Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.694 Shows5.101 Titel1.560 Ligen29.503 Biografien9.570 Teams und Stables4.306 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Kurt Angle

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kurt Steven Angle
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 9. Dezember 1968 (49 Jahre)
Debüt 20. August 1998 (vor 19 Jahren)
 

Meinung zu Kurt Angle abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 66
Notendetails
1
   
73%
2
   
16%
3
   
6%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Ice Cream Bars
21.05.2014 22:17 Uhr
vergab Note 2
Heel, Face, Comedy, Promos, Mic. Kurt ist einfach überall einsetzbar und hat durch seine sportlichen Eigenschaften auch noch die besten Voraussetzungen die man im Wrestling Geschäft braucht.

Bin froh das er in diesem Geschäft war. Vielleicht sieht man ihn ja noch mal bei der WWE, wer weiß. Mich würde es jedenfalls sehr freuen. :)
Neuer Manager von Swagger oder so *haha*
Bastard von Morgen
07.03.2014 9:52 Uhr
vergab Note 2
Hat mir in der WWE deutlich besser gefallen als bei TNA vor allem in den letzten Jahren die Matches gegen Aj Styles oder Sting einfach nur toll aber stehen sie doch etwas im Schatten im Vergleich zu Matches gegen Brock Lesnar, Undertaker (No way out einfach nur geil) oder Micheals ich fasse mir immer wieder an den Kopf wenn ich mir Wrestlemania 22 ansehe wo man Angle den World Titel wegnahm und ihn tatsächlich Rey geben musste der wohl wirklich unglaubwürdigste Champion
Krallenhand
06.02.2014 19:58 Uhr
vergab Note 1
Hat seine Glanzzeiten zwar definitiv schon hinter sich, aber wer Angle mit'ner 3 oder sogar noch schlechter bewertet, der hat definitiv keine Ahnung.
Großartiger Wrestler/Techniker und auch am Mic. fand ich ihn immer ganz stark. Unvergessen bleiben für mich seine stets großartigen WWE-Matches - bei TNA konnte er mich hingegen nicht ganz so begeistern/überzeugen.
Aber wie dem auch sei: 'Ne klare 1 für einen der besten Techniker, den es je gab/für den einzigen "Olympic Gold Medalist in Sports Entertainment today" ;-) Außerdem hoffe ich, dass er eines Tages nochmal seinen Weg in die WWE zurückfindet und da wenigstens noch ein paar hochklassige Matches zeigen darf. Würde mich auf jeden Fall sehr freuen...
cooltrue
20.12.2013 3:43 Uhr
vergab Note 1
MEINER NR 1!!! der wrestling gott. wrestling automatic machine. der beste unter denn besten. ausser daniel bryan und vielleicht noch william regal kann niemand in sachen wrestling können. fähigkeiten. ihn das wasser reichen ausser chris benoit. er hat sich mit ein gebrochen halswirbel in sein olympia gold finale gewagt und in sein wrestlemania main event match gegen brock lsenar mit diese verletzung. ein gesamtpaket. wrestling können. mic work. charisma. glaubwürdig. die besten technischen wrestler allerzeiten heißen kurt angle. chris benoit. und vielleicht bald daniel bryan. bitte bleibe uns noch 5-7 jahre erhalten kurt angle
Punisher 3:16
26.10.2013 22:36 Uhr
Editiert: 26.10.13 22:36
vergab Note 1
Ob im Ring oder am Mic, Kurt ist einer der besten ever. Einer meiner absoluten Alltime-Favs.
parkster
24.10.2013 10:46 Uhr
Editiert: 24.10.13 10:49
vergab Note 2
Ein Ringer der die Massenwahrnehmung des Wrestlings stark beeinflusst hat. Mal Comedy, mal richtig ernst, immer top.
Kishi
08.07.2013 11:41 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle war einer meiner Lieblingswrestler. Ich liebe Mat-Wrestling! Seine Moves, wenn er am Mic war... Das alles begeistert mich total. Er war Comedy ohne Comedy zu sein (Milkamania). Die Fans liebten es ihn zu hassen und zu lieben. Ich erwische mich dabei öfter mal vom "Total Package" zu reden, aber wenn der Begriff auf nur Einen passt, ist es Kurt Angle! 'Nuff said!
CanadianDestroyer
04.07.2013 19:44 Uhr
Editiert: 04.07.13 20:10
vergab Note 1
Es sollte in seiner Biographie erwaehnt werden , dass Finlay ihn trainierte professionell zu wrestlen auch wenn er Goldmedallist war.Nicht so das Kurt gar nichts wusste , aber zum Beispiel wie man Haltegriffe oder Headbutts macht lernte er von Finlay.

Und ja es ist traurig das TNA in Kurt Angle keinen 16 Fachen TNA Titel Traeger sieht.Ich wuerde mir das fuer John Cena wuenschen dass er weniger im Fokus auftritt, aber die WWE schnallt wenigstens wer ihr Aushaengeschild ist...Kurt sollte Teilzeit zur WWE zurueckkehren weil er dort wenigstens nochmal Ruhm bekommen koennte.

Lobenswert ist seine Einstellung zwar aber Angle begreift offenbar nicht wie auch Jericho das esdem Ruf schadet, wenn man sich fuer Nulpen hinlegt...ich meine Wes Brisco kann Angle nicht mal das Wasser reichen.Genau wie Fandango es nicht kann fuer Y2J.

Also Angle funktioniert nunmal nur als Siegertyp der sich gelegentlich mal hinlegt um Kaliber wie AJ Styles zu pushen.

Ich frag mich warum Leute aus dem Forum das erkennen und ganz TNA offensichtlich nicht das Angle mehr Wert ist.
TNA gleicht der WCW immer mehr.Auch die hatte Bret Hart und setzte ihn dummerweise ein wie einen Nebencharakter statt ihn auszuschlachten und jeden Dollar 5 mal aus ihm rauszuholen den er kostete.

Bei so dummer Konkurenz kann Vince niemals Angst bekommen seine Firma zu verlieren.
automatix
13.05.2013 17:26 Uhr
Kurt Angle ist das klassische Beispiel, wieso TNA nicht aus dem Tran kommt. Man hat mit Kurt Angle jemanden, der einer der größten in der WWE war, einer, der übers Wrestling hinaus bekannt ist. Man hat jemanden, der Top Matches abliefert, der ganz brauchbare Promos bringt und man macht nichts damit. TNA hat es bis heute nicht geschafft, mit Kurt Angle einen neuen Superstar zu machen - Samoa Joe wurde es nicht, Christian Cage nicht, Desmond Wolfe auch nicht. Anstatt Kurt die Liga tragen zu lassen gibt man den Titel an Blindgänger wie Mr. Anderson oder Jeff Hardy, während Kurt irgendwo zur Randfigur verkommt, der gegen Wes Brisco verliert...
Es ist mir einfach unverständlich, was TNA mit Kurt Angle macht..... Der man hat noch soviel Potential
Ritschie82
26.01.2013 15:43 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle ist ein phantastischer Wrestler, der sich über das Ringen (Olympiamedaille) zum Wrestling entwickelt hat. Dadurch bringt er alle körperlichen und technischen Voraussetzungen mit. Dazu kommt seine Ausstrahlung, seine In-Ring-Präsenz und seine Fähigkeit immer tolle Fehden und Matches zu pushen. Das ist Entertainment und das ist eine glatte 1!
makanter
21.01.2013 16:54 Uhr
Editiert: 21.01.13 16:55
vergab Note 1
Einer meiner absoluten Lieblingswrestler. Kurt Angle ist wahrscheinlich der beste In-Ring Performer aller Zeiten. Der Mann holt aus jedem ein gutes Match heraus. Ich kann mich ein kein schwaches Match von Kurt Angle erinnern.
Dazu bestritt er geniale Fehden, die er mMn perfekt verkaufte. Fantastisches Micwork und Tonnen an Charisma gibt ihm soviel an Charakter. Der Mann wird niemals langweilig und hat sich seine 5 World Title Runs mehr als verdient. Eine Legende und einer der größten aller Zeiten.
lenpie01
23.12.2012 20:11 Uhr
vergab Note 3
Ein könner im Ring aber für mich gab es von seiner art schon viele... ihm fehlt (meines erachtens) das Charisma um eine Legende zu werden, aber meinungen sind zum glück verschieden- trotz allem mehr wie ne 3 gibt es nicht von mir.
RandallPoffo78
15.09.2012 13:28 Uhr
vergab Note 1
Einer der Größten im Business überhaupt,wobei ich sagen muss,dass ich aus der aktuellen Zeit bei TNA nur wenig von ihm gesehen hab.Er war ein Teil der Attitude Ära,hat PPV um PPV die MEs gerockt und mich am Mic absolut unterhalten!Durch seinen siebenjährigen Run in der WWE hat er mich einfach total überzeugt.Technisch vielleicht sogar DER beste.Aber was soll ich hier noch sagen,die anderen haben hier schon die wichtigsten Fakten genannt.Ich muss -Gordman_Hart- klar Recht geben,wer Kurt Angle mit einer 6 beurteilt,sollte sich fragen,ob er die richtige Sportart gewählt hat.Denn man kann hier natürlich seinen Geschmack wiedergeben,sollte aber ganz klar auch die Fähigkeiten mit in die Benotung miteinbeziehen.Und da is er einfach GUT,Punkt!Its True,its damn True!!
Hitman85
31.08.2012 14:53 Uhr
Der beste Ringperformer der letzten 20Jahre noch vor Shawn Michaels und Bret Hart!!!
Hitman85
31.08.2012 14:42 Uhr
Editiert: 31.08.12 14:51
Ausnahmewrestler, einer der besten oder vielleicht der beste Techniker überhaupt. Er zeibt noch immer bestleistungen bei TNA
und seine Moonsaults vom Cage ..... Wow! Er sollte nicht für TNA wrestlen nachdem Jarett ihm die Frau auspannt. Kurt Angle wird in die WWE zurückkehren, und das in spätestens einem Jahr. Ich bin da sehr optimistisch. Er fehört dort hin da der BESTE ist noch immer. Und wer will nicht Lesnar gegen Angle sehen vl. ein letztes Iron Man Match. Oder Angle gegen Punk o. Bryan.
Zsasz
24.08.2012 15:26 Uhr
vergab Note 1
Der beste Wrestler im technischen Bereich. Am mic solide. Gegen ihn kann man nichts schlechtes sagen. Es sei denn man nimmt sein privat leben dazu... Aber das gehört hier genauso hin wie der Bäcker von nebenan^^ klare 1
Blackdone
07.08.2012 5:24 Uhr
vergab Note 1
kurt angle ist unglaublich einer der besten wrestler die es je gab Note:1
Arnie10
31.07.2012 22:49 Uhr
vergab Note 1
@ El_Bandi. Wie kann man Kurt Angle ne 6 reindrücken? Er ist wahnsinnig gut im Ring und auch am Mic.
Ich verstehe das manche ihn nicht gut finden aber alles unter 3 ist lächerlich.
El_Bandi
31.07.2012 21:54 Uhr
vergab Note 6
Konnte Angle eigentlich durch die Bank nie richtig leiden. Sicher mag er im Ring ein Könner seines Faches sein und so eniges drauf haben aber ich kann den einfach nicht sehen. Hat zwar extrem gute Matchs abgeliefert (u.a. gegen Austin) aber die Antipathie überwiegt.
Marquez van Hinten
22.07.2012 23:00 Uhr
vergab Note 1
Der mit abstand beste Wrestler... so gut bret hart,Shawn michaels,benoit,jericho etc auch waren/sind Angle war und wird immer noch ne klasse besser sein! he is simply the best! oh its true its damn true xD
Seite: 1 2 3 4 5 6


 
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz