Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.423 Shows5.671 Titel1.722 Ligen30.573 Biografien10.564 Teams und Stables4.965 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Chastity

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Denise Riffle
Gewicht und Größe 120 lbs. (54 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. Juli 1971 (48 Jahre)
Debüt 1996
 

Meinung zu Chastity abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4245
Notendetails
1
   
0%
2
   
10%
3
   
33%
4
   
24%
5
   
24%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Brittany Bottoms, Chastity, Madam Chastity
Stables blue World order (bWo) mit 7-11, Big Stevie Cool, The Blue Meanie/Da Blue Guy, Hollywood Nova und Thomas Rodman (als Chastity)
Raven's Nest mit Beulah McGillicutty, Big Dick Dudley, The Blue Meanie, Brian Lee, Cactus Jack, Don Bruise, Dudley Dudley, Francine, Jimmy Del Ray, Johnny Hotbody, Kimona Wanalaya, Kronus, Little Snot Dudley, Luna Vachon, Lupus, Pitbull #1, Pitbull #2, Raven, Reggie Bennett, Ron Bruise, Saturn, Stevie Richards, Super Nova, Tom Prichard, Tony Stetson und Vampire Warrior (als Chastity)
That's Incredible mit Jason Knight, Justin Credible und Nicole Bass (als Chastity)
Management Managte The Blue Meanie, Hardcore Hak, Jason Knight, Johnny Webb, Justin Credible, Lance Storm, Orlando Jordan, Raven, Romeo Valentino und Stevie Richards.
Bestrittene Kämpfe
Station und Ergebnis des von Chastity bestrittenen Kampfes in unserem Showarchiv
- kam 1996 zum Wrestling, als sie in der MEWF als Valet anfing
-
Raven (der damals in der ECW nicht nur Wrestler, sondern auch Talentsucher war) fand sie dort und brachte sie zur ECW
- im Februar 1997 saß sie zum ersten Mal in der ECW im Publikum und spielte einen Fan, der von Stevie Richards (zu dieser Zeit Anführer der Blue World Order) besessen war
- kurz danach fing sie an, Richards und die bWo zu managen, aber im April 1997 turnte sie gegen Richards und wurde das Valet von Raven
- als Raven im Sommer 1997 in die WCW wechselte, stand Chastity auf einmal alleine da
- im September 1997 debütierte Wrestlingveteran Paul Diamond in der ECW, an seiner Seite war "Madam Chastity"
- im März 1998 verließ sie Diamond wieder und schloß sich (wieder als "Chastity") Justin Credibles Gefolge an
- im Dezember 1998 bekam sie ein Angebot von der WCW (weil Raven sich dort für sie eingesetzt hatte)
- am 17.12. hatte sie ihren letzten ECW-Auftritt und tauchte im Januar 1999 als Ravens "Schwester" in WCW-Promos auf und kam mit ihm zum Ring
- bei Uncensored 1999 gab es einen Hardcore Three Way Dance zwischen Raven, Hardcore Hak (a.k.a. Sandman) und Bam Bam Bigelow, während dem Chastity zu Hak turnte
- im Sommer 1999 verletzte sich Hak und verließ die WCW wieder, und Chastity wurde im August darüber informiert wurde, daß ihr im Dezember auslaufender Vertrag nicht verlängert werde
- zur gleichen Zeit kam heraus, daß Chastity vor Beginn ihrer Wrestlingkarriere in einem Pornofilm mitgespielt haben sollte, und dementsprechende Bilder kursierten im Internet. Unnötig zu erwähnen, daß Chastity von diesem Moment an nicht mehr vor einer WCW-Kamera zu sehen war, bis ihr Vertrag ablief
- im Dezember 1999 hatte sie einen Kurzauftritt in der XPW
- 2000 zog sie sich aus dem Wrestlingbusiness zurück und arbeitete in einem Restaurant in Maryland (das in Familienbesitz ist)
- zwischenzeitlich war sie mit James P. Gannon III verheiratet, von dem sie aber wieder geschieden ist und mit dem sie 2 Kinder hat
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz