Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

438.591 Shows5.502 Titel1.670 Ligen30.166 Biografien10.176 Teams und Stables4.752 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Bo Dallas

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Taylor Michael Rotunda
Gewicht und Größe 234 lbs. (106 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Brooksville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 25. Mai 1990 (28 Jahre)
Debüt 15. November 2008 (vor 10 Jahren)
 

Meinung zu Bo Dallas abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3651
Notendetails
1
   
8%
2
   
20%
3
   
28%
4
   
20%
5
   
14%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Schwede der Hirte
08.06.2016 10:20 Uhr
Editiert: 08.06.16 10:21
Gimmick mies, aber solide rübergebracht!
Entrance Theme ist große klasse!!
Zulueta
28.10.2015 15:32 Uhr
vergab Note 4
Schlechtes gimmick, durchschnittliche ringskills, dafür ordentliches selling.
Letztlich noch jung.
Aktuell eine 4
Ingenting
07.09.2015 9:21 Uhr
vergab Note 3
um hier mal kurz einzulenken... nur weil er nen kleinen speckbauch hat, sagt das nicht viel über seine fitness geschweige denn über sein training aus... klar muss man sich fit halten um in diesem sport bestehen zu können... ich geb euch gern 50/50... da es genug satt talente gibt die eben keine profi bodybuilder sind und auch mit speckbauch nicht alle paar wochen ausfallen und trotzdem immer Ihre Leistungen bringen... die Fiesbacke bo macht bei mir aktuell ne 3... aber steckt ja auch noch in den kinderschuhen... mal schauen was die zukunft bringt...
CanadianDestroyer
06.09.2015 17:48 Uhr
Editiert: 06.09.15 18:23
vergab Note 4
Durchtrainierte Menschen haben eine bessere Körperliche Konstitution als Menschen wie Bo Dallas. Mit steigender Muskelmasse kann man auch wesentlich mehr einstecken als jemand der untrainiert ist, da der Körper Widerstandsfähiger wird. Das heißt nicht , dass man gleich Superman wird , aber man sieht es doch an Leuten wie John Cena, dass sie widerstandsfähiger sind als Normalsterbliche.



Natürlich kann es passieren das auch jemand wie Droz eine Karrierebeendende Verletzung erleidet , aber er war in Top Form um diesen Beruf zu meistern bis Dlo Brown einen schrecklichen Unfall verzapft hatte.

Das ist dann Pech oder Berufsrisiko wie man so unschön dazu sagt. "Glück" hatten Leute wie Bam Bam dabei ist egal ob du Bigelow meinst oder Terry Gordy beide hatten kaum Verletzungen und hatten nicht gerade eine gute Physis. So kann es natürlich auch laufen , aber das ist nicht empfehlenswert.

Du solltest nicht einfach in den Ring steigen nur weil dein Vater Wrestler war oder du Lust dazu hast aber nicht bereit bist 5 bis 7 Tage die Woche an deinem Körper zu arbeiten. Ich empfehle 2 Ruhe Tage pro Woche damit sich der Muskel erholen kann und man aufbaut aber das muss jeder selbst entscheiden. Es gibt auch Trainingspläne die Funktionieren so das man verschiedene Muskelpartien trainiert und so selbst beim Training eigentlich "Ruhetage" hat.

Ich bin etwas abgeschwiffen zurück zu Cena.

Gut vielleicht kann sich Cena eine bessere Behandlung leisten als die Meisten aber darum geht's eigentlich nicht.

John Cena, Cesaro , Undertaker , Kurt Angle , Brock Lesnar und viele andere sind hochtrainierte Athleten die aufgrund ihrer Schulung und ihres Trainings in der Muckiebude mehr aushalten als Andere Wrestler.

Sicherlich hat auch ein Mick Foley viel einstecken können aber der wäre nunmal fast gestorben und war schwer verletzt nach seinem Hell in a Cell Match gegen den Undertaker.

Dallas musste bis jetzt noch nie so ein Match worken aber die Sachen die man ihm Abverlangt werden gefährlicher wie ich finde.

Es sieht einfach nicht sicher aus wenn Bo Dallas eine German Suplex Serie von Brock Lesnar nehmen soll.

Ich vermute das er sich schwer verletzten wird wenn er weiterhin solche Bookings annimmt und woher nicht trainiert hat.

Vielleicht lieg ich falsch und Dallas tut sich nie etwas ich wünsch ihm das auch nicht aber ich finde er geht ein unnötiges Risiko ein in dieser Form aufzutreten.
Riese
06.09.2015 13:21 Uhr
vergab Note 3
Weil er nen Speckbauch hat ist die Verletzungsgefahr erhöht? Das ist doch Schwachsinn. Oder ist ein Kevin Owens etwas ständig verletz? Oder waren Bundy, Bam Bam, oder dergleichen sehr oft Verletzt? Nein.

Aggro Bo gefällt mir defintiv besser als vorher.
CanadianDestroyer
05.09.2015 23:12 Uhr
vergab Note 4
Ich finde besonders schlimm das er einen Speckbauch hat. Solche Leute kann man doch nicht gegen Brock Lesnar schicken! Da ist die Verletzungsgefahr zu hoch!

Die Nervensäge spielt er überragend gut, aber die Art Heel wird eben nie gemocht. Egal wie gut der Job ist den er macht er steht im Schatten von Brad Maddox und Vicky Guerrero und den vielen Unsympathischen Entertainern die es gab in der WWE.

Er sollte etwas härter Trainieren im Gym und dazu neue Wrestlingmoves lernen. Sein Selling fand ich ganz gut aber es reicht mir nicht für ne 3.
Sebu83
26.05.2015 21:26 Uhr
vergab Note 6
Hmmm zum Einen stoße ich ins selbe Horn wie viele hier... das Gemmick ist völlig ausgelaugt und man sollte dieses Gemmick doch einfach fallen lassen und Ihm ein neues verpassen. So nervt er jeden mit der Zeit.

Nur ein Problem hat er... er hat entwender in seiner Vergangenheit bei NXT nicht sein Können zeigen dürfen oder er kann wirklich nicht viele Moves die die Crowd unterhalten.

Leider komme ich da nur auf eine Note 6!
Riese
09.04.2015 20:08 Uhr
Editiert: 09.04.15 20:11
vergab Note 3
Er nervt so dermassen, das man glatt BO-Lieven muss. Allerdings sollte man das Gimmick langsam mal weiterführen oder was ändern. Es könnte von nervig heelisch in boring umschlagen , auf Dauer. Zumindest verpasst man es ihn daran aufzubauen. Er kommt sagt das irgendwer boliven soll und dann bekommt er aufs Maul , ohne sich wehren zu können. Hier ist viel Potential drin, aber gebookt wird er als Looser, und das passt nicht zusammen.
Bei Sting war es ein Feel Good Moment für die Fans, was ich nachvollziehen kann. Oftmals ist es aber eher sinnlos, da es ihm vom Booking her kein Stück weiter gebracht hat.
giana-sisters
09.04.2015 14:36 Uhr
vergab Note 3
nur weil er ein scheiss Gimmick verpasst bekommen hat, heisst das noch lange nicht, dass er nix drauf hat.
ich hoffe auf ein besseres Gimmick und lasse mich gerne überraschen, was er dann im Stande ist zu bringen.
Solide 3.
wolfpac67
09.04.2015 1:06 Uhr
vergab Note 6
Was will dieser Kerl in der WWE. Einfach nur lächerlich, dazu hat er ringtechnisch nichts drauf. Wer kommt auf die Idee so einen in der WWE wrestlen zu lassen?
respectthebeard
23.02.2015 8:55 Uhr
vergab Note 2
Bin ich der einzige der das dämliche grinsen bei einem Heel super findet? Mal ehrlich es geht bei der ganzen Sache doch nur darum ihn möglichst hassenswert zu machen und das funktioniert! Ich für meinen Teil möchte ihm jedes mal eine reinhauen wenn ich sehe, also macht er seinen Job verdammt gut. Mir ist natürlich auch aufgefallen, dass er im Ring nicht viel drauf hat, aber dafür hasst man ihn nur noch mehr. Wenn man ihn nicht wieder krampfhaft versucht als Face zu verkaufen wie damals gegen Barrett finde ich ihn klasse.
Sebu83
21.02.2015 14:25 Uhr
vergab Note 6
Also dieses Gemmick ist beim ersten Mal gefloppt und auch überarbeitet bringt dieses Gemmick nichts. Auch wenn man es bei NXT laufen lässt und dann den Charakter von NXT ins Hauptroster wechseln lässt wird das Gemmick nicht gut.
Man sollte doch dieses Gemmick in die Tonne kloppen und ein anderes passendes Gemmick für ihnerstellen.
Sonst wird es immer wieder vor die Wand krachen gehen.
AlexIsTheMan
11.02.2015 17:15 Uhr
vergab Note 6
Manchmal frag ich mich, wer sich solche dämlichen Gimmicks ausdenkt!
Ric Flair
05.11.2014 12:41 Uhr
vergab Note 4
Nervig in allem...Nerviges Gegrinse, Nerviges Boliven, Nerviges Rumgerenne wie einer auf Speed...einfach nur Nervig. Technisch eher Undercard, Micwork ebenfalls grottig.....knappe 4...SEHR knappe 4
Jacoob Cass
30.10.2014 21:34 Uhr
vergab Note 3
Im Ring ok aber am Mic echt nervig, und sein Gimmick ebenfalls. Die WWE hätte damals nach seinen Rumble Debut ihn weiter pushen sollen. Jetzt ist er einfach nur noch nervig, was noch nicht mal wirklich an ihm liegt, sondern am Gimmick. Naja es gibt eine 3 von mir, weil er im Ring ok ist aber sonst naja.
The WWF-Generation
29.10.2014 17:10 Uhr
vergab Note 5
Einer der Söhne des legendären IRS! Ein komplett Schwachsinniges Gimmick und dies meine ich überhaupt nicht im positiven Sinne. Sein unterirdisches Profil und weil mir seine Leistungen im Ring alles andere gefallen, vergebe ich die Note 5. Das es auch anders geht, sieht man an seinem Bruder!
Sparrenberg
29.10.2014 0:35 Uhr
vergab Note 5
Gimmick unglaublich nervig und im Ring auch nur maximal mittelmaß.....glaube in Zukunft wird er verjobbt werden aber lasse mich gerne belehren. Bisher ist der Herr jedenfalls ein Totalausfall.
Ric Flair
28.10.2014 18:21 Uhr
vergab Note 4
Nervig, langweillig zum BO-GÄHNEN...Leistung auch eher undercard...4-
Moddin84
27.10.2014 15:18 Uhr
vergab Note 4
Ganz im Gegensatz zu seinem Bruder habe ich bei ihm aktuell keine Ahnung wohin das führen soll. Sein Finisher ist auch nicht gerade so, dass mein Herz klopft wenn ich ihn sehe. Einer wie er durfte Mark Henry pinnen ? Sehr schwer zu ertragen...
marcelB
12.10.2014 16:32 Uhr
vergab Note 2
Eine lästige Person aber ich mag ihn.Aus ihm könnte vielleicht was werden.
Seite: 1 2 3


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1995
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz