Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

438.625 Shows5.502 Titel1.670 Ligen30.166 Biografien10.176 Teams und Stables4.752 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Biografien mit dem Anfangsbuchstaben E

Im Moment befinden sich in Genickbruchs Datenbank ganze 30.166 Biografien von Wrestlern und Offiziellen. Die Namen sind nach den Anfangsbuchstaben der Vornamen geordnet. Ausgenommen davon sind Namen mit einem Artikel davor, "The Rock" steht somit beispielsweise unter "R" und nicht unter "T", "La Parka" unter "P". Sämtliche Namen, unter denen ein Wrestler jemals angetreten ist, sind in der Liste aufgeführt. Mick Foley ist somit sowohl unter "Cactus Jack", "Dude Love", "Mankind" als auch "Mick Foley" zu finden. Bei der Verwendung der Wrestlersuche wird nur der aktuell oder zuletzt verwendete Name aufgelistet.
0...9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | nach Zensur

E.A.
 
Earthquake Evans
 
ECWA Viper
The Eagle
Earthquake Farris
Ed
The Eagle [2]
Earthquake Ferris
Ed Adamson
Eagle Brother
The East Coast Cowboy
Ed Ahrens
Eagle Fire
The Easter Bunny
Ed Alho
Eagle Kid
The Easter Bunny [2]
Ed Allen
Eagle Mask
Easter Bunny
Ed Appleby
Eagle Sawai
Easy E
Ed Atlas
Eagle Shibata
Easy Rider
Ed Auger
Eagles Mask
Ebecleman
Ed Baker
EA James
Ebedullah the Butcher
Ed Barker
Eamon D'Arcy
Ebefujisan
Ed Bartlett
Eamon O'Neill
Ebemma
Ed "Big Daddy" Wright
Eamon Shrahan
Ebenezer Fontes Braga
Ed Bogucki
Ean Hancement
Eberhard Grimm
Ed Bonada
EA Oakes
Ebessan
Ed Bonzo
Earl
Ebessan #2
Ed Bruce
Earl Ben Tyler
Ebessan #3
Ed Burns
Earl Black
Ebessan #3 [2]
Ed Capral
Earl Black Jr.
Ebessan Hansen
Ed Carpentier
Earl Caddock
Ebessan Jack
Edcar Thomas
Earl Carrier
Ebetaro
Ed Cholak
Earl C. Caddock
Ebetosan
Ed Chuman
Earl Clarence Miller
Ebi Ten-kun
Ed Cook
Earl Cooter
EB Jazz
Ed Craddock
Earl Craddock
Ébola
Ed Delaney
Earl Dino
Ébola [2]
Ed Delivuk
Earl Excalibur
Ebony Blade
Ed Denoewer
Earl Forster
Ebony Blade, Esq
Edd Ferris
Earl Freeman
EC3
Eddie Albers
Earl Gray McCready
Ecatón
Eddie Alvarez
Earl Hannaway
Eccentric Lion
Eddie Anarchy
Earl Hart
ECDrew
Eddie Atlas
Earl Hebner
EC Drewdley
Eddie Auger
Earl Kennedy
Echevarria
Eddie Baker
Earl Lacey
El Echicero
Eddie Baker [2]
Earl Lacy
ECHICO
Eddie Balbo
Earl Malone
Echo
Eddie Bananas
Earl Maynard
Ecki Eckstein
Eddie Bananas #2
Earl McCann
Eclip-C
Eddie Barker
Earl McCready
Eclipse
Eddie Belshaw
Earl Miller
Eclipse [2]
Eddie Ben Jackson
Earl N. Forster
Eclipse [3]
Eddie Blanks
Earl of Arrogance
Eclipse [4]
Eddie Boulder
The Earl of Eating
Eclipse [5]
Eddie Brock
Earl of Noble
Eclipse [6]
Eddie Brock [2]
Earl Patrick Freeman
Eclipse [7]
Eddie Brown
Earl Ray Kennedy
Eclipse [8]
Eddie Browning
Earl the Pearl
Eclipse [9]
Eddie Campbell
Earl Tyler
Eclipse [10]
Eddie Capelli
Earl Wade
Eclipse [11]
Eddie Carter III.
Earl Wampler
El Eclipse Beltran
Eddie Civil
Earl White
Eclipse Jr.
Eddie Colón
Earl William Hebner
Eclipse Jr. [2]
Eddie Cook
Earl William James
El Eclipse Solar
Eddie Craven
Early Dawn
Eclipse Vengador Jr.
Eddie Craven III.
Earnest Francis Hefner
Eclipso
Eddie Crawford
Earnest Lee Holmes
Eclíptico
Eddie Creatchman
Earth Dragon
EC Negro
Eddie Cruz
Earthquake
ECO
Eddie Dark
Anmerkung: Die Nummerierung hinter einzelnen Namen symbolisiert keine chronologische Anordnung, sondern soll symbolisieren, dass es sich tatsächlich um unterschiedliche Wrestler handelt und nicht nur um einen Fehler des Systems, der zur doppelten Auflistung eines Namens führt.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz