Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.343 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.632 Biografien10.591 Teams und Stables4.978 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1381

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 11. November 2019
Theme Song Skillet - Legendary
KommentatorenJerry Lawler und Vic Joseph
Rating2.057.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5744
Notendetails
1
   
0%
2
   
4%
3
   
30%
4
   
22%
5
   
22%
6
   
22%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (23)
Kämpfe bewerten
Die heutige RAW-Folge begann mit dem üblichen Videopackage und danach begrüßten uns Vic Joseph und Jerry Lawler aus der Manchester Arena in Manchester, England. Dio Maddin stand den beiden heute allerdings nicht zur Seite, sehr wahrscheinlich um die Attacke von Brock Lesnar aus der Vorwoche zu verkaufen.

WWE Women’s Tag Team Titles Match
The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane (c) besiegten Charlotte Flair & Becky Lynch nachdem Shayna Baszler und Bayley sich in das Match einmischten und Asuka die Verwirrung für einen Pinfall nutzte.


Während Asuka und Kairi Sane ihren Sieg feierten, machte sich Baszler lieber aus dem Staub. Lynch rief ihr noch ein paar Sachen hinterher, ehe sie von Bayley attackiert wurde.

Im Backstagebereich hatten Randy Orton und Ricochet eine hitzige Diskussion, ehe sich The O.C. einmischten. Humberto Carrillo war ebenfalls noch zur Stelle und nach einem kurzen Wortgefecht stand der heutige Main Event fest.

Drew McIntyre besiegte Sin Cara mit dem Claymore Kick

Es sollte dann eigentlich ein Match um den WWE 24/7 Title folgen, doch nach kurzer Zeit verschwanden Samir Singh und Sunil Singh in den Backstagebereich, wobei R-Truth ihnen folgten. Dort rannten die Singh Brüder zunächst in die Umkleidekabine der Frauen, welche sie nach kurzem Geschrei der Damen lieber wieder verließen. In einem anderen Raum wartete Erick Rowan schon, welcher die Singhs verprügelte. R-Truth kam hinzu und wurde um Hilfe gebeten, allerdings schaute er sich nur kurz um und verließ die Szenerie lieber.

Nach einer Werbepause machte sich Seth Rollins auf den Weg zum Ring und sprach dort über Triple H, Finn Bálor und Adam Cole. Hunter habe das Feuer in Rollins zurückgebracht und alles habe bei NXT angefangen. Dennoch sei nun RAW sein Zuhause und bei den Survivor Series werde er gegen NXT antreten. Dann sprach er über den heutigen Abend und sprach eine offene Herausforderung aus, denn er wolle gegen den Besten des Vereinigten Königreiches antreten. Danach ertönte die Theme von Imperium und WALTER stellte sich und seine Gefolgschaft vor. Sie seien hier, um die Ehre des Wrestlings wiederherzustellen. Nach kurzem hin und her stand das Match fest.

Seth Rollins besiegte WALTER via Disqualifikation nachdem der Rest von Imperium in das Match eingriff.

Nach dem Match ging die Prügelei weiter, wobei zunächst die Street Profits eingriffen und schlussendlich noch Kevin Owens für den Save sorgten.

Seth Rollins, Kevin Owens, Angelo Dawkins & Montez Ford besiegten Imperium (WALTER, Marcel Barthel, Fabian Aichner & Alexander Wolfe nach dem Curb Stomp gegen Wolfe.

Andrade besiegte Cedric Alexander mit dem Hammerlock DDT.

Nachdem Andrade und Zelina Vega ein wenig den Sieg feierten, gab es eine kryptische Promo von Aleister Black. Er meinte, er weiß wer "er" ist und was "er getan hat", deswegen solle "er" an seine Tür klopfen.

Nach einer Werbepause kam Lana zum Ring und dort angekommen sagte sie, sie müsse etwas loswerden. Sie gab zu, Rusev betrogen zu haben..doch er habe dies zu erst getan. Vor sieben Wochen habe sie das erste Mal Sex mit Bobby Lashley gehabt und das war einfach wunderschön. Danach ließ sie die Bombe platzen und verkündete, dass sie schwanger sei. Da sie in der neunten Woche ist kann das nur eins bedeuten, Rusev platzierte einen kleinen "Machka Bastard" in ihr. Rusev machte sich dann zu "Daddy's Home!"-Chants auf den Weg zum Ring und bezichtigte Lana einer Lüge. Ohrfeige von Lana, Lashley mischte sich ebenfalls ein und nachdem Rusev abgefertigt wurde, erklärte Lana, dass die Schwangerschaft nur eine Lüge war. Knutschend standen Lana und Lashley dann auf der Rampe.

Erick Rowan besiegte Soner Dursun mit dem Claw Slam nach wenigen Augenblicken.

Nach dem Match ging Rowan zu den Kommentatoren, wo er zuvor einen Gegenstand platzierte. Offensichtlich etwas Lebendes, allerdings offenbarte Rowan nicht den Inhalt.

The Viking Raiders (Erik & Ivar besiegten Flash Morgan Webster & Mark Andrews nach der Viking Experience gegen Andrews.

Nach einer Werbepause sahen wir noch einmal kurz Ricochet und Randy Orton im Backstagebereich. Ricochet meinte, er traue Orton nicht, doch dieser sagte nur, dass Ricochet sich einfach entspannen solle. Jerry Lawler und Vic Joseph erklärten dann noch kurz die Abwesenheit von Dio Maddin, ehe ein Video über die Geschehnisse rundum Brock Lesnar, Rey Mysterio und Cain Velasquez folgte.

Danach wurde über die Survivor Series gesprochen und dort wird es zu einem Match zwischen AJ Styles, Roderick Strong und Shinsuke Nakamura kommen. Ebenso wurde bekanntgegeben, welche fünf Wrestler in einem traditionellen Elimination Match antreten werden: "Captain" Seth Rollins, Randy Orton, Ricochet, Kevin Owens und Drew McIntyre werden in einem Team sein.

Randy Orton, Ricochet & Humberto Carrillo besiegten The O.C. (Karl Anderson, Luke Gallows & AJ Styles) nach einem RKO gegen Styles und anschließenden Moonsault von Carrillo

Die Sieger feierten zusammen, ehe Ricochet und Orton doch noch ein paar Worte füreinander hatten. Orton warnte Ricochet, dass er immer das mache, was er wolle und Ricochet solle sich das merken. Mit Spannungen zwischen Ricochet und Orton endete dann auch die heutige RAW-Folge.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Von Cowboy Bob bis hin zu Randy - die Geschichte der Ortons ist lang und dabei derzeit noch gar nicht zu Ende geschrieben. Neben vielen Höhen und Titelgewinnen enthält sie aber auch Tiefen, wie Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und Drogengeschichten. Unsere Kolumne Family Tradition beleuchtet die Ereignisse im Hause Orton und stellt die Protagonisten der Familie für unsere Leserschaft vor. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz