Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.498 Shows5.688 Titel1.731 Ligen30.645 Biografien10.596 Teams und Stables4.980 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Gran Metalik

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 174 lbs. (79 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Geburtstag 3. November 1988 (31 Jahre)
Debüt 14. Juli 2005 (vor 14 Jahren)
 
 Bild 1/6: 2014 bei New Japan Pro Wrestling

Meinung zu Gran Metalik abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 292
Notendetails
1
   
51%
2
   
34%
3
   
9%
4
   
4%
5
   
2%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Gran Metalik verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2007200820092010

Das Jahr 2008 in der Karriere von Gran Metalik
geschrieben von Axel Saalbach


Bereits im Jahr 2008 stellten sich für Metalik nach all dem Lob, das er für seine gebotenen Leistungen bis hierhin erhascht hatte, schon zählbare Erfolge ein. Los ging es im März, als er und Metal Blanco einen Tag-Team-Kampf gegen Vaquero und Depredador via Disqualifikation gewannen, weil ihn der Letztgenannte gefoult hatte. Da sich das Ganze eine Woche später wiederholte, forderte Metalik den Bösewicht dazu auf, den Occidente Welterweight Title gegen ihn aufs Spiel zu setzen; einen Titel, der dem Regionalkader des Consejo Mundial de Lucha Libre vorbehalten ist. Am 13. April fand jenes Titelmatch statt, und Metalik konnte sich zum ersten Mal Gold um seine Hüften schnallen.

Es vergingen nur zwei Wochen, ehe sich ein neuer Rivale in den Weg von Metalik schlich. Diesmal war es mit Jeque ein Wrestler aus dem Hauptstadtkader des Consejo ... allerdings auch einer, der seine besten Jahre zu diesem Zeitpunkt bereits hinter sich hatte. Durch eine Reihe von unfairen Aktionen konnte Jeque ein Einzelmatch gegen Metalik gewinnen, und nachdem er in einem Trios Match erneut aggressiv gegen ihn zur Sache ging, forderte Metalik ihn zu einem Mask vs. Hair Match heraus. Zu diesem kam es am 18. Mai, Metalik siegte und hatte somit erstmals einem Wrestler eine Glatze beschert.

Mit diesen Erfolgen im Schlepptau lud das Consejo ihn ein, im Hauptstadtkader der Liga zu gastieren. Am 3. Juni stand Metalik erstmals im Ring der "heiligen" Arena México, und er durfte mit dem Hauptstadtkader sogar gleich auf Tournee durchs ganze Land gehen. Man ordnete ihn hier als Teil der "Generación del 75" ein, den Wrestlern, die im 75. Jahr der Liga zu den möglichen kommenden Superstars gerechnet wurden. Zur gleichen Kategorie gehörten auch Wrestler wie El Hijo del Fantasma, Puma King und Tiger Kid sowie Dragón Rojo Jr. (anfangs noch als "Diamante Negro"). Eben gegen jenen Dragón Rojo Jr. unterlag Metalik im Juli, als er an der Seite von Dos Caras Jr. überraschend bis ins Finale des Torneo "Gran Alternativa" vorstieß.

In der Arena Coliseo del Occidente war Metalik in dieser Phase monatelang nicht mehr zu sehen. Er kehrte erst im Oktober hierhin zurück, als er gemeisam mit niemand Geringerem als La Sombra im "Torneo Corona" antrat. Im Halbfinale setzten sich die beiden jungen Männer gegen Ephesto und El Mephisto durch, und auch im Finale waren sie - im zweiten Anlauf - erfolgreich. Dabei konnten sie sich gegen Último Guerrero und El Olímpico durchsetzen, was ein bemerkenswerter Sieg war, wenn man bedenkt, auf welchem Status sich Metalik wenige Monate zuvor noch befunden hatte.

Metalik war aber nicht der einzige Mann, der 2008 für Furore gesorgt hatte. Für besonders viel Aufsehen hatte Mascarita Dorada gesorgt, der in der Mini-Division der Liga derart spektakulär zu Gange war, dass ihm als erstem Midget in der Geschichte des Consejo die Ehre zuteil wurde, dass ein "großer" Wrestler als sein Abbild auflaufen sollte - normalerweise läuft es andersherum. So kam es, dass Anfang November 2008 "Máscara Dorada" geschaffen wurde. Der Mann, der dieses Gimmick erhielt, war niemand anderes als der bisherige Metalik. Und da nahezu zeitgleich Rocky Romero zur AAA gewechselt war und zu diesem Zwecke das Grey-Shadow-Gimmick aufgegeben hatte, mit dem das Consejo eigentlich große Pläne hatte, war auch passenderweise gerade ein Platz in der oberen Técnico-Midcard der Liga freigeworden. Ein Platz, den der frischgebackene Máscara Dorada nur zu gerne annahm. Und so war im Verlauf des Jahres 2008 aus dem Regionalwrestler Metalik urplötzlich ein Mann mit Main-Event-Aussichten im Hauptkader der ältesten Wrestlingliga der Welt geworden.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz