Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2019, 10:18   #15576
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 12.449
Ich nicht. Die Grundannahme von dem Artikel ist, dass der Spieler mit der besten Ballbeherrschung der Beste ist. Dem Ansatz widerspreche ich da schon einmal komplett, da Fußball aus mehr besteht als dem Fuß.

Es geht auch um Mannschaft, Nerven, Einsatz, Kampf, Kopfbälle, Taktik, Berechnung des Gegners und letztlich auch Glück, das über den Erfolg entscheidet.

Messi hat des Öfteren als Gesamtpaket zu Recht gewonnen. Aber das heißt nicht, dass er einen Anspruch auf den Titel hat, solange er (in seiner eigenen Liga) spielt. Genau das beansprucht der Artikel.
Sorry, aber das ist nicht Fußball. Sonst kann man die Weltmeisterschaft auch gleich am Grünen Tisch vergeben.
__________________
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.
- Konfuzius
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 10:28   #15577
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.467
Alles schön und gut, aber du beschreibst den Teamsport Fußball und wir reden hier von einer individuellen Auszeichnung des besten Einzelspielers der Saison. Und da trifft der Artikel voll ins Schwarze, es ist einfacher jemanden in die Füße zu treten als an dem vorbeizugehen.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 10:53   #15578
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 12.449
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Alles schön und gut, aber du beschreibst den Teamsport Fußball und wir reden hier von einer individuellen Auszeichnung des besten Einzelspielers der Saison. Und da trifft der Artikel voll ins Schwarze
Der beste individuelle Sportler in einer Mannschaftssportart kann auch einer sein, der die Mannschaft stärker macht. Wie ein Xavi, den ich für Barca damals wichtiger fand als Messi.
Wenn der beste Individualist der Welt mit seiner Mannschaft zum Beispiel nicht harmoniert und diese folglich nicht erfolgreich ist, darf er zum Beispiel meiner Ansicht nach nicht berücksichtigt werden.

Der Artikel verschließt sich hingegen aus "Prinzip" dieser Möglichkeit.


Zitat:
es ist einfacher jemanden in die Füße zu treten als an dem vorbeizugehen.
Das ist subjektiv. Ein gelungener Zweikampf ist ebenfalls eine komplexe Angelegenheit. "In die Füße treten" reicht da nicht aus. Genauso wenig wie Haken-schlagen beim Dribbeln ausreicht.

Es ist ja schön und gut filigrane Ballbehandlung und gutes Passspiel persönlich auf eine höhere Stufe zu heben als die 100%ige Konzentration und Antizipation eines Verteidigers. Das wird ja auch schon seit Jahren in der Öffentlichkeit so gehandhabt.
Den Schritt des Artikels diese subjektive Denkweise als "wahren Fußball" zu krönen und damit jede Chance alternativer Erfolgsvarianten im Fußball den Riegel individueller Unterklassigkeit vorzuschieben, halte ich für komplett falsch.
__________________
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.
- Konfuzius

Geändert von Nani (06.12.2019 um 10:54 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 11:06   #15579
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.467
Jedem seine Meinung. VVD ist für mich trotzdem überhyped und hat für mich mit dem Ballon d'Or soviel zu tun wie Dragovic. Schau dir die Highlights von Liverpool-Salzburg an, da sah er bei Gegentreffer 1 und 3 zweimal aus wie genannter Dragovic. Beim ersten noch mehr als beim dritten Treffer (da ging er nicht an den Gegenspieler ran) und beidesmal gegen Hwang - der letzte Saison noch beim HSV scheiterte.

E: beim dritten Treffer wars Minamino. Ändert aber nichts daran, dass er nicht rangegangen ist.

Geändert von RainMaker (06.12.2019 um 11:46 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 12:52   #15580
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 05.02.2003
Beiträge: 7.522
@Nani: Der Artikel beschreibt ja ganz gut, dass es generell schwer ist, die unterschiedlichen Positionen gegeneinander zu gewichten. Entscheidend ist, wie du richtig anmerkst, die Betrachtung im Gesamtkontext. Und da war ein Xavi zeitweise wohl zu Recht wichtiger als ein Messi. Ich halte es auch nicht für kategorisch ausgeschlossen, dass ein Spieler in einem Jahr eben auf höchstem Niveau mehr Anteil am Erfolg hat, als es ein Messi hatte. Würde Ter Stegen in einem Jahr, egal in welchem Wettbewerb, nicht ein Tor kassieren und dieses wäre nicht auf die gute Abwehrleistung zurückzuführen, würde Messi hinten anstehen. Allerdings liefert Messi fast Woche für Woche und hat enormen Anteil daran, dass sein Team erfolgreich spielt. In dieser Dichte kann das nach meinem Dafürhalten niemand nachweisen. Selbst ein VVD nicht.
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 13:41   #15581
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 15.627
Zitat:
Zitat von Der Landrat Beitrag anzeigen
Bin ich absolut bei dem Artikel. Solange Messi auf dem Platz steht und das leistet, was er seit Jahren zeigt, führt selten ein Weg an ihm vorbei. Da braucht es schon einen Christiano Ronaldo, um an dieser Position zu kratzen. Wohlgemerkt, solange er das zeigt, was er zeigt, was er (für andere Anwärter leider) von Jahr zu Jahr eben macht. Ein Dilemma für die vielen guten Fußballer, die sich seit Jahren aufreiben. Messi spielt in einer komplett anderen Liga.
I second that!
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 19:39   #15582
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.378
Zitat:
Zitat von Der Landrat Beitrag anzeigen
Bin ich absolut bei dem Artikel. Solange Messi auf dem Platz steht und das leistet, was er seit Jahren zeigt, führt selten ein Weg an ihm vorbei. Da braucht es schon einen Christiano Ronaldo, um an dieser Position zu kratzen. Wohlgemerkt, solange er das zeigt, was er zeigt, was er (für andere Anwärter leider) von Jahr zu Jahr eben macht. Ein Dilemma für die vielen guten Fußballer, die sich seit Jahren aufreiben. Messi spielt in einer komplett anderen Liga.
Dagegen spricht doch aber, dass die letzten 15 Jahre bewiesen haben, dass auch Messi und Ronaldo nix reißen, wenn sie nicht 10 exzellente Mitspieler haben. Jede WM, jede Copa. Ronaldo hat die EM gewonnen - und das einzige Spiel, bei dem Portugal überzeugt hat, war das Finale, in dem CR7 verletzt raus musste - weil sie plötzlich nicht mehr berechenbar waren.
Auch jetzt bei Juve. Nur noch 8 weltklasse Mitspieler, läufts nicht mehr wie früher.

Also kann man auch de Ligt oder letztes Jahr Modric wählen. Die bringen mit vergleichbaren Mitspielern die gleiche Leistung.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 21:18   #15583
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 9.705
Zitat:
Zitat von lone Beitrag anzeigen
Dagegen spricht doch aber, dass die letzten 15 Jahre bewiesen haben, dass auch Messi und Ronaldo nix reißen, wenn sie nicht 10 exzellente Mitspieler haben. Jede WM, jede Copa. Ronaldo hat die EM gewonnen - und das einzige Spiel, bei dem Portugal überzeugt hat, war das Finale, in dem CR7 verletzt raus musste - weil sie plötzlich nicht mehr berechenbar waren.
Auch jetzt bei Juve. Nur noch 8 weltklasse Mitspieler, läufts nicht mehr wie früher.

Also kann man auch de Ligt oder letztes Jahr Modric wählen. Die bringen mit vergleichbaren Mitspielern die gleiche Leistung.
Das Argument kannst du auf jeden Spieler der Welt beziehen, ohne seine Viererkette ist VVD auch wirkungslos, also wo liegt der Sinn in diesem Vergleich?
Messi ragt einfach wie kein anderer individuell in einem Mannschaftssport heraus, deshalb ist der beste Fussballer der Welt und zurecht Weltfussballer 2019.

Ich würde Leuten, die das anders sehen, wirklich mal darum bitten, Messi mal öfter zuzugucken. Denn ihn nur auf seine Torquote zu reduzieren (die alleine schon unglaublich ist), wird seinem Spiel in den letzten Jahren nicht im Ansatz gerecht.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.

Geändert von makanter (06.12.2019 um 21:22 Uhr).
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 01:26   #15584
y2jforever
ECW
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 9.190
Ich finde für besten Spieler der Welt gehört Leistung in wichtigen Spielen auch dazu. Nicht unbedingt Titel aber Leistung. Anders als z.B. bei den amerikanischen Sportarten sind das im Fussball natürlich wenige die Saison, was das immer etwas schwierig macht. Aber 50 Scorerpunkte gegen die untere Tabellenhäfte ist sicher beeindruckend aber wenn man dann gegen die Top 3 garnichts machst. Also nicht, dass ich die Fähigkeit Messi absprechen wollen würde. Zumal ein weiterer Punkt hier natürlich ist, dass man natürlich auch immer sehen muss, dass Messi/CR7/Lewa etc aus dem Spiel nehmen ja auch immer Bestandteil der Taktik ist. Aber Bestandteil von bester Spieler der Welt ist es halt schon.
__________________
"Herzlichen Glückwunsch zur Europäischen Kommissionspräsidentschaft, McKinsey!" (Nico Semsrott)
Inspirational quote of the year: "But I am very poorly today and very stupid and hate everybody and everything." (Charles Darwin)
Inoffizieller Genickbruch Sarkasmus Beauftragter
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 15:06   #15585
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.378
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Zumal ein weiterer Punkt hier natürlich ist, dass man natürlich auch immer sehen muss, dass Messi/CR7/Lewa etc aus dem Spiel nehmen ja auch immer Bestandteil der Taktik ist. Aber Bestandteil von bester Spieler der Welt ist es halt schon.
Und das ist ein weiterer Bestandteil, weshalb eine solche Wertung unfair ist. Als Stürmer reicht dir ein lichter Moment um der Matchwinner zu sein. Als Verteidiger ein Stolperer um der Depp des Tages zu sein, auch wenn du zuvor/danach 100% Zweikämpfe gewonnen und keinen Torschuss zugelassen hast.

Scorerliste ähnlich: Da zählt der finale Pass und der Vollstrecker. Der öffnende Pass im Spielaufbau fällt meist nicht darunter. Slebst beim Eishockey zählen die 2 letzten Pässe.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 21:23   #15586
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 6.047
Man sollte diesen Titel einfach wirklich ausspielen. 128 Leute nominieren, KO-Runden 1 gegen 1. Wer verletzt ist hat halt Pech, ist bei ner WM ja nicht anders.
__________________
Some people say I'm a pussy. I say, you are what you eat.
Peter Steele

Geändert von Mustakrakish (08.12.2019 um 21:24 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 16:14   #15587
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 26.636
Dortmund muss bis Ende Dezember auf Witsel verzichten. Der gute Mann ist im eigenen Haus gestürzt und hat sich Gesichtsverletzungen zugezogen.

Quelle: https://www.kicker.de/764608/artikel...bis_jahresende

Ich hasse die Kicker-Website weiterhin.
__________________
Rakastan sinua koko sydemästeni.
They say beer will make me dumb
It are go good with pizza
Now that we have drunk some beer
Let's go drive a car

Geändert von Humppathetic (09.12.2019 um 16:15 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 20:32   #15588
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.467
Russland für 4 Jahre von der Antidopingkommission WADA von ALLEM ausgeschlossen, inklusive Olympia 2020 und WM 2022. Lustigerweise gilt dieser Ausschluss nicht für die EM 2020, da es kein "major event organisation" ist.
Athleten die beweisen können das sie ungedopt sind, dürfen unter neutraler Flagge antreten (also Olympia, WM nicht).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 20:47   #15589
y2jforever
ECW
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 9.190
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich hasse die Kicker-Website weiterhin.
Die einzige Website die es schafft sich so langsam aufzubauen, dass man gefühlt 50% der Zeit auf einen Werbebanner klickt den man noch garnicht sieht. Wenn man es nicht besser wüsste würde man glauben Transfermarkt etc bezahlen für das unfassbar peinliche Design ....
__________________
"Herzlichen Glückwunsch zur Europäischen Kommissionspräsidentschaft, McKinsey!" (Nico Semsrott)
Inspirational quote of the year: "But I am very poorly today and very stupid and hate everybody and everything." (Charles Darwin)
Inoffizieller Genickbruch Sarkasmus Beauftragter
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 21:24   #15590
Erwin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 3.481
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Die einzige Website die es schafft sich so langsam aufzubauen, dass man gefühlt 50% der Zeit auf einen Werbebanner klickt den man noch garnicht sieht. Wenn man es nicht besser wüsste würde man glauben Transfermarkt etc bezahlen für das unfassbar peinliche Design ....
Ich habe immer gedacht, meine DSL-Leitung oder mein Browser sind zu langsam, aber wenn das anderen auch so geht... Ist wirklich supernervig. Und da wundern sich die Anbieter, warum man einen Adblocker an hat.

Geändert von Erwin (09.12.2019 um 21:25 Uhr).
Erwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 10:58   #15591
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 26.740
Amazon steigt in die Champions League-Übertragungen ein

Amazon wird die Top-Spiel ab 2021 die Top-Spiele an Dienstagabenden übertragen.

Ich habe leider auf die Schnelle nichts gefunden, welche Pakete es überhaupt gibt. Der Passus "Austrahlung der Top-Partien" ist auch recht schwammig. Bedeutet es eins, zwei oder sechs Spiele oder bekommen einzelne Spiele das Label "Top-Spiel"?
__________________
Man kann immer gar nicht glauben, dass in Deutschland ein Fachkräftemangel herrscht. Allein bei Facebook gibt es zu jedem, wirklich jedem Thema, Millionen absoluter Experten. Also Wirtschaft: Zugreifen!!

Geändert von Sirius (10.12.2019 um 11:02 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 11:06   #15592
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.467
Die UEFA hat in jeder Runde ein von sich selbst gewähltes Topspiel. Am 6. Spieltag ist das zB. Salzburg-Liverpool, da es den Champion rauswerfen könnte.

Vielleicht ist ja das die Definition, die benutzt wird.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 11:43   #15593
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 26.740
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Die UEFA hat in jeder Runde ein von sich selbst gewähltes Topspiel. Am 6. Spieltag ist das zB. Salzburg-Liverpool, da es den Champion rauswerfen könnte.

Vielleicht ist ja das die Definition, die benutzt wird.
Bei Spiegel online ist man informativer:

Paket A: eine Top-Partie darf am Dienstag oder Mittwoch exklusiv gezeigt werden (ich tippe, dass der Anbieter selbst wählen darf, mal schauen wer sich den Mittwoch sichert)

Paket B: bietet laut "SZ" "fast alle Live-Rechte eines Spieltages" (Konferenz?)

Paket C: zwei Pakete, umfassen Zusammenfassungen der Champions-League-Spiele kurz nach Abpfiff

Paket D: beinhaltet lediglich das Endspiel (dürfte die Bedingung beinhalten, dass das Spiel im Free-TV zu sehen sein muss)
__________________
Man kann immer gar nicht glauben, dass in Deutschland ein Fachkräftemangel herrscht. Allein bei Facebook gibt es zu jedem, wirklich jedem Thema, Millionen absoluter Experten. Also Wirtschaft: Zugreifen!!
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.