Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2019, 16:25   #26
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 16.968
Bester Ringsprecher aller Zeiten ist natürlich Gary Michael Capetta.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 02:57   #27
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 1.678
An dieser Stelle ein Danke für das Nachtragen der Zuschauerzahlen/ Haushalte. Das interessiert mich immer sehr und ich freue mich, dass dies Woche für Woche eingetragen wird.

950.000 sind doch ganz anständig. 200.000 mehr als bei NXT. Mich würde ein direkter Vergleich mit RAW oder SD ebenso interessieren. Aber dafür müssen wohl erstmal ein paar Jahre vergehen. Die Sender wollen sicherlich nicht ständig die Ausstrahlung ändern.

Interessant wäre auch ein Altersvergleich. Wer hat die jüngeren Fans und wer schafft es neue Fans zu generieren?
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 03:08   #28
matzehbs
Rippenprellung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 168
Ich muss auch sagen, dass Howard Finkel eine einzigartige Betonung drauf hatte, was echt was Besonderes war. Bleibt auch für mich unerreicht.

Aber auch WCW mit Michael Buffer war stark.

Ansonsten : TOP - show. MJF ist top am Mic. Hoffe, er kann auch gut wrestlen. Hab ich noch nicht gesehen.
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 03:40   #29
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 6.065
Neben Michael Buffer würde ich Lilian Garcia nicht auslassen. Zwischen der und Roberts und Co liegen Welten
__________________
.paused.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 08:32   #30
nWo_Joe
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1.707
Zitat:
Zitat von Rengal Beitrag anzeigen

Interessant wäre auch ein Altersvergleich. Wer hat die jüngeren Fans und wer schafft es neue Fans zu generieren?
Man sieht es ja teilweise auch am Publikum. Bei den AEW Besuchern sitzen ja fast durchgehend Leute um Mitte 30 in der Halle. Das sind genau die Leute, die die Wars Mitte-Ende der 90er Jahre mitverfolgt haben und dann mit den Jahren durch WWE eingelullt wurden.
nWo_Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 12:00   #31
OrtensLaw
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 416
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Ich hab das hier ja in Gang gesetzt (ungewollt). Ich mag Ross nach wie vor, auch trotz des oder der Fehler. Ich könnte auf Excalibur verzichten. Aber die legendären Stimmen von Schiavone und Ross höre ich immer noch gern.

Was Ringsprecher angeht, es wird nie einen geben der Finkel das Wasser reichen kann. Ich finde es aber komisch, irgendwo da draußen muss es doch jemanden mit einer Wahnsinns Stimme geben. Alle seit The Fink waren naja oder unterirdisch.
Ross seine Stimme ist an sich auch immer noch gern von mir gehört. Man merkt aber halt, das er nicht mehr so ganz dabei ist und eben einen Haufen durcheinander bringt. Kommt vielleicht auch härter rüber, als es gemeint ist.
__________________
WWE = Walk With Elias
OrtensLaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 01:43   #32
fubuman_05
Rippenprellung
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 227
Beste Folge bisher. Hab mich durchgehend amüsiert... Wird langsam... Nur noch die Frauen, da muss noch gearbeitet werden... Und vielleicht noch 2-3 Maineventler verpflichten...
fubuman_05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:23   #33
DeadPoet
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 111
War meine erste AEW Folge, die ich nach ein paar PPVs gesehen habe, kam leider wegen Arbeit, NXT einfach nicht dazu.
Aber ich muss schon sagen, die Jericho Promo mit MJF hat mich an die beste Attiude Ära der WWE erinnert, das war echt absolut erste Sahne unglaublich wie gut die Beiden harmonieren. Als sie sich kennengelernt haben, ist ihnen das sicher auch aufgefallen, toll.

Und ja, der Vergleich Jericho und Hogan ist natürlich schon ein Punkt, Jericho macht seine Sache auf jeden Fall noch super

Insgesamt wirklich schöne Show mit vielen Sympathieträgern, Orange Cassidy ist eh schon kultig.

Mir gefällt auch die Ranglisten und Statistiken Sache. Das könnte evtl fehden im Mittelfeld helfen, wenn sie klettern wollen.
DeadPoet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:31   #34
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.322
Jericho ist auch 30 Kilo leichter und zig cm kleiner. Ich denke, dass dies schon ein Vorteil im Alter sein kann. Ich mag beide Gimmicks bzw Wrestler und lasse darum einen kindischen Schwanzvergleich weg. Beides tolle Wrestler. Hogan wohl der bekannteste Wrestler aller Zeiten. Jericho arbeitet dahingehend weiter an seinem Legendenstatus und Bekanntheitsgrad.
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 21:12   #35
y2jforever
ECW
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 9.199
Zitat:
Zitat von DeadPoet Beitrag anzeigen
Mir gefällt auch die Ranglisten und Statistiken Sache. Das könnte evtl fehden im Mittelfeld helfen, wenn sie klettern wollen.
Allgemein ist alles was halbwegs realistisch einen Sport simuliert (Ranglisten, Turniere, etc) immer eine gute Möglichkeit Fehden zu starten oder Matches zu begründen.
__________________
"Herzlichen Glückwunsch zur Europäischen Kommissionspräsidentschaft, McKinsey!" (Nico Semsrott)
Inspirational quote of the year: "But I am very poorly today and very stupid and hate everybody and everything." (Charles Darwin)
Inoffizieller Genickbruch Sarkasmus Beauftragter
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 01:02   #36
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 6.286
Zitat:
Zitat von DeadPoet Beitrag anzeigen
War meine erste AEW Folge, die ich nach ein paar PPVs gesehen habe, kam leider wegen Arbeit, NXT einfach nicht dazu.
Aber ich muss schon sagen, die Jericho Promo mit MJF hat mich an die beste Attiude Ära der WWE erinnert, das war echt absolut erste Sahne unglaublich wie gut die Beiden harmonieren. Als sie sich kennengelernt haben, ist ihnen das sicher auch aufgefallen, toll.
Ich persönlich denke, das abgesehen von CM Punk den Job, den Jericho gerade für AEW macht, niemand gerade besser machen könnte. Jericho leistet eine Wahnsinns Arbeit, als Face (also als Gesicht, nicht "guter") der Company, als "alter Hase" weiß er genau was er wann tun muss, was er wann sagen muss. Etc. Und ihn dazu in einem Non PG Product zu sehen macht dann gleich 10 mal so viel Spaß. MJF ist jetzt schon gut was Charakter und Promo Arbeit angeht. Aber es schadet nie auf den GOAT zu hören und noch etwas von ihm lernen zu können. Im Ring ist MJF etwas "normal" aber das war The Rock auch, interessierte keinen da er entertained hat wie nix. Deswegen störts mich auch bei MJF nicht. MJF macht es mit seinem Gesamtpaket wieder wett. Ich denke auch, auf die nächsten 2 Jahre gesehen, sollte AEW alles darauf setzen MJF zum absoluten Face der Company auf zu bauen (aber als Heel). Und nebenbei sollten sie die Story mit Cody immer wieder unterschwellig aufblitzen lassen, aber er ergreift die mehrfach angebotene Chance auf einen Title Shot nicht, bis irgendwann doch. Aber Chris trägt die Company gerade, und das sehr stark, ohne ihn würden sie recht alt aussehen was den "Mainstream" angeht.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 13:32   #37
Ssaibott
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 4.111
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Ich persönlich denke, das abgesehen von CM Punk den Job, den Jericho gerade für AEW macht, niemand gerade besser machen könnte. Jericho leistet eine Wahnsinns Arbeit, als Face (also als Gesicht, nicht "guter") der Company, als "alter Hase" weiß er genau was er wann tun muss, was er wann sagen muss. Etc. Und ihn dazu in einem Non PG Product zu sehen macht dann gleich 10 mal so viel Spaß. MJF ist jetzt schon gut was Charakter und Promo Arbeit angeht. Aber es schadet nie auf den GOAT zu hören und noch etwas von ihm lernen zu können. Im Ring ist MJF etwas "normal" aber das war The Rock auch, interessierte keinen da er entertained hat wie nix. Deswegen störts mich auch bei MJF nicht. MJF macht es mit seinem Gesamtpaket wieder wett. Ich denke auch, auf die nächsten 2 Jahre gesehen, sollte AEW alles darauf setzen MJF zum absoluten Face der Company auf zu bauen (aber als Heel). Und nebenbei sollten sie die Story mit Cody immer wieder unterschwellig aufblitzen lassen, aber er ergreift die mehrfach angebotene Chance auf einen Title Shot nicht, bis irgendwann doch. Aber Chris trägt die Company gerade, und das sehr stark, ohne ihn würden sie recht alt aussehen was den "Mainstream" angeht.
Ist ein leichter Widerspruch, im Ring "normal"zu sein schmälert auch das Gesamtpaket, entweder man ist im Gesamtpaket perfekt oder eben nicht, aber ist schon klar was du meinst und auch sonst volle Zustimmung.
__________________
"Ice Age hat uns gelehrt, wenn man das Eis brechen möchte, muss man die Eichel nur tief genug reinhämmern"

Geändert von Ssaibott (19.11.2019 um 13:35 Uhr).
Ssaibott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 13:46   #38
Okkult
OSSI
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1.550
Die Show am 15.1.2020 soll wohl den (Bei-) Namen "Bash At The Beach" tragen. Irgendwie weiss ich nicht was ich davon halten soll oder vielleicht interpretiere ich auch zu viel in den Namen hinein? Ne Card gibt es leider noch nicht.
__________________
"There`s no women in wrestling, there are just wrestlers."

Eddie Kingston
Okkult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 23:19   #39
nWo_Joe
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1.707
Zitat:
Zitat von Okkult Beitrag anzeigen
Die Show am 15.1.2020 soll wohl den (Bei-) Namen "Bash At The Beach" tragen. Irgendwie weiss ich nicht was ich davon halten soll oder vielleicht interpretiere ich auch zu viel in den Namen hinein? Ne Card gibt es leider noch nicht.
Gingen die PPV Namensrechte nicht mit der Übernahme 2001 auch an WWE? Oder mogelt man sich rechtlich raus, weil es nur ein Beiname ist?
nWo_Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 23:21   #40
Ssaibott
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 4.111
Solange Hogan dabei ist und einen Kanadian Destroyer zeigt, solls mir egal sein
__________________
"Ice Age hat uns gelehrt, wenn man das Eis brechen möchte, muss man die Eichel nur tief genug reinhämmern"

Geändert von Ssaibott (20.11.2019 um 23:22 Uhr).
Ssaibott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 23:29   #41
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.322
Zitat:
Zitat von nWo_Joe Beitrag anzeigen
Gingen die PPV Namensrechte nicht mit der Übernahme 2001 auch an WWE? Oder mogelt man sich rechtlich raus, weil es nur ein Beiname ist?
Die WWE hatte die Namensrechte, hat diese allerdings weder regelmäßig verwendet noch das Trademark verlängert. Damit war es nach AFAIK 15 Jahren wieder frei.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 06:43   #42
nWo_Joe
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1.707
Danke für die Aufklärung Duke!

Trotzdem etwas komisch einen Januarevent so zu nennen naja, warten wir es ab!
nWo_Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.