Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

410.913 Shows5.172 Titel1.580 Ligen29.688 Biografien9.713 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Kurt Angle

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kurt Steven Angle
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 9. Dezember 1968 (49 Jahre)
Debüt 20. August 1998 (vor 19 Jahren)
 

Meinung zu Kurt Angle abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 51
Notendetails
1
   
73%
2
   
16%
3
   
6%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
SteveAustinsucks
16.02.2010 23:54 Uhr
Angle ist niemals der beste Wrestler heutzutage, und sowieso nicht aller Zeiten. Wer sagt das Angle technisch besser als ein Benoit ist, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Natürlich ist Angle kein schlechter Wrestler, trotzdem is Angle niemals technisch, ich wiederhole, niemals besser als Benoit. Angle ist ein schlechter Brawler und Benoit war ein excellenter Brawler. Auf der Matte sind beide ungefähr gleich gut, und in Submission-holds ebenfalls, aber Benoit ist der bessere Storyteller und allround-Wrestler. Er kann mehr Stile mitgehen und ist im Ring einfach viel besser als Angle. Soviel mal zum Thema Angle technisch besser als Benoit. Und was ich noch hinzufügen muss: Schaut euch nur die Matches von Benoit in Japan an als Wild Pegasus/Pegasus Kid, und in Mexiko, die Matches gegen Villano, Benoit ist bei weitem der bessere In-Ring performer. Angle ist aufjedenfall charismatisch, kann entertainen, hat gutes Mic-work und ist zudem im Ring kein schlechter.
Die-X
26.11.2009 9:25 Uhr
vergab Note 1
Er ist der beste WRESTLER aller Zeiten. Ihn wrestlen zu sehen bringt einfach Spass allles andere ist unwichtig.
thermann_mermann
19.08.2009 10:11 Uhr
naja was soll ich zu kurt angle sagen? also als er noch einige jahre bevor er zu tna ging in der wwe war fand ich ihn ganz ok. sowohl technisch als auch von der power her ist er ein verdammt guter wrestler. allerdings finde ich das nicht nur das drehbuch von der wwe/tna was damit zu tun hatte das er so ein ego schwein ist. jemand der sich in seiner gesamten karriere vormacht der beste zu sein nur weil er mal irgendwo ne goldmedallie abgestaubt hat kann mir ehrlich gesagt nur leid tun. im stalking scheint er sich ja auch ganz gut auszukennen wenn ich mir so heutigen tna news über ihn durchles.
naja auch wenn ich mir jez ne ganze menge -points hol, ist mir egal. finde angle ist ne total peinlichkeit geworden und wenn das so weitergeht sollte er seine wrestling karriere lieber an den nagel hängen.
marky-hbk
02.08.2009 23:02 Uhr
vergab Note 1
schließe mich den meißten hier an! einfach einer der besten aller Zeiten! hoffe das er bald zur WWE zurück kehrt. Da sollte Vinnie mal ordentlich knete in die Hand nehmen. lohnen würde es sich! hab seine Matches immer gern gesehen. Fantastisch im Ring und am Mic auch ordentlich was drauf!
Homer J
29.07.2009 22:00 Uhr
vergab Note 1
Zu Kurt Angle kann man nur noch eines sagen: Der beste Wrestler Weltweit !!! Vielleicht sogar der größte aller Zeiten !!! Egal wo Angle auftaucht, es hagelt Title, Siege und super geile Story Lines !!! Selbst ein Hulk Hogan mußte sich Kurt Angle beugen, sowie jeder andere große Name des Professional Wrestlings !!!
Cookie Man
08.06.2009 5:26 Uhr
Kurt Angle, olympischer Goldmedalliensieger und Wrestler in WWF/WWE und TNAW...
damals unter dem Dach des VinnieMac fand ich das Gimmick wesentlich besser,jetzt kann ich nicht so viel damit anfangen
Niki1981
12.05.2009 19:56 Uhr
Kurt Angle ist für mich der beste Techniker aller Zeiten!
Captain Friendly
18.02.2009 14:15 Uhr
Ringerisch spricht Kurts Medaillen-Sammlung für sich, und als Heel schafft er es immer wieder, den Zorn der Fans von Neuem zu entfachen.
Leider habe ich von seinen Auftritten in der TNAW noch nicht viel gesehen, da ich nicht über Premiere verfüge, aber in der WWE begann er mir langsam
doch etwas eindimensional zu werden, das lag vielleicht daran, daß er wegen vieler Verletzungen damals überwiegend ans Mikro gefesselt war und über längere Zeit keine Matches bestritt (was für mich entschieden den Vorrang gegenüber dem Mic-Work hat, denn es heißt ja Wrestling und nicht "Palavering") - das ist zumindest meine Meinung - und nach der wurde gefragt!
Randy Orton
11.02.2009 21:41 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle ist einer der besten Worker zur Zeit. Er beherrscht alles, hat Technik, Kraft, kann brawlen und zeigt ebenfalls High Flying Action. Meiner Meinung nach tritt er in der falschen Liga an. In der WWE könnte er noch besser an seinem Legendenstatus arbeiten.
KurtAngle87
09.02.2009 19:55 Uhr
vergab Note 1
Für mich der Beste Wrestler unserer Zeit,den man in fünf Jahren sicherlich mit Bret Hart auf eine Stufe stellen kann. Er kann seine Gegner zu guten Matches ziehen wie kein anderer (außer Michaels). Hoffe das wir ihn noch mal im WWE Ring wiedersehen,der Rumble wäre ja noch DAS I-Tüpfelchen in seiner Karriere,sofern er mit seiner Gesundheit gut umgeht.....Er ist halt eine Wrestlingmaschiene!!! Und mein wrestlingooood!!!!
Andrew Staunton
20.01.2009 12:37 Uhr
vergab Note 2
Zweifelsohne ein Top-Wrestler mit idealen Unsympathler-Genen. Ist aber immer wieder unterhaltend ... hoffentlich stürzt er nicht ab.
schlabumski
19.01.2009 14:20 Uhr
Irgendwie glaube ich, daß wenn man in 10 Jahren von Kurt Angle spricht das Wort "Tragödie" zwangsläufig fallen wird. Er ist und war der beste, der jemals einen Wrestlingring betrat ( wer seine ringerischen Fähigkeiten anzweifelt sollte seine Freizeit lieber in Computerspiele investieren). Sein Charisma sorgte obendrein für spannende Geschichten rund um seine Matches. Das Gesamtpaket "Wrestler" stimmt also zu 100 %. Aber diese Leidenschaft scheint mir - als Aussenstehender gesagt - auf Kosten seiner Gesundheit zu gehen und wirkt fahrlässig. Ich hoffe, daß ich Unrecht habe und Kurt in 20 Jahren noch mit seinen großartigen Matches angeben kann.
P.S.: You don`t suck
Geist der stets verneint
26.11.2008 15:33 Uhr
vergab Note 1
Für mich DER Inbegriff eines Wrestlers. Er kann nicht nur jeden Stil mitgehen und fast jeden zu einem guten Match ziehen, er hat auch eine Ausstrahlung, die seines Gleichen sucht. Sein "Wrestlingmaschiene" Gimmick passte wie Arsch auf Eimer. Selbst Niederlagen schaden ihm nicht, da man immer das Gefühl hat sein Gegner müsse ihn fast umbringen um zu gewinnen. Für mich einer der Besten den wirt hoffentlich noch lange im Ring sehen können. Höchstnote!
BMG43v3r
09.11.2008 21:57 Uhr
vergab Note 1
Großartiger Techniker, keine Frage. Auch die Suplex-Maschine genannt. Da helfen ihm natürlich seine Ringererfahrungen, die er super in seine Matches einbaut. Matches wie vs. Undertaker 2003 sind einfach super anzuschauen. Gerne erinnere ich mich auch an seinen Auftritt beim Royal Rumble 2005. Einfach nur...lustig!^^
Immo ganz gut aufgehoben in der MEM. Bin sehr gespannt, was da noch alles passiert! Also, mach weiter so, Kurt 8leider nicht mehr in der WWE)!
BatistaFan#1
15.09.2008 17:55 Uhr
Kurt Angle ist warscheinlich der beste In-Ring Performer den es jemals gab. Keiner hat soviel wrestlerisches Können wie er. Er zeigt immer sehr gute Matches, egal ob bei WWE damals, oder eben jetzt bei TNA. Dieser Kerl hats einfach drauf.
Evel Knievel
15.09.2008 17:30 Uhr
Toller Techniker, liefert immer tolle bis phantastische Matches ab, genialer Entertainer. Allerdings sollte er auch mal aus Rücksicht auf seine stark angeschlagene Gesundheit etwas kürzer treten, damit er noch lange unterhalten kann.
Darth Schaffi
07.09.2008 17:34 Uhr
vergab Note 1
Mit einer der besten Wrestler überhaupt. Ich habe noch nie einen gesehen, der alles versucht um gegen jeden gute Matches zu zeigen und diese auch gut aussehen zu lassen. Er ist nicht nur am Mikro stark sondern versteht er es auch sehr gut die Zuschauer in seinen Promos mit einzubeziehen. Sein Charisma ist hervorragend egal ob er Heel ist oder Face. Zwar nehme ich ihn es etwas übel wie er aus der WWE ausschied und die auch mit für dumm verkauft hat um dann bei TNA anzukommen. Aber, dass ist vergessen, da er dort auch seine gute Leistung wie in der WWE abruft und außerdem hat er dort auch nicht so viel Stess wie er bei der WWE hatte . Deswegen kann sich sein körper besser regenerieren.
The Stinger
15.08.2008 17:50 Uhr
vergab Note 1
Ich halte Kurt Angle für den besten Wrestler aller Zeiten und habe ihn auf Grund dessen mit der Höchstnote bewertet. Es gibt keinen Superstar, der ein derartiges Gesamtpaket aufweist. Seine Klasse im Ring ist unbestritten und grandios. Er hat technisch einfach alles drauf und überrascht zuweilen mit tollen Spots wie seinem Moonsault und jüngst mit einem spektakulären Summersault. Zudem kann er sowohl einen Heel als auch einen Face sehr gut spielen. Tritt er als Heel auf, überzeugt er entweder als verbissene Wrestling-Machine oder als absoluter Volltrottel. Als Face kann er ebenfalls als Comedy-Character aber auch als ernshafter Wrestler überzeugen.
Wolf
14.08.2008 15:42 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle ist einer der komplettesten Wrestler überhaupt. Innerhalb seines ersten Jahres in der WWE gewann er die drei wichtigsten Singles Titel, er rechtfertigte diesen Mörderpush aber mit großartigen Leistungen im Ring und auch am Mikrophon. Seine Schlachten mit Benoit,Lesnar,Michaels, Austin und Konsorten waren unvergessliche Matches auf höchstem technischen Niveau. In der TNA setzt er an seine früheren Leistungen nahtlos an - man kann nur zu seinem Wohl hoffen dass er seinen Körper aufgrund seines schonungslosen Einsatzes nicht zugrunde richten wird!
Mallat Classic
09.08.2008 14:00 Uhr
vergab Note 4
Kurt Angles wrestlerische Fähigkeiten sind unbestritten. Auf der Matte gehört Angle zu den besten überhaupt, aber er ist ebenso in der Lage, auch mal das ein oder andere "Schmankerl" in seine Matches einzubauen, siehe den Moonsault. Ebenso unbestritten wie seine In-Ring-Skills ist eigentlich sein Micwork. Dennoch hat Angle von mir nur die Note 4 bekommen. Der Grund hierfür ist einfach, dass er mir als verbissener Athlet lange nicht so gut gefällt, wie zu seiner Anfangszeit bei WWE, als er noch mit Haaren auftrat und einfach unglaublich lustig und unterhaltsam war. Ich ziehe den Comedy-Angle, der aber dennoch im Ring sehr glaubwürdig erscheint, dem verbissenen Angle ganz klar vor. Gerade in seiner aktuellen Rolle finde ich ihn als Heel doch ziemlich langweilig.
Seite: 1 2 3 4 5 6


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz