Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.262 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.626 Biografien10.590 Teams und Stables4.975 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Meiko Satomura

Allgemeine Informationen
© Guenther Daniel
Bürgerlicher Name Meiko Satomura
Gewicht und Größe 145 lbs. (66 kg) bei 5'2'' (1.57 m)
Geboren in Niigata, Niigata (Japan)
Geburtstag 17. November 1979 (40 Jahre)
Debüt 15. April 1995 (vor 24 Jahren)
 
 Bild 1/1 

Meinung zu Meiko Satomura abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 59
Notendetails
1
   
66%
2
   
29%
3
   
0%
4
   
3%
5
   
3%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Meiko Satomura verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2018

Das Jahr 2018 in der Karriere von Meiko Satomura
geschrieben von Virgile Dutrannoy


Bei kaum einer Teilnehmerin hat die Ankündigung, dass sie im Mae Young Classic steht, so große Wellen geschlagen, wie bei Meiko Satomura. Eine absolute Legende im Women’s Wrestling, Mitgründern von SGPW und seit fast 25 Jahren aktiv im Wrestling. Die Japanerin besiegte im Turnier in der ersten Runde die Portugiesin Killer Kelly (ein Match, welches von WWE selbst als eines der besten Matches des Jahres bezeichnet wurde), Mercedes Martínez (welches William Regal als Musterbeispiel bezeichnete, von dem Wrestler in der Zukunft immer wieder lernen werden) und Lacey Lane, bevor sie im Halbfinale gegen Toni Storm verlor.

Doch nicht nur in den USA feierte Satomura Erfolge - in Großbritannien konnte sie bei ihrem ersten Auftritt bei Fight Club: PRO mit einem Sieg über Chris Brookes krönen, was ihr außerdem den FCP Title einbrachte. Als Frau in der Männerdomäne setzte sie sich in der Folge gegen Kyle Fletcher und Mark Davis in Singles Matches durch und besiegte Aussie Open gemeinsam mit Pete Dunne auch bei der Jubiläumsshow FCP 100. Auch bei EVE in England trat sie an und lieferte sich Schlachten mit Kay Lee Ray und Toni Storm.

in Deutschland trat sie erstmals im Rahmen des wXw Femmes Fatales an und besiegte hier in einem absoluten Traumduell Wesna, im Halbfinale Millie McKenzie und gewann das Turnier mit einem Sieg gegen LuFisto im Finale. In ihrer Heimat kämpfte sie bei vielen verschiedenen Ligen Japans. Natürlich bei den Sendai Girls, aber auch bei SEAdLINNNG, DDT und auch STARDOM, wo sie sich mit Toni Storm in einem Special Dream Match ein 20-minütiges Time Limit Draw lieferte. Mit fast 40 Jahren ist Meiko Satomura eine absolute Legende des Joshi Puroresu und konnte ihren Marktwert in diesem Jahr sogar noch vergrößern.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Virgile Dutrannoy  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz