Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.325 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.628 Biografien10.590 Teams und Stables4.977 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA TV-Taping @ Juárez

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 17. November 2019
VeranstaltungsortEl Gimnasio Municipal 'Josué "Neri" Santos' in Juárez, Chihuahua (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 17. November 2019 kam es bei der AAA-Veranstaltung "TV-Taping @ Juárez" in Juárez, Chihuahua (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Big Mami, Mascarita Dorada und El Niño Hamburguesa besiegten Demus 3:16, Keyra und Lady Maravilla (13:40 Minuten)
2.Arez, La Parka Negra und Monster Clown besiegten Black Mamba, Murder Clown und Pimpinela Escarlata (9:50 Minuten) nachdem Black Mamba gegen Pimpinela Escarlata geturnt war
3.4-Way Match - AAA Latin America Title Match
Daga (c) besiegte Brian Cage und La Flamita und Taurus (9:45 Minuten) indem er Brian Cage zunächst ungeahndet foulte und ihn dann mit Hilfe der Seile pinnte
4.Ayako Hamada, Rey Escorpión und El Texano Jr. besiegten El Hijo del Vikingo, Nicho el Millonario und Taya Valkyrie (15:25 Minuten)
5.Dr. Wagner Jr., Pagano und Psycho Clown besiegten El Averno, Blue Demon Jr. und Chessman (17:05 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:05:45 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Im Opener holte (die seit einem Stuhlschlag blutende) Big Mami nach einem Splash gegen Lady Maravilla den entscheidenden Pinfall zugunsten ihres Teams. Anschließend nahm sie sich ein Mikrofon zur Hand und forderte Lady Maravilla einmal mehr zu einem Hair vs. Hair Match beim "Guerra de Titanes" heraus. Dieses Mal nahm Lady Maravilla die Herausforderung an. Bis dahin hatte sie Big Mamis Forderungen noch abgelehnt und dies mit der Ansage verbunden gehabt, Big Mami müsse es zunächst einmal gelingen, sie clean zu pinnen. Dies war nun der Fall.
- Im zweiten Match der Veranstaltung wurde Pimpinela Escarlata von Monster Clown nach einer Powerbomb gepinnt, nachdem Black Mamba entschieden hatte, nicht mehr gemeinsame Sache mit Pimpinela machen zu wollen. Nachdem das Match vorüber war, nahm sich Monster Clown ein Mikrofon zur Hand und kündigte an, Aero Star bei "TripleManía Regia" am 1. Dezember zu demaskieren. Die beiden werden dann mit sechs weiteren Wrestlern in einen großen Käfig steigen, in dem die Masken und Haare der Beteiligten auf dem Spiel stehen. Dass sich die Fehde von Monster Clown und Aero Star dabei auflösen wird, gilt als eher unwahrscheinlich.
- Der Kampf um den AAA Latin America Title war im Vorfeld gar nicht als Titelkampf angekündigt worden. Schlussendlich feierte Daga durch seinen Sieg seine erste erfolgreiche Titelverteidigung bei einer Fernsehshow der AAA. Er hatte den Gürtel im Oktober bei "Héroes Inmortales XIII" von Drago gewonnen.
- Im Semi-Main Event trat El Hijo del Vikingo anstelle des eigentlich angekündigten Psycho Clown an, da dieser im Main Event benötigt wurde. Für die Entscheidung in dem Kampf sorgte El Texano Jr., indem er Nicho el Millonario eine Powerbomb auf eine Leiter verpasste.
- Im Main Event trat Psycho Clown anstelle von La Parka Jr. an, der bis zum Ende immer noch angekündigt worden war, obwohl nun schon mehrere Wochen verstrichen sind, seitdem er sich in Monterrey eine lebensgefährliche Verletzung zugezogen hat, durch die er seine Karriere wahrscheinlich beenden muss. Blue Demon Jr. und Dr. Wagner Jr. brawlten während des Kampfes in den Backstagebereich und kehrten anschließend nicht mehr zurück, während Pagano gegen Chessman für die Entscheidung sorgte. Nachdem der Kampf vorüber war, rannte Rey Escorpión herbei und schlug auf Psycho Clown ein. Rey Escorpión gilt als Favorit darauf, bei "TripleManía Regia" seine Haare zu verlieren.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz