Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.562 Shows5.884 Titel1.791 Ligen31.227 Biografien11.007 Teams und Stables5.313 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Erkan Sulcani

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Erkan Sulcani
Gewicht und Größe 209 lbs. (95 kg) bei 6'7'' (2.01 m)
Geboren in Berlin, Berlin (Deutschland)
Geburtstag 18. September 1989 (31 Jahre)
Debüt 28. Juni 2008 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/3: 2019 bei der GWF

Meinung zu Erkan Sulcani abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3363
Notendetails
1
   
22%
2
   
24%
3
   
19%
4
   
14%
5
   
5%
6
   
16%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Erkan Sulcani verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2019

Das Jahr 2019 in der Karriere von Erkan Sulcani
geschrieben von Virgile Dutrannoy


Das Jahr 2019 bedeutete für Cash Money Erkan einen Wandel, denn über zehn Jahre nach seinem Debüt legte er den Namen ab und trat fortan unter seinem bürgerlichen Namen an.

Alles begann mit Misserfolgen aus dem Vorjahr, als Cash Money Erkan nacheinander die GWF Tag Team Titles und den GWF Berlin Title verlor und im Match um den GWF World Title gegen Chris Colen verlor. Nach einer weiteren Niederlage gegen John Klinger schien es, als wäre Erkan endgültig am Tiefpunkt angekommen, doch bei GWF Mystery Mayhem schloss er sich gemeinsam mit Klinger und Orlando Silver zu den Blutsbrüdern zusammen und fand den Weg zurück auf die Erfolgsspur.

Gemeinsam im Team mit Orlando Silver besiegte Erkan Sulcani nicht nur das Team aus Tarkan Aslan und Ahmed Chaer, sondern auch Crazy Sexy Mike und Ramb'oo Damballa. Nachdem Orlando und Erkan ihrem Blutsbruder John Klinger zu mehreren erfolgreichen Verteidigungen seines GWF World Titles verhalfen, besiegten sie bei GWF Legacy die amtierenden Tag Team Champions Toni Harting und Michael Schenkenberg. Erkan wurde somit zum vierfachen GWF Tag Team Champion und auch wenn sie die Titel schon einen Tag später verloren, krönten die Blutsbrüder ihren Lauf in der GWF mit einem weiteren Erfolg über Icarus und Dover bei der letzten GWF-Show des Jahres.

Die GWF Tag Team Titles waren allerdings nicht die einzigen Gürtel, die Erkan Sulcani in diesem Jahr sein Eigen nennen konnte. Nachdem er bereits mit dem GWP World Heavyweight Title um seinen Hüften das Jahr startete, konnte er das Gold sowohl gegen Crater, als auch in einem 4-Way Match gegen Kris Jokic, Lucky Kid und Péter Tihanyi verteidigen. In Österreich bei Rings of Europe bezwang Erkan nicht nur The Avalanche in einem Singles Match, sondern konnte ihn und Mexxberg später im Jahr in einem Tables, Ladders & Chairs Match besiegen und wurde damit erster RoE Heavyweight Champion.

Mit weiteren Auftritten bei Yawara, IPW Germany, UKWA und OWG festigte Erkan Sulcani seinen Status als charismatischer, athletischer Riese, der mit nahezu jedem Gegner ein unterhaltsames Match zeigen kann.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Virgile Dutrannoy  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz