Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.376 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.632 Biografien10.591 Teams und Stables4.978 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Full Gear

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 9. November 2019
VeranstaltungsortRoyal Farms Arena in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Fozzy - Nowhere To Run
KommentatorenExcalibur und Jim Ross
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 942
Notendetails
1
   
47%
2
   
34%
3
   
7%
4
   
4%
5
   
4%
6
   
4%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (69)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 9. November 2019 kam es bei der AEW-Veranstaltung "Full Gear" in Baltimore, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMBritt Baker besiegte Bea Priestley (11:28 Minuten) via Submission mit dem Lockjaw

- Nach dem Match kam Awesome Kong mit Brandi Rhodes in den Ring und verpasste Priestley den Implant Buster. Anschließend wurde Priestley von Rhodes festgehalten, Kong schnitt ihr mit einem Messer ein Büschel Haare ab und nahm es als Trophäe mit.
1.Proud n' Powerful (Ortiz und Santana) besiegten Young Bucks (Nick Jackson und Matt Jackson) (21 Minuten) mit dem Street Sweeper gegen Nick

- Nach dem Match kam Sammy Guevara in den Ring, doch die Bucks bekamen Unterstützung vom Rock 'n' Roll Express und gemeinsam prügelten sie den Inner Circle aus dem Ring. Dabei zeigte Ricky Morton (63) sogar einen Canadian Destroyer und einen Suicide Dive.
2.Adam Page besiegte PAC (18:53 Minuten) mit dem Dead Eye
3.Shawn Spears besiegte Joey Janela (11:43 Minuten) mit einem Running Death Valley Driver
4.3-Way Match - AEW World Tag Team Titles Match
So-Cal Uncensored (Frankie Kazarian und Scorpio Sky) (c) besiegten Private Party (Marq Quen und Isiah Kassidy); Lucha Bros. (Pentagón Jr. und Rey Fénix) (13:01 Minuten) mit dem SCU Later gegen Kassidy

- Nach dem Match gingen die Lucha Bros. auf SCU los, als das Licht kurz ausging und Pentagon Jr. plötzlich seinem Spiegelbild gegenüber stand. Nach einer kurzen Schlägerei gab sich Christopher Daniels unter der Maske zu erkennen.
5.AEW Women’s World Title Match
Riho (c) besiegte Emi Sakura (13:18 Minuten) mit einer Crucifix-Variation
6.AEW World Title Match
Chris Jericho (c) besiegte Cody (29:38 Minuten) per Handtuchwurf von MJF während Cody sich in Jerichos Liontamer befand

- Nach dem Match ließ Jericho sich auf der Rampe vom gesamten Inner Circle feiern. Im Ring entschuldigte sich MJF auf Knien bei Cody und Cody schlug ihm verständnisvoll und freundschaftlich auf die Schulter, als MJF ihm plötzlich in die Eier trat und ihn beleidigte. Auf dem Weg nach draußen wurde er von den Fans als Arschloch beschimpft und mit Bier beworfen.
7.Lights Out Match
Jon Moxley besiegte Kenny Omega (38:46 Minuten) mit dem Paradigm Shift
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den acht mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:37:47 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man das Dark Match heraus, dessen Matchzeit bekannt ist, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 2:26:19 Stunden In-Ring-Action übrig.
- Cody musste nach dem Match mit 8 Stichen über dem rechten Auge genäht werden.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
9. November 2019
AEW Full Gear: The Buy In
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz