Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

402.066 Shows5.068 Titel1.560 Ligen29.456 Biografien9.520 Teams und Stables4.222 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE RAW #1274

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 23. Oktober 2017
VeranstaltungsortResch Center in Ashwaubenon, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Shinedown - Enemies
KommentatorenBooker T, Corey Graves und Michael Cole
Rating2.952.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3506
Notendetails
1
   
4%
2
   
46%
3
   
21%
4
   
8%
5
   
21%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (49)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 23. Oktober 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "RAW #1274" in Ashwaubenon, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMThe Club (Luke Gallows und Karl Anderson) besiegten Titus Worldwide (Titus O'Neil und Apollo Crews)
DMMatt Hardy besiegte Curt Hawkins
1.AJ Styles, Seth Rollins und Dean Ambrose besiegten The Miz, Cesaro und Sheamus (19:48 Minuten) nach dem Phenomenal Forearm gegen Cesaro
2.Kane besiegte Finn Bálor (7:06 Minuten) nach drei Chokeslams
3.Asuka besiegte Emma (5:16 Minuten) via Submission
4.Jason Jordan besiegte Elias via Disqualifikation (4:58 Minuten) nach einem Schlag mit der Gitarre
5.3-Way Match
Alicia Fox besiegte Bayley und Sasha Banks (11:16 Minuten)

- Damit steht Alicia Fox als Captain für das RAW-Team bei der Survivor Series fest.
6.Cedric Alexander, Kalisto, Rich Swann, Mustafa Ali und Gran Metalik besiegten Enzo Amore, Drew Gulak, Tony Nese, Noam Dar und Ariya Daivari (9:04 Minuten) nach dem Salida Del Sol gegen Amore
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 57:28 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
- Nach einem Rückblick auf den Main Event von TLC kam Kurt Angle in den Ring und sagte, dass mit dem gestrigen Match ein Traum in Erfüllung gegangen sei. Doch das sei nun Schnee von gestern, die Survivor Series würde vor der Tür stehen und wie letztes Jahr würde es heißen: RAW vs. SmackDown! Dann verkündete er die ersten Matches für den 19. November: Alexa Bliss vs. Natalya, The Miz vs. Baron Corbin, Seth Rollins und Dean Ambrose vs. The Usos, Brock Lesnar vs. Jinder Mahal und zwei traditionelle 5 on 5 Elimination Matches, wovon eines ein Women's Match sein wird. Angle sagte, dass er zeigen werde, dass RAW die dominante Show ist! The Miz kam nun mit Cesaro, Sheamus und Curtis Axel in die Halle und beschwerte sich, dass Angle an dem TLC Match teilgenommen hat, nur um sich selber ins Spotlight zu booken. Darum forderte er seinen sofortigen Rücktritt und die vier umstellten Kurt im Shield-Style. Rollins und Ambrose kamen durch das Publikum in den Ring und Kurt verkündete, dass AJ Styles gestern entschieden habe, noch einen Tag länger zu bleiben...
- Nach dem Match kam Kane in den Ring und half den Verlierern, Rollins und Ambrose auseinander zu nehmen. Dann sagte er, dass er mitgekriegt hätte, dass bei RAW seit einiger Zeit ein "Monster Among Man" sein Unwesen treibt und dass er sich dieses Monster genau ansehen wollte. Doch alles was er gesehen hätte, sei Abfall gewesen und er hätte Strowman dahin befördert, wo er hingehöre. Kane hätte Angst in seinen Augen erkannt und stellte klar, dass er für alle Zeiten das einzige Monster von RAW sei. Und da Strowman nun Geschichte sei, sei Kane nun derjenige, der competition fordere. Dies ließ Finn Bálor sich nicht zweimal sagen...
- Kurt Angle bekam backstage Besuch von Shane McMahon und beide sagten dem jeweils anderen, dass seine Show bei der Series mit der anderen den Boden aufwischen wird.
- Alexa Bliss kam in den Ring und schickte eine Kampfansage an Natalya. Sie werde sie zerlegen und ihr zeigen, dass es nur eine Goddess gibt. Dann beschwerte sie sich, dass die Leute "this is awesome" chanten, nur weil AJ Styles und Finn Bálor sich im Ring angucken, während sie die beste Performance ihrer Karriere zeigt und dies von den Fans gar nicht gewürdigt werde. Das könne nur daran liegen, dass alle neidisch auf sie sind. Dann forderte sie das Publikum auf, "you deserve it" zu rufen, erntete dafür aber nur Buhrufe. Mickie James kam in den Ring, verpasste Bliss einen DDT und sage zu Bliss: "Alexa, you do deserve this!"
- Kurt Angle sprach backstage mit Bayley und Sasha Banks und sagte, dass die beiden für ihn als Kapitänin für die Series infrage kommen. Alicia Fox kam hinzu und sagte, dass sie die Richtige sei, denn sie sei schließlich schon seit zehn Jahren bei RAW. Dann setzte Angle ein 3-Way Match an, dessen Gewinnerin das Team RAW bei der Survivor Series anführen wird.
- Paul Heyman kam mit Brock Lesnar in den Ring und sagte, dass Jinder Mahal gerade so die Matches gegen Randy Orton und Shinsuke Nakamura überlebt habe, während Lesnar Goldberg, Samoa Joe und Braun Strowman aus dem Weg geräumt hat. Mahal sei Lesnar nicht würdig und wäre direkt auf dem Weg nach Suplex City.
- Backstage regte sich Kalisto in einem Interview darüber auf, dass er gestern den Cruiserweight Title gegen einen Mann verloren habe, den er nicht respektiere. Morgen bei "205 Live" werde das Rematch stattfinden. Dann kamen Cedric Alexander, Rich Swann, Mustafa Ali und Gran Metalik hinzu und gründeten mit Kalisto das Team Lucha Lucha.
- Vor dem letzten Match las Drew Gulak die Promo von Enzo Amore vor, weil dieser zu heiser war.
- Kurt Angle kam zum Abschluss der Show in den Ring und wollte gerade die fünf Männer des RAW-Teams verkünden, als Shane McMahon mit The New Day, Baron Corbin, Mojo Rawley, Zack Ryder, Tye Dillinger, Rusev, Chad Gable, Becky Lynch, Carmella, Natalya, Tamina, Bobby Roode, Dolph Ziggler, Shinsuke Nakamura und AJ Styles durch das Publikum zum Ring kam und nur ein Wort sagte: Belagerung! Kurt verließ die Halle und Shane befahl seinen Leuten, ihn zu holen. Backstage traf Team Blau angeführt von New Day auf Titus O'Neil und Apollo Crews, die mal eben von zehn Leuten vermöbet wurden. Corbin griff einen Mitarbeiter an und Roode randalierte mit Dillinger einen Fernseher kaputt. Auf dem Pfad der Zerstörung bekamen auch Rhyno, Goldust, Dash Wilder, Karl Anderson, Luke Gallows, Jason Jordan, Finn Bálor, Elias, Matt Hardy, Curtis Axel, Curt Hawkins, Seth Rollins, Dean Ambrose, Sasha Banks, Mickie James, Alicia Fox und Bayley ihr Fett weg. Dann wurde ein entsetzter Angle von Rusev und Corbin gezwungen, sich das Elend anzusehen, bevor er wieder in den Ring geführt wurde. Dort sagte Shane zu Angle, dass er bei der Survivor Series seine Goldmedaille und alles, was vom RAW-Roster noch übrig ist, mitbringen und dann würden sie beenden, was sie soeben angefangen haben. Dann verließen Shane und seine Armee die Halle durch das Publikum.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
25. Oktober 2017
WWE Main Event #265
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Sam McBratney
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite