Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.377 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.632 Biografien10.591 Teams und Stables4.978 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA TV-Taping @ Veracruz

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 30. November 2019
VeranstaltungsortEl Auditorio 'Benito Juárez' in Veracruz, Veracruz de Ignacio de la Llave (Mexiko)
Zuschauerzahl3.000
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 30. November 2019 kam es bei der AAA-Veranstaltung "TV-Taping @ Veracruz" in Veracruz, Veracruz de Ignacio de la Llave (Mexiko) vor 3.000 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Australian Suicide, Lady Maravilla und Vanilla besiegten Big Mami, Dinastía und Mr. Iguana (13:35 Minuten) dank eines fehlgeschlagenen Eingriffs von Niño Hamburguesa
2.El Poder del Norte (Carta Brava Jr., Mocho Cota Jr. und Tito Santana) besiegten Bengala, Drastik Boy und Eclipse Vengador Jr. (10:25 Minuten)
3.Monster Clown und Súper Fly besiegten Aero Star und Máximo (11:45 Minuten)
4.Dulce Kanela, Fabi Apache und El Niño Hamburguesa besiegten Abismo Negro Jr., Keyra und Villano III Jr. (11:15 Minuten)
5.La Hiedra, Rey Escorpión und El Texano Jr. besiegten El Hijo del Vikingo, Drago und Octagón Jr. (9:45 Minuten) nachdem ihnen durch Blue Demon Jr. geholfen wurde
6.El Averno, Chessman und Taurus besiegten Pagano, Psycho Clown und Puma King (12:05 Minuten) dank eines ungeahndeten Fouls von Chessman an Pagano
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:08:50 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Hierbei handelte es sich um das letzte TV-Taping der AAA vor der ersten Auflage von "TripleManía Regia". Zwischen beiden Shows lagen gerade einmal 24 Stunden Zeit. Auch vor der 2019er Auflage des "Guerra de Titanes", der am 14. Dezember stattfinden wird, wird es keine weitere Fernsehaufzeichnung geben.
- Im Opener vergaß Big Mami zwischenzeitlich offenbar bei einem Coverversuch den geplanten Kickout. Durch das Auftauchen von Niño Hamburguesa wurde der Ringrichter abgelenkt, und in dieser Phase stellte Lady Maravilla gegen Big Mami dann den Sieg her. Die mexikanischen Medien kritisierten anschließend die Matchqualität.
- Die Reihenfolge des dritten und vierten Kampfes wurden im Vergleich zur ursprünglich angekündigten Card getauscht. Monster Clown und Súper Fly sollten eigentlich gemeinsam mit Super Crazy ein Trio bilden, doch da dieser nicht wie geplant zur Verfügung stand, wurde das ursprünglich angedachte Trios Match in einen Tag-Team-Kampf umgewandelt. Aus diesem Grund wurde auch Drago aus dem Match gestrichen, der eigentlich mit Aero Star und Máximo gemeinsame Sache machen sollte. Aero Star konnte in dem Kampf verletzungsbedingt nur einen Arm benutzen, doch es gilt als nicht unwahrscheinlich, dass es sich bei der Verletzung um Work handelt, um ihn in seiner Fehde gegen Monster Clown noch unterlegener und chancenloser aussehen zu lassen. Die beiden Männer fehden seit einer Weile um ihre Masken, und bei "TripleManía Regia" gehören sie zu den acht Personen, die im Main Event in einen großen Käfig steigen werden, um dort eben jene Masken aufs Spiel zu setzen. Es gilt allerdings als unwahrscheinlich, dass ihre Fehde bereits bei der Show aufgelöst werden wird.
- Dulce Kanela nahm im vierten Match der Show einen Platz ein, der zuvor für einen Mystery Wrestler freigehalten worden war. Dadurch feierte der Exótico sein AAA-Debüt.
- Drago trat im Semi-Main Event anstelle des eigentlich angekündigten Myzteziz Jr. an. Dieser ist zwar seit Kurzem nicht mehr auf der Karibikinsel, auf der er für die Aufzeichnung der Fernsehshow "Exatlón" für längere Zeit verweilte, er war schlussendlich aber doch noch nicht einsatzbereit. Während des Kampfes tauchte Blue Demon Jr. auf, um Drago abzulenken, was storytechnisch keinerlei Vorlauf hatte. Danach holten die Mercenarios den Sieg, und das Publikum quittierte den Kampf mit Buhrufen.
- Nach dem Ende des Main Events brawlten beide Teams weiter miteinander. Aero Star und Monster Clown gesellten sich dazu und schlugen ebenfalls auf alle anderen ein. Die Show endete damit, dass weitere Wrestler und Sicherheitskräfte herbeiliefen, um die Streithähne voneinander zu trennen.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz