Wrestling-Ring und ein Olympiaerfolg als Ringer pushen wohl das Ego in die Höhe. Als Wrestler selbst ist er erstklassig, aber zusagen tut er mir schon seit Jahren nicht mehr.
FinalSolution
05.05.2008 22:57 Uhr
vergab Note 6
Ich konnte mit Angle nie etwas anfangen.
Uncharismatisch, langweilig, nervig am Mic und seine Matches sind sowieso überbewertet.
E20B
05.05.2008 19:12 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle ist einer der besten Techniker, die es im Wrestling jemals gegeben hat. Zudem besitzt er die nötigen Fähigkeiten am Mikrophon und hat das nötige Charisma. Ein Total Package.
Nani
04.05.2008 22:05 Uhr
vergab Note 1
Einer der größten Pro Wrestler aller Zeiten. Er wurde bei WWE zwar nie zu einer typischen WWE-Kultfigur, was bekanntlich meist auf Gimmicks basiert. Aber durch seine Fähigkeiten und sein stets hohes Standing ist er dennoch einer der Ganz Großen des ersten Jahrzehntes des 21. Jahrhunderts geworden. Mit seinem Wechsel zu TNA hat er zudem noch einen großen Schocker verursacht, der ihn auch außerhalb des rein Ringerischen in die Annalen des Wrestlings befördert. Quasi als moderne Version des Hulk Hogan-Wechsels in die WCW.
Milan
14.04.2008 12:03 Uhr
Einer der absolut besten Wrestler die es gibt. Seine Matches sind immer unterhaltsam. Auch wenn es mal gegen schwächere Gegner geht, lässt Kurt Angle dieses Match echt gut aussehen. Ich fand ihn trotz allem in der WWE besser aufgehoben. In der TNAW nervt er nur noch. Ob mit seinen Promos oder auch mit seinen privaten Äußerungen. Er macht sich teils mit seinen "Geschichten" selbst lächerlich.
Terremoto King
07.04.2008 0:38 Uhr
Wird, wie ich finde, im Internet oft viel zu gut dargestellt. Kann zwar ein paar schöne Suplexes zeigen, aber kein Match logisch aufbauen.
Seite: 1 2 3 4 5 6


 
 
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz