Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

522.005 Shows6.337 Titel1.955 Ligen32.426 Biografien11.627 Teams und Stables5.714 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ivar

Allgemeine Informationen
© John Jewell
Bürgerlicher Name Todd Smith
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 305 lbs. (138 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Lynn, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 3. März 1984 (37 Jahre)
Debüt 2001
 Bild 1/1 

Meinung zu Ivar abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1551
Notendetails
1
   
14%
2
   
46%
3
   
32%
4
   
7%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Don Chesterfield, Duke of Elegance, Handsome Johnny, Hanson, Ivar, Johnny Hayes, Todd Hansen, Todd Hanson, Todd Henson, Todd Smith
Trainer Wurde von Killer Kowalski und Mike Hollow trainiert.
Lehrlinge Trainierte Sasha Banks und Taka Suzuki.
Finisher Double Underhook Powerbomb (Sin City Plunge)
Typische Aktionen Cartwheel, Exploder Suplex, Handsome Slam (Tiltowhirl Slam), Over the Shoulder Sitdown Reverse Piledriver, Sidewalk Slam, Snake Eyes, Spin Kick (Spin Kick of Doom) und Spinning Powerslam
Tag Teams Pretty Psycho mit Psycho (als Handsome Johnny)
The Viking Experience mit Erik (als Ivar)
The Viking Raiders mit Erik (als Ivar)
Warburger mit Cheeseburger (als Hanson)
War Machine mit Raymond Rowe (als Hanson)
War Raiders mit Rowe (als Hanson)
Turniersiege
NECW Iron 8 Tournament 2010 (1. Mai 2010)
ROH Top Prospect Tournament 2014 (25. Januar 2014)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 794 von Ivar bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Ausfallzeiten
Nackenverletzung (von September 2020 bis April 2021)
- feierte sein Debüt 2001 in der Independent-Szene von New England
- schon damals war er oft als Tag Team Wrestler tätig
- mit
Max Bauer bildete er The Trendsetters und mit Psycho Pretty Psycho
- während dieser Zeit trat er unter dem Namen Handsome Johnny auf
- im Dezember 2005 hatte er einen Auftritt bei Velocity und hatte ein Match gegen Doug Basham, welches er verlor
- 2006 trat er einmal bei SmackDown auf und verlor gegen Sylvester Terkay
- im Februar 2008 gewann er die NECW Television Championship von Brandon Locke
- verletzte sich 2 Monate später bei einer Titelverteidigung und musste den Titel abgeben
- er konnte den Titel aber bereits im Juni erneut gewinnen
- bei Chaotic Wrestling trat er als "The Duke of Elegance" Don Chesterfield auf
- dieses Gimmick nutzte er auch bei anderen Ligen, wie Eastern Wrestling Alliance
- 2013 debütierter er bei Ring of Honor
- er war Teilnehmer des Top Prospect Tournaments im Jahr 2014 welches er auch gewinnen konnte
- er besiegte dabei Cheeseburger, Andrew Everett und im Finale seinen späteren Tag Team Partner Raymond Rowe
- das dadurch gewonnene ROH World Television Championship Match gegen Tommaso Ciampa verlor er allerdings
- danach formte er schließlich das Tag Team War Machine zusammen mit Rowe
- inzwischen trat er unter dem Namen Hanson an
- einen festen ROH Vertrag erhielten die beiden im April 2014
- ab 2015 traten sie zudem in Japan auf
- in einer Fehde mit dem Killer Elite Squad konnten sie sich fast die GHC Tag Team Championship sichern, verloren aber das Titelmatch
- im Dezember 2015 gewannen sie die ROH World Tag Team Championship von The Kingdom
- verloren haben sie die Titel im Mai 2016 an The Addiction
- Ende des Jahres feierte War Machine ihr NJPW Debüt als Teilnehmer der 2016 World Tag League
- im April 2017 gewannen sie erstmals die IWGP Tag Team Championship von Tencozy
- diese Verloren sie im Juni wieder an die Guerrillas of Destiny, aber nur einen Monat später holten sie sich die Titel in einem No Disqualification Match zurück
- endgültig verloren sie die Titel dann im September gegen das Killer Elite Squad in einem Triple Threat Match bei dem auch die Guerrillas of Destiny mit dabei waren
- der letzten Auftritt bei Ring of Honor für Hanson und Rowe war im Dezember 2017
- im Januar 2018 gab die WWE die Verpflichtung von War Machine bekannt
- hier traten sie zunächst bei NXT auf
- ihr WWE Debüt feierten sie im März 2018 in einer House Show gegen Adrian Jaoude und Cezar Bononi wo sie auch gewannen
- im Monat darauf attackierten sie in ihrem TV-Debüt Heavy Machinery, Riddick Moss und Tino Sabbatelli
- ihr erstes Match im TV bestritten sie gegen Danny Burch und Oney Lorcan, auch dieses Match konnten sie für sich entscheiden
- der Name War Machine wurde zu War Raiders geändert, angeblich um eine Verwechslung mit Heavy Machinery zu vermeiden
- die Namen Hanson und Rowe behielten sie allerdings vorerst
- bei NXT TakeOver: War Games im Jahr 2018 traten sie mit Ricochet und Pete Dunne gegen The Undisputed ERA in einem War Games Match an und gewannen
- darauf folgte eine Fehde mit Undisputed Era
- innerhalb dieser Fehde gewannen sie die NXT Tag Team Championship von Kyle O'Reilly und Roderick Strong
- ohne die Titel zu verlieren wechselten sie im April 2019 zu Raw
- die NXT Tag Team Championship wurde daraufhin vakantiert
- ihr erstes Match bestritten sie unter dem Namen The Viking Experience und mit neuem Namen Ivar (Hanson) und Erik (Rowe)
- auf Grund von Fanprotesten hielt der Tag Team Name nur eine Woche und wurde schließlich in The Viking Raiders geändert.
- im Oktober 2019 konnten die die Raw Tag Team Championship von Dolph Ziggler und Robert Roode gewinnen
- nach 98 Tagen verloren sie die Titel an Seth Rollins und Buddy Murphy bei einer Raw Ausgabe
- im September verletzte sich Ivar bei einem Match schwer am Nacken und musste operiert werden
- Seine Rückkehr feierte er im April 2021 an der Seite von Erik gegen Shelton Benjamin und Cedric Alexander
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz