Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.448 Shows5.121 Titel1.569 Ligen29.561 Biografien9.600 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Kendo KaShin

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Tokimitsu Ishizawa
Gewicht und Größe 203 lbs. (92 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Fujisaki, Aomori (Japan)
Geburtstag 5. August 1968 (49 Jahre)
Debüt 21. September 1992 (vor 25 Jahren)
 

Meinung zu Kendo KaShin abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3497
Notendetails
1
   
0%
2
   
29%
3
   
29%
4
   
24%
5
   
12%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Dragon Soldier B, Kendo KaShin, Mr. X, Tokimitsu Ishizawa
Kampfstil Freistilringen
Trainer Wurde von Dean Malenko, Hiroshi Hase und NJPW Dojo trainiert.
Lehrlinge Trainierte Alex Koslov, Dru Onyx und Príncipe Orión.
Finisher Cross Armbreaker
Typische Aktionen Brainbuster, Camel Clutch, Foreign Object Attack, Frankensteiner, Headscissors, Neckbreaker Drop, Tarantula und Victory Roll
Stables Team JAPAN mit Kazuyuki Fujita, Manabu Nakanishi und Yuji Nagata (als Kendo KaShin)
Turniersiege
Best of the Super Juniors VI (8. Juni 1999)
ROH Best of American Super Juniors Tournament (2. April 2005)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1264 von Kendo KaShin bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - Sky Walk
Artist unknown - Sky Walk (Problem Intro)
Osamu Suzuki - Cubisme
Type O Negative - Blood And Fire
Paul Osborne & Hans Engstrom Great - Tokyo Takeaway (1995)
Ausfallzeiten
Knieverletzung (im Juli 1993)
Spielbar mit All Star Pro-Wrestling I, All Star Pro-Wrestling II, Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, King of Colosseum II, King of Colosseum Red, Toukon Retsuden 3, Toukon Retsuden 4, Toukon Retsuden Advance, Toukon Road 2: The Next Generation und Virtual Pro Wrestling 2
- war ein Amaresu Star
- kam im April 1992 ins
NJPW Dojo
- debütierte dort gegen Koji Kanemoto
- wurde Young Lions Champion 1996
- ging dann in die deutsche CWA und wurde zu Kendo KaShin
- die Idee zum Namen und zum Gimmick hatte Otto Wanz
- konnte dort Michael Kovac besiegen und CWA Titelträger werden
- kam bei der Osaka Dome Show 1997 zu New Japan zurück
- gewann das 1999 Best Of Super Junior Turnier von New Japan
- trat unter seinem bürgerlichen Namen bei PRIDE 10 an und verlor gegen Ryan Gracie
- wurde in New Japan stark depusht
- konnte Gracie bei PRIDE 15 erneut besiegen
- wurde danach in New Japan in den Himmel gepusht
- ging als amtierender IWGP Junior Heavyweight Title Champion Anfang 2002 zu AJPW
- wurde dort auch Champion, allerdings wurde seine Einstellung immer schlimmer seit er begonnen hatte MMA zu betreiben
- so machte er irgendwann keine Titelverteidigungen mehr und seine Wrestling Karriere war danach mehr oder minder vorbei, er hatte kaum noch Matches
- stahl aber bei seinem Abgang 2004 seinen AJPW World Tag Team Titles Gürtel und wurde dafür 2005 von AJPW sogar verklagt
- 2006 gab er den Gürtel endgültig zurück und ging zu K-1
- dort unterlag er u.a. Yoshihiro Akiyama und Carlos Newton
- gewann als Dragon Soldier B das Best of the American Super Juniors Turnier und qualifizierte sich somit für das Best of the Super Juniors Turnier
- ist dort allerdings nicht angetreten
- 2007 gab es Gerüchte, dass er wieder zu NJPW zurückkehren könnte, aber NJPW wollte die Beziehung zu AJPW nicht belasten
- verlor im Oktober 2009 bei DREAM gegen Katsuyori Shibata
- seitdem vor allem bei der Inoki Genome Federation zu sehen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz