Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.325 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.628 Biografien10.590 Teams und Stables4.977 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Hulk Hogan

Allgemeine Informationen
© GabboT
Bürgerlicher Name Terrence Gene Bollea
Gewicht und Größe 275 lbs. (125 kg) bei 6'7'' (2.01 m)
Geboren in Augusta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. August 1953 (66 Jahre)
Debüt 9. August 1977 (vor 42 Jahren)
 
 Bild 1/2: im Jahre 2014

Meinung zu Hulk Hogan abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2438
Notendetails
1
   
31%
2
   
21%
3
   
19%
4
   
14%
5
   
8%
6
   
7%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Hulk Hogan verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr19901991199219931994199519961997

Das Jahr 1994 in der Karriere von Hulk Hogan
geschrieben von Tobias Mayer


Im Januar 1994 war Hogan einmal mehr in Japan tätig, wenn auch nur für ein Match. Bei "NJPW Battlefield" besiegte er Tatsumi Fujinami. Im März startete dann die Serie "Thunder in Paradise", die den kommerziellen Erfolg von "Baywatch" allerdings deutlich verpasste, weshalb auch nur eine Staffel der Serie gedreht wurde. Danach wurde es vorerst wieder ruhig um den Hulkster.

Im Juni unterschrieb Hogan dann bei Ted Turners World Championship Wrestling. Die Vertragsunterzeichnung wurde in einer großen Zeremonie in Disneys MGM Studios gefeiert. Gleich in seinem ersten Match für die Company, beim "Bash at the Beach" besiegte Hogan Ric Flair und gewann so den WCW World Heavyweight Title. Ein Rematch beim Clash of the Champions XXVIII gewann Flair per Countout. Hogan war zuvor in der Show von einem mysteriösen, schwarz gekleideten, Mann mit einer Eisenstange attackiert worden, schaffte es aber rechtzeitig humpelnd zurück in die Show, um am Main Event teilnehmen zu können. Auf der Europatour im September wurde die Fehde gegen Flair fortgesetzt. Bei "The Main Event" im September teamte Hogan mit Dave Sullivan, der hier das Gimmick eines Hogan-Superfans spielte, gegen Flair und Bunkhouse Buck, wobei Hogans Team den Sieg davontragen konnte. Zum letzten Showdown dieser Fehde kam es dann am 23. Oktober beim "Halloween Havoc 1994", wo Hogan und Flair in einem Stahlkäfig aufeinander trafen. Als Special Guest Referee wurde Mr. T dem Match hinzugefügt. Auch aus diesem Match ging der Hulkster, trotz Eingriffen von Sensational Sherri und dem unbekannten Maskenmann vom Clash of the Champions, siegreich hervor. Als Hogan noch jubelnd im Ring stand, wurde er erneut vom Maskenmann angegriffen. Hogan wehrte ihn ab und demaskierte ihn: Brother Brutti kam zum Vorschein. Hogan wurde von ihm, The Avalanche und Kevin Sullivan attackiert, bis Sting den Save machte.

Die drei Männer bildeten die Three Faces of Fear und waren angetreten "Hulkamania" zu zerstören. Auf Hogans Seite kämpften Sting und Kevin Sullivans "Bruder", Dave. Im November, beim "Clash of the Champions XXXIX" trafen die sechs in einem Tag Team Match aufeinander und Hogans Team trug den Sieg davon. Die Fehde kulminierte im Main Event von "Starrcade", wo Hogan auf seinen ehemaligen Freund The Butcher, wie sich Brutti/Beefcake inzwischen nannte, traf. Wenig überraschend gewann Hogan auch dieses Match. Die Fehde mit den Three Faces Of Fear sollte trotzdem weiter gehen und ins Jahr 1995 mitgenommen werden.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2008
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Zahlen, Zahlen, Zahlen...ihr wollt wissen, welcher Wrestler die meisten Matches bei World Wrestling Entertainment bestritten hat? Oder aber, wer die meisten Siege einfuhren konnte oder nahezu jeden Kampf verloren hat? Wer hat die höchste Differenz zwischen Siegen und Niederlagen? Klickt euch durch die gewaltigen Statistiken von WWE, seht wie viele Niederlagen der Undertaker wirklich erlitten hat und welcher Wrestler unermüdlich einen Kampf nach dem anderen bestritten hat! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz